Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmierblung evtl pillenwechsel

Schmierblung evtl pillenwechsel

6. Mai 2014 um 12:32

ich habe das 2 mal in folge jeweils Ende der 2 Einnahme Woche der pille chariva eine schmierblutung warum auch immer , nehme diese bestimmt schon seit über 7 Jahren wenn nicht länger , nur in letzter zeit häuft es sich mit den zwischenblutungen . habe auch Eierstock Zysten , kann es deswegen zusamemm hängen das diese evtl Platzen und deswegen eine Blutung auslösen ? Habe beim Hausarzt Blut aus Östrogene abnehmen lassen der Wert liegt bei 5 ist dies normal unter der pille oder zu nierdrig ? Zudem habe ich seit 4-5 diesen ständigen harndrang wo man keine ursache findet .

Mehr lesen

6. Mai 2014 um 14:55

Keine Ursache?
Dann vermute ich, hast du in Bezug auf Blase schon Urinprobe und Ultraschall hinter dir?

Möglicherweise leidest du unter einer Reizblase. Da könnte gezieltes Blasentraining evtl Abhilfe schaffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 21:35

Vielen dank
Ich hatte vor 2 monaten 2 mal im abstand von wenigen wochen eine blasenentzudung. seit dem habe ich diesen standigen harndrang . Ich mach pipi lass wasser und merke schon quasi beim anziehen wie neuer urin in die blase läuft . War beim urologen schon. Weder keime noch chlamydien sind nach zuweisen im urin ultraschall niere blase auch ok ! . Deswegen dachte ich mir evtl hormonstörung konnte das problem mit der blase sein . Das mit den schmierblutungen kommt noch dazu war schon beim gyn der meinte die aktuelle schmierblung ist aufgrund einer geplatzen eierstock zyste ? Ok glauben wir mal dem doc aber fast jeden monat geplatzte zysten ? Merkwürdig auf einen pillen wechsel sagte er ich soll die noch weiter nehmenund beobachten ob noch mal was an zwischenblutungen kommt . ich weiss nicht welche ursuche blase und die blutungen noch haben könnten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 23:38

Ja
Das sagen mir die helferinnen be doc auch immer , aber so etwas hatte ich nie zuvor meine 26 jahr lang ) aber was der auslöser sein kann habe ich noch nicht rausgefunden . Ernähre mich gesund treibe sport bin eingentlich ganz fit . Ich habe gemerkt das ea morgens verstarkt ist mi den harndrang im laufe dea tagen reguliert sicb das so halbwegs bzw das gefühl auf klo zu müssen ist nicht ganz so schlimm . Hatte schon mehrer schw. Tests gemacht dachte schon so was aber die bisherigen alle negativ . tippe auch auf reizblase aber urologe meinte nee da sind sie zu jung für und blasenspiegelung auch . Ich muss lernen damit umzugehen , vielen dank für euer feedback

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2014 um 8:20
In Antwort auf luxury87

Ja
Das sagen mir die helferinnen be doc auch immer , aber so etwas hatte ich nie zuvor meine 26 jahr lang ) aber was der auslöser sein kann habe ich noch nicht rausgefunden . Ernähre mich gesund treibe sport bin eingentlich ganz fit . Ich habe gemerkt das ea morgens verstarkt ist mi den harndrang im laufe dea tagen reguliert sicb das so halbwegs bzw das gefühl auf klo zu müssen ist nicht ganz so schlimm . Hatte schon mehrer schw. Tests gemacht dachte schon so was aber die bisherigen alle negativ . tippe auch auf reizblase aber urologe meinte nee da sind sie zu jung für und blasenspiegelung auch . Ich muss lernen damit umzugehen , vielen dank für euer feedback

Eine
Blasenentzündung kann auch der Auslöser für eine Reizblase sein. Das muss nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun haben. Ich habe das seit meiner letzten Blasenentzündung und weiß, dass das die Lebensqualität ganz schön einschränken kann.

Mir hilft viel, viel trinken und möglichst selten zur Toilette gehen, damit sich das Fassungsvermögen der Blase wieder erweitert. Je häufiger die Toilette besucht wird, umso schlimmer wird es - zumindest bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 10:32
In Antwort auf laurie_11894091

Eine
Blasenentzündung kann auch der Auslöser für eine Reizblase sein. Das muss nicht unbedingt etwas mit dem Alter zu tun haben. Ich habe das seit meiner letzten Blasenentzündung und weiß, dass das die Lebensqualität ganz schön einschränken kann.

Mir hilft viel, viel trinken und möglichst selten zur Toilette gehen, damit sich das Fassungsvermögen der Blase wieder erweitert. Je häufiger die Toilette besucht wird, umso schlimmer wird es - zumindest bei mir.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was bedeutet unsicher beo oral?
Von: lulupolo2
neu
1. April 2015 um 22:42
Erste Erfahrungen zwischen Mädels
Von: anneli34
neu
1. April 2015 um 21:13
Wunsch nach (Hormon-)Spirale, aber...
Von: shelby_12371571
neu
1. April 2015 um 20:54
Kik?
Von: stefan3wei
neu
1. April 2015 um 20:18
Diskussionen dieses Nutzers
Ständig in 3 pillen woche zwischenblutung
Von: luxury87
neu
15. Januar 2015 um 13:05
Nach sex blutung aus after wirkt die pille? noch
Von: luxury87
neu
18. August 2014 um 12:29
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram