Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen nach einsetzen der Hormonspirale Kayleena

Schmerzen nach einsetzen der Hormonspirale Kayleena

14. Juni 2018 um 12:33

Hallo liebes Forum 
ich habe mir vor 7 Tagen die Spirale Kayleena einsetzen lassen. 
Nach dem Einsetzen hatte ich ziemlich starke Schmerzen, die nach ein paar Stunden aber Gott sei dank nachließen.
nach 2 Tagen bekam ich dann meine Regel. Diese auch ziemlich stark, was mich allerdings nicht verwunderte, da ich eh überfällig war. Ein Schwangerschaftest was ürde natürlich gemacht.
die nächsten Tage lief alles gut.
doch nach 5 Tagen hatte ich nachts plötzlich sehr starke Schmerzen. Ich bin am Tag 6 also zu meinem Frauenarzt und hab ihr mitgeteilt was los ist. Sie meinte darauf hin das kann normal sein und hat meinen Unterleib abgetastet. Eine Entzündung hält sie für unwahrscheinlich. Ich soll die Schmerzen weiter beobachten und wenn es nicht besser wird nächste Woche nochmal kommen.

was ich nun von euch wissen möchte, ob es jemand gibt der auch noch lange Schmerzen hatte danach.
manchmal sind es nur Leiche Unterleibschmerzen und manchmal doch sehr stark. Zwar nicht so stark dass ich das Gefühl hab ins Krankenhaus fahren zu müssen 
aber doch so stark dass ich kaum sitzen oder liegen kann.
auch jetzt während ich das hier schreibe laufe ich in der Wohnung auf und ab 😅

mit den Blutungen hab ich kein Problem ich will nur wissen ob die Schmerzen irgendwann nachlassen 😊

danke euch  

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Schwanger trotz Pille???
Von: ga.ga
neu
14. Juni 2018 um 2:20
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook