Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen beim sex wegen seiner vergangenheit??

Schmerzen beim sex wegen seiner vergangenheit??

20. Februar 2004 um 14:40 Letzte Antwort: 20. Februar 2004 um 14:56

ich glaube meine schmerzen rühren daher das ich keine lust auf sex mit meinem freund habe.
der grund liegt an etwas was er gesagt hat als wir frisch zusammen waren... wir lagen im bett und haben geredet da erzählte er von seiner frau (lebt in scheidung, sie hat 2 jahre im bordell gearbeitet, wusste ich alles zu diesem zeitpunkt schon) er sagte das er niewieder so tollen sex haben wird wie mit ihr (kein wunder sie hat ja genug erfahrung), das sass erstmal, dann was sie so im bett machten und als sie schwanger war das sie 8 mal am tag sex hatten und was sie so für kunden hatte... ok das war dann auch etwas zuviel für mich..

jedenfalls ging es da mit der lust bergab, wir hatten zwar danach schönen sex aber seither nichtmehr, ich musste und muss da ständig drüber nachdenken und wie sehr mich das getroffen hat.
er weiss es nicht ich hab es zeitweise verdrängt, aber ich glaube das ich einfach keine lust mehr auf ihn hab, wozu sex mit ihm? er wird mit mir ja eh net so megageilen sex haben...-laut ihm jedenfalls klingt es so.. keine frau kann ihr das wasser in punkto sex reichen..
wenn ich da an andere männer denke die ich soa uf der strasse seh und die mir optisch gefallen, wenn ich mir dann im bett vorstelle mit ihnen sex zu haben, wow,da werd ich heiss, aber bei ihm-nixmehr.woie würdet ihr denn mit solchen sachen umgehen? würde euch das net auch sexuell hemmen? wenn eine frau einem mann sowas reindrückt trifft das doch dessen ego genauso.

ich glaub jedenfalls das ich seit ich weiss wie toll und einzigartig sein sexleben mit dieser ... war hemmungen habe und meine lust flöten gegangen ist.. ich hab mir überlegt es ihm heute zu sagen, wenn ich ihn anrufe weil ich ziemlich fertig bin.

achso er lernte sie kennen als sie dort arbeitete und bis sie schwanger wurde ging sie dort mit seinem wissen auch noch anschaffen, fand ich auch komisch, ich wollte net das mein partner anschaffen geht und mich ja irgendwie damit "betrügt" glaub seine gefühle sind ziemlich abgestumpft, er braucht wieder so eine.

Mehr lesen

20. Februar 2004 um 14:51

Oh
Gott, was hast du dir denn für einen gefühlsarment Trottel geangelt. Erstens würde ich überhaupt nichts über alle früheren BEziehungen meines Freundes wissen wollen, das soll er bitteschön für sich behalten. So nach dem Motto: was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. Das ist seine Vergangenheit und das soll er für sich behalten, vor allem bei so einer Vergangenheit. ES ist ziemlich unsensibel von ihm, dir so etwas zu sagen. Ich verstehe aber dich auch nicht, warum hast ihm denn nicht sofort gesagt, dass dich so etwas total verletzt, wenn er so etwas sagt. Auch wenn er das glaubt, soll er sowas doch für sich behalten. Das ist ja schon fast als würde er sagen: ich habe meine Ex-Frau so geliebt und ich war so glücklich mit ihr, dass ich glaube, nie wieder so glücklich werden zu können mit einer anderen Frau!!!!!!

An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall mit ihm reden und ihm sagen, wie sehr dich das verletzt hat und dass du jetzt ständig daran denken mußt und bei dir sogar die Lust auf Sex mit ihm abgetötet wurde. Da musst du schon ehrlich zu ihm sein, vor allem dir zu Liebe. Ich weiß nicht, ob ich mit diesem Wissen leben könnte und ich weiß auch nicht, wie die Lust auf Sex mit ihm wieder stimuliert werden kann, nach so einer Aussage. Da muss er sich aber wirklich Mühe geben, dass da noch was geht bei euch. Tut mir leid für dich, ist sehr traurig, dass Menschen nicht vorher überlegen, was sie sagen und vor allem wen sie damit verletzen könnten!!! "kopfschüttel"

lg
duschka

Gefällt mir
20. Februar 2004 um 14:56
In Antwort auf gena_12107388

Oh
Gott, was hast du dir denn für einen gefühlsarment Trottel geangelt. Erstens würde ich überhaupt nichts über alle früheren BEziehungen meines Freundes wissen wollen, das soll er bitteschön für sich behalten. So nach dem Motto: was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. Das ist seine Vergangenheit und das soll er für sich behalten, vor allem bei so einer Vergangenheit. ES ist ziemlich unsensibel von ihm, dir so etwas zu sagen. Ich verstehe aber dich auch nicht, warum hast ihm denn nicht sofort gesagt, dass dich so etwas total verletzt, wenn er so etwas sagt. Auch wenn er das glaubt, soll er sowas doch für sich behalten. Das ist ja schon fast als würde er sagen: ich habe meine Ex-Frau so geliebt und ich war so glücklich mit ihr, dass ich glaube, nie wieder so glücklich werden zu können mit einer anderen Frau!!!!!!

An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall mit ihm reden und ihm sagen, wie sehr dich das verletzt hat und dass du jetzt ständig daran denken mußt und bei dir sogar die Lust auf Sex mit ihm abgetötet wurde. Da musst du schon ehrlich zu ihm sein, vor allem dir zu Liebe. Ich weiß nicht, ob ich mit diesem Wissen leben könnte und ich weiß auch nicht, wie die Lust auf Sex mit ihm wieder stimuliert werden kann, nach so einer Aussage. Da muss er sich aber wirklich Mühe geben, dass da noch was geht bei euch. Tut mir leid für dich, ist sehr traurig, dass Menschen nicht vorher überlegen, was sie sagen und vor allem wen sie damit verletzen könnten!!! "kopfschüttel"

lg
duschka

Du hast recht
ich weiss net warum ich nicht gleich was gesagt habe aber besser spät als nie, und ich bezweifel fast das er das wieder grade rücken kann...aber wenn es nicht anderts geht zieh ich die konsequenzen daraus und masch schluss sonst geh ich noch richtig ein..danke für deine antwort...

Gefällt mir