Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmierblutung statt Tage!!!

Schmierblutung statt Tage!!!

14. September 2008 um 20:43

hallo..
ich nehme seit drei Monaten,die Pille "Belara" und ich hatte am Anfang starke Zwischenblutungen,die sich aber dann nach der erste 7-tägigen Pause legten,danach war alles ok,bis jetzt...
ich hab am Montag meine letzte Pille genommen und hätte am Donnerstag meine Blutung bekommen sollen,ich bekam auch etwas Unterleibschmerzen,allerdings bekam ich statts Blutung ,Schmierblutungen und dies sehr wenig...am Freitag etwas stärker,allerdings Samstagsabends wieda fast normaler Ausfluss und heute nur noch leicht verfärbt...ich hatte sowas noch nie..und ich weiß auch nicht,was es sein könnte.Ich hatte zwischen drin ein Tag sehr leichte Schmierblutungen ich nehme die Pille immer ziemlich regelmäßig um neun Uhr,plus minus ein paar Minuten.Mein Freund und ich verhüten auch zusätzlich mit Kondom

was heißt das?Was könnte das bedeuten?? Bin ich schwanger???

Mehr lesen

13. Oktober 2008 um 19:10

Mach Dir keine Sorgen
Schmierblutungen sind deine tage. Es spielt keine rolle wie stark sie ist, wichtig ist das deine Regel überhaupt einsetzt. Die Belara ist eine sehr schwach dosierte Pille. Wenn du in den nächsten Monaten das selbe Problem hast solltest du wechseln zu einer anderen Pille. Der Menschliche Körper gewöhnt sich sehr schnell an schwache Dosierungen und es tauchen darauf nur sehr unliebsame Nachteile auf, wie gewichtszunahme, Pickel, übermässiges schwitzen, Zwischenblutungen/Schmierblutungen usw. Schwanger kannst du aber nicht sein, bei einer schmierblutung löst sich die "wand" im Muttermund, ein befruchtetes ei könnte sich nicht einnisten und würde somit abgestossen werden, was noch dazu kommt wärend deiner Tage hat man keinen Eisprung, je nach dem wie viele Pillentage du hast sollte dein Eisprung zwischen dem 12 bis 18 Tag der Pilleneinnahme erfolgt sein und nur in dieser Zeit bist du Fruchtbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram