Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen...wie sag ich´s "ihnen" ??? ERNSTHAFTE ANTWORTEN GESUCHT!!!

Schmerzen...wie sag ich´s "ihnen" ??? ERNSTHAFTE ANTWORTEN GESUCHT!!!

26. Januar 2002 um 22:02

ich hab ein problem.
ich steh auf schmerzen. also ich meine jetzt nicht unbedingt mit peitsche oder so... (wobei ich das nach einiger zeit wohl auch probieren werde/würde)...
sondern eher auf beisen und so...
aber ich weiß nicht, wie ich das meinem freund bzw. denjenigen mit denen ich sex habe sagen soll/kann, ohne dass sie das weite suchen!!das ist nämlich schon vorgekommen!!
ich beiße auch beim küssen teilweise zu, aber da dann nicht so fest und die meisten schauen komisch oder mögen es nicht. aber ich habs am anfang auch nicht gemocht, hatte angst und dann nach einiger zeit hab ich gemerkt, dass es spaß macht. ich meine, man kann das doch nicht sofort abwehren, sondern sollt es probieren. wie soll ich das den jungs erklären bzw. beibringen?? mir macht sex und küssen ohne beißen und schmerzen manchmal keinen spaß aber ich trau mich auch nicht, den jungs zu sagen, dass sie mich beißen sollen, oder mir weh tun sollen.

ich hab angst, dass sie´s nicht verstehen und nix mehr von mir wollen!!

es ist schon passiert, dass einer dem ich gesagt habe er soll mich beißen auf einmal kein interesse mehr an mit hatte... sein kumpel hat mir dann später erzählt, dass es ihm zu "heavy" gewesen sei, dass er sich überfordert fühlte...!?!?!

ich weiß nicht, was ich machen soll.... ich will doch auch ein bißchen spass!!!

bitte helft mir (ernsthafte antworten gesucht!!!! )

euer verzweifeltes und gefrustetes lottchen

26. Januar 2002 um 22:15

Sei ehrlich
hey, dass mit den schmerzen sollte eigentlich kein problem sein. Aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht soo viele männer gibt, die das toll finden. Ich würde es ihnen aber schon vorher sagen, dass du in die richtung angehaucht bist. Dann wissen sie was sache ist. Und wenn das dann für sie nicht ok ist, und sie nen rückzieher machen, bezieh das bloß nicht auf dich persönlich! Dann kommt eben der nächste, und vielleicht steht der drauf!
Aber darf ich fragen wie alt du bist?
Also, dass ich auf schmerzen stehe habe ich noch nicht direkt bemerkt, eher indirekt.
Wenn ich mich selbst befriedige, dann stell ich mir manchmal vor, gerade schmerzen zu haben, die ich kaum noch aushalte (natürlich nur in gedanken) und das erregt mich ziemlich. Weiß nicht, ob das bei dir auch so ist?!
Aber gib die hoffnung nicht auf...es gibt männer die findens toll, bestimmt!
Viel, viel glück, meine liebe, gib nicht auf!
Liebe grüße, IslaNegra

Ps: vielleicht kannst du ja zu meinem eigenen beitrag was sagen?Was du dazu meinst? Meine steht in der liste unter deinem...

Gefällt mir

26. Januar 2002 um 22:26
In Antwort auf IslaNegra

Sei ehrlich
hey, dass mit den schmerzen sollte eigentlich kein problem sein. Aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht soo viele männer gibt, die das toll finden. Ich würde es ihnen aber schon vorher sagen, dass du in die richtung angehaucht bist. Dann wissen sie was sache ist. Und wenn das dann für sie nicht ok ist, und sie nen rückzieher machen, bezieh das bloß nicht auf dich persönlich! Dann kommt eben der nächste, und vielleicht steht der drauf!
Aber darf ich fragen wie alt du bist?
Also, dass ich auf schmerzen stehe habe ich noch nicht direkt bemerkt, eher indirekt.
Wenn ich mich selbst befriedige, dann stell ich mir manchmal vor, gerade schmerzen zu haben, die ich kaum noch aushalte (natürlich nur in gedanken) und das erregt mich ziemlich. Weiß nicht, ob das bei dir auch so ist?!
Aber gib die hoffnung nicht auf...es gibt männer die findens toll, bestimmt!
Viel, viel glück, meine liebe, gib nicht auf!
Liebe grüße, IslaNegra

Ps: vielleicht kannst du ja zu meinem eigenen beitrag was sagen?Was du dazu meinst? Meine steht in der liste unter deinem...

Hallo du...)
also erstmal mein alter : ich bin 19

danke dir für die antwort! das prob. ist allerdings, dass ich mich im moment auch noch zwischen zwei jungs entscheiden muß, die beide nicht so ganz begeistert sind von schmerzen... aber ich bin in beide total verliebt (siehe beitrag : beziehungsforum)

tja, schmerzen haben für mich was anziehendes, man könnte fast sagen ich bin süchtig danach!
ich glaub ich hätte nix gegen ein bißchen blut...!?!

naja, ich weiß nicht, was ich weiter sagen soll...

aber ich brauch trotzdem unterstüzung und hilfe...weiterhin!!!

aber danke dir schonmal für deine antwort!!
bis dann
knuddel
lottchen

Gefällt mir

26. Januar 2002 um 22:58
In Antwort auf lottchen

Hallo du...)
also erstmal mein alter : ich bin 19

danke dir für die antwort! das prob. ist allerdings, dass ich mich im moment auch noch zwischen zwei jungs entscheiden muß, die beide nicht so ganz begeistert sind von schmerzen... aber ich bin in beide total verliebt (siehe beitrag : beziehungsforum)

tja, schmerzen haben für mich was anziehendes, man könnte fast sagen ich bin süchtig danach!
ich glaub ich hätte nix gegen ein bißchen blut...!?!

naja, ich weiß nicht, was ich weiter sagen soll...

aber ich brauch trotzdem unterstüzung und hilfe...weiterhin!!!

aber danke dir schonmal für deine antwort!!
bis dann
knuddel
lottchen

Bin da
ein hallo zurück!

ENtscheidungen sind leider immer schwer und ich musste mich noch nie zwischen 2 jungs entscheiden, von daher fällt es mir schwer, dir etwas zu raten.
Hattest du mit beiden schon sex, ich mein, weil du weißt, dass sie nicht so auf schmerzen stehen? Oder hast du mit ihnen drüber gesprochen?
Im endeffekt würd ich mich für den entscheiden, bei dem du das gefühl hast, er versteht und respektiert deine vorliebe am meisten von beiden.
Auch wenn er nicht drauf steht, kann er es ja trotzdem akzeptieren und kann es bei dir praktizieren, wenn er sich nicht beißen lassen möchte. Und ich würde denjenigen "nehmen" der dich am besten in der hinsicht versteht!

Blut...mhm...das wäre glaub ich nicht so mein ding, aber wenn es dir gefällt, dann leb es!
Und wie stellst du dir das vor, mit dem Blut, willst du ihn "blutig" beißen? SOrry, hört sich komisch an, aber ich kann mir das nur sehr schwer vorstellen!?...

ansonsten, wenn irgendwas ist, kannst gern immer bescheid sagen, dann versuch ich gerne, dir beizustehen!
halt dir ohren steif...liebe grüße..IslaNegra

Gefällt mir

27. Januar 2002 um 1:05

Gaaanz laangsam
Versuch doch deinen Freund ganz langsam an das Thema heran zu führen. Fang doch z.B. mit Fesselspielchen (z.B. mit Handschellen) an. Das erschreckt heute glaube ich niemanden mehr. Vielleicht genießt er die dominante Rolle ja und wenn er sieht, daß du es genießt ist er bvestimmt auch zu mehr bereit.

Gefällt mir

27. Januar 2002 um 10:00

Hoi lottchen ;o)
ich möchte dir ein sehr gutes buch empfehlen, dass dir vielleicht weiter hilft... es ist von kathrin passig & ira strübel und heißt "die wahl der qual - ein handbuch für sadomasochisten und alle, die es werden wollen"... es kostet bei amazon.de € 9,9o.- also nicht allzu viel

wenn dir partner davonlaufen, weil ihnen dein wunsch zu *heavy* ist, dann waren es eh nicht die richtigen partner für dich... so viel zum trost

es bringt nichts, wenn du deine bedürfnisse/deine neigung immer hinten an stellst, weil es manchen zu heavy ist... ewig unbefriedigender sex kann nichts...

es gibt genug männer, die sich alle zehn finger und zehen abschlecken, wenn sie eine frau treffen, die an ihrer neigung (sado/dom) interesse und freude haben... also nit verzweifeln... jeder topf findet seinen deckel und dann macht sex so richtig spaß...

wo deine schmerzgrenze ist und wie weit du möchtes, dass manN geht, musst du langsam selbst herausfinden... überstürz nichts... du hast alle zeit der erde, dass du deine grenzen behutsam und sacht finden kannst... wenn du einen geeigneten partner findest, lass dich zu nichts überreden... wahre deine grenzen und tu nichts dem andren zu liebe... die physisch & psychischen schäden können einiges anrichten...

liebe grüße und viel spaß, pain4me

Gefällt mir

27. Januar 2002 um 18:14
In Antwort auf pain4me

Hoi lottchen ;o)
ich möchte dir ein sehr gutes buch empfehlen, dass dir vielleicht weiter hilft... es ist von kathrin passig & ira strübel und heißt "die wahl der qual - ein handbuch für sadomasochisten und alle, die es werden wollen"... es kostet bei amazon.de € 9,9o.- also nicht allzu viel

wenn dir partner davonlaufen, weil ihnen dein wunsch zu *heavy* ist, dann waren es eh nicht die richtigen partner für dich... so viel zum trost

es bringt nichts, wenn du deine bedürfnisse/deine neigung immer hinten an stellst, weil es manchen zu heavy ist... ewig unbefriedigender sex kann nichts...

es gibt genug männer, die sich alle zehn finger und zehen abschlecken, wenn sie eine frau treffen, die an ihrer neigung (sado/dom) interesse und freude haben... also nit verzweifeln... jeder topf findet seinen deckel und dann macht sex so richtig spaß...

wo deine schmerzgrenze ist und wie weit du möchtes, dass manN geht, musst du langsam selbst herausfinden... überstürz nichts... du hast alle zeit der erde, dass du deine grenzen behutsam und sacht finden kannst... wenn du einen geeigneten partner findest, lass dich zu nichts überreden... wahre deine grenzen und tu nichts dem andren zu liebe... die physisch & psychischen schäden können einiges anrichten...

liebe grüße und viel spaß, pain4me

Danke dir!!
danke pain!

ich denke ich werd mich dann eben wohl oder übel erst noch zurück nehmen müßen...meine freunde sind nicht so schmerz freundlich sondern eher -empfindlich eingestellt... aber früher oder später krieg ich sie noch soweit und dann.... hmmmmm...*träum*

buchtipp : brennende fesseln von laura reese

außer atem auch von laura reese

geniale bücher mit spannung (krimi) und sm...

viel spass dir beim lesen und ...

alles liebe
lottchen

Gefällt mir

27. Januar 2002 um 19:06
In Antwort auf lottchen

Danke dir!!
danke pain!

ich denke ich werd mich dann eben wohl oder übel erst noch zurück nehmen müßen...meine freunde sind nicht so schmerz freundlich sondern eher -empfindlich eingestellt... aber früher oder später krieg ich sie noch soweit und dann.... hmmmmm...*träum*

buchtipp : brennende fesseln von laura reese

außer atem auch von laura reese

geniale bücher mit spannung (krimi) und sm...

viel spass dir beim lesen und ...

alles liebe
lottchen

Hoi lottchen
uiuiuiui... ich denk der weg "früher oder später krieg ich sie noch so weit" ist nicht der richtige... bdsm ist eine neigung... und entweder manN steht drauf, oder nicht... ich glaub nicht, dass es lustbringend ist, wenn man jemanden zu bdsm überredet oder drauf hofft, dass der partner irgendwann schon gefallen dran findet...

der sicherlich momentan nicht einfache, aber auf dauer zweckführende weg ist, wenn man sich einen partner sucht, der mit bdsm etwas anfangen kann und gefallen daran findet... als frau hat man es eh leichter, einen geeigneten partner zu finden... wie überall gibt es auch in der bdsm szene einen "männerüberschuß"... schlecht für die männer, gut für uns weibln

momentan verschling ich gerade den herr der ringe... da ich nicht ein jahr warten mag, bis der nächste teil im kino ist, les ich gleich die trilogie *immer sehr neugierig bin* aber wenn ich diese bewältigt habe, dann kommt drei traurige tiger dran und dann werd ich schauen, ob ich die von dir empfohlenen bücher ergattern und verschlingen kann

liebe grüße, pain4me

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen