Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen mit Nuvaring

Schmerzen mit Nuvaring

18. Mai 2011 um 20:25

Hallo

ich habe ein Problem mit dem Ring....

also, ich habe seit vorgestern meine Periode, und dementsprechend abends das 1. Mal den Nuva Ring eingeführt.
Gestern mittag dann hatte ich sehr schmerzhafte Unterleibsschmerzen und Krämpfe, und kam abends auf die Idee, den Ring tiefer einzuführen.
Die Schmerzen waren im Laufe des heutigen Tages okay, allerdings fingen sie heute mittag wieder an.

Nachdem ich geguckt habe, stellte ich fest, das der Ring wieder nach unten gerutscht ist. Ist das normal? Und wieso löst der dort so heftige Schmerzen aus?

Nun meine Frage, wie tief muss der Ring denn eingeführt werden?
Beim ersten Mal habe ich nach ca 4 cm im (halber Finger lang) Scheideneingang gespürt. Gestern habe ich ihn nochmals ca 3 cm tiefer reingedrückt. (ganzer Finger)

Zusätzlich spüre ich ein Jucken im äußeren Genitalbereich sowie ein Brennen.

Rausmachen kann ich ihn ja kaum, da ich ja erst vor 2 tagen angefangen habe zu verhüten?

Hat jemand Rat?

18. Mai 2011 um 22:26

Ich
würd zum arzt gehen...unterleibsschmerzen, krämpfe + jucken und brennen klingt nicht gut. entweder verträgst du den ring jetzt schon schlecht oder hast dir vielleicht irgendwo was eingefangen.

wenn`s nicht auszuhalten ist und du keinen GV hattest, würd ich den ring rausnehmen.

Gefällt mir

19. Mai 2011 um 0:32

Nebenwirkungen?
Danke für die Antwort

was bedeutet denn "jetzt schon nicht"? Sind solche Nebenwirkungen bekannt? Oder wird das dann eher schlechter?

Ich hatte halt überlegt ob die Schmerzen von der Position des Ringes abhängen können... ?

Im Moment spüre ich nichts, habe aber auch ne Schmerztablette genommen, muss mal morgen schauen...

Gefällt mir

19. Mai 2011 um 12:35
In Antwort auf schmetterlingmitherz

Nebenwirkungen?
Danke für die Antwort

was bedeutet denn "jetzt schon nicht"? Sind solche Nebenwirkungen bekannt? Oder wird das dann eher schlechter?

Ich hatte halt überlegt ob die Schmerzen von der Position des Ringes abhängen können... ?

Im Moment spüre ich nichts, habe aber auch ne Schmerztablette genommen, muss mal morgen schauen...

Sicher
schau mal in die packungsbeilage des rings (die hättest du eigentlich lesen sollen...da müsste dann auch die frage mit der position des rings beantwortet werden). ob unterleibsschmerzen als NW drinstehen, weiß ich nicht, aber auf jeden fall (pilz)infektionen (die eben oft mit brennen, jucken einhergehen). der ring verändert das scheidenmilieu, deshalb die erhöhte anfälligkeit.

es kann sein, dass sich die nebenwirkungen innerhalb der ersten 3 monate geben.

kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass der ring schmerzen auslöst, wenn er nach unten rutscht (das passiert bei vielen). hab noch nie einen in der hand gehabt, aber das ist ja kein richtig starres gebilde.

Gefällt mir

19. Mai 2011 um 12:52

Kurzes Feedback
war beim Arzt, der Ring sitzt so richtig, das er Schmerzen auslöst ist ihr unklar, ne Entzündung habe ich wahrscheinlich nicht, das wäre auch komisch wenn ich eine bekommen würde, zeitgleich mit einsetzen des Ringes.
Ich werde es weiter versuchen, ansonsten mach ihn ihn raus. Muss ja nicht sein das ich Schmerzen habe wegen sowas...

lieben Dank für deine Hilfe

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen