Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmierblutung trotz Pille

Schmierblutung trotz Pille

1. Mai um 17:28

Hallo,
ich nehme seit ca 2 Jahren die Pille Asumate 20 und hatte nie Probleme.
Im letzten Zyklus bekam ich 3 Tage vor meiner Abbruchblutung eine leichte Schmierblutung. Danach hatte ich ganz normal meine Abbruchblutung. Nun habe ich dasselbe Problem, heute (Mittwoch) habe ich wieder eine Schmierblutung bekommen, obwohl ich am Sonntag meine Abbruchblutung bekommen sollte. Ich schreibe momentan Abitur, kannes daran liegen? 
Danke vorraus für die Antworten.

2. Mai um 10:07
In Antwort auf flower3

Hallo,
ich nehme seit ca 2 Jahren die Pille Asumate 20 und hatte nie Probleme.
Im letzten Zyklus bekam ich 3 Tage vor meiner Abbruchblutung eine leichte Schmierblutung. Danach hatte ich ganz normal meine Abbruchblutung. Nun habe ich dasselbe Problem, heute (Mittwoch) habe ich wieder eine Schmierblutung bekommen, obwohl ich am Sonntag meine Abbruchblutung bekommen sollte. Ich schreibe momentan Abitur, kannes daran liegen? 
Danke vorraus für die Antworten.

Kann durchaus sein, dass es am momentanen Stress liegt.
Kann u.U. aber auch daran liegen, dass du inzwischen vielleicht eine leicht höhere Östrogengabe benötigst, um eine optimale Blutungsstabilität zu erreichen.

Ich würde das an deiner Stelle noch über einige Pillenzyklen beobachten, um dann gegebenenfalls mit dem Gyn über die Verschreibung der Asumate 30 zu beraten.
Hinweis: Schmierblutungen sind zwar äußerst lästig, beeinträchtigen zum Glück aber nicht die Verhütungssicherheit.

Viel Erfolg bezüglich der Matura!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper