Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen, dann gehts..

Schmerzen, dann gehts..

28. Juli 2008 um 23:28

Heyho
Habe mal eine Frage und zwar hatte ich neulich mein erstes mal, is aber nich dabei geblieben sondern wir hatten schon um die 7 mal sex. naja wenn ich auf ihm sitze tut es immer ziemlich weh und wir müssen die stellung wechseln. wenn wir dann in missionarsstellung sind tuts erst auch noch weh dann gehts aber und ich kann die beine sogar so anwinkeln, dass sein penis komplett reinpasst. woher kommen die schmerzen und wieso sind sie nur in der stellung da? liegt das am winkel der vagina und daran wie ich meinen unterleib "gebogen" habe? weil wnen ich auf ihm sitze is er ja ziemlich gerade un im liegen ja eher nich.. habt ihr vllt tipps wies nich mehr so wehtut oder eine stellung in der ich auch mal kommen kann und nicht von schmerzen beherrscht werde? oder is das am anfang normal und man muss sich erst dran gewöhnen? danke (:

31. August 2008 um 15:49

Hm..
vllt solltest du mal Doggy Style probieren.. also das macht mich immer sehr an. Entweder im stehen oder ihr beide kniet im Bett.
Am anfang mit meinem neuen Freund hatte ich auch immer schmerzen aber das bei ihm auch daran das sein penis sehr dick ist und ich vllt einfach zu eng. Jeder Vagina ist verschieden und vllt ist deine zu eng.
Das kann man mit einem Vorspiel ändern, nämlich wenn er mit den Fingern in dich eindringt. Zuerst nur ein Finger und dann 2 vllt auch mehr, dann kann er dir zugucken und hat dazu einen schönen ausbLick ^^
musst du vllt einmaL ausprobieren also das er dich vor dem eig Sex ein bisschen dehnt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club