Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen beim Sex

Schmerzen beim Sex

30. November 2017 um 22:09

Guten Abend liebe Community,

​ich weiß, es gibt schon tausende Einträge. Leider habe ich jedoch nichts gefunden, was passt.
​Zur Situation: Wenn wir Sex haben, brennt es bei ihr...(auch mit Kondom) Und das anscheinend nicht schlecht. Sie hat wirklich absolut keine Lust mehr auf Sex, da es ihr so schmerzt. Das der Gedanke - Sex zu haben, bei ihr noch mehr Angst/Stress/Panik auslöst.

​Sie war natürlich schon beim Arzt - sie hat keinerlei Infekte, Pilz oder ähnliches.
​Die Vermutung vom FA ist, dass sie eine Art "Feigwarzen" hat bzw die Creme dagegen bekommen hat. Da div. Hautschichten vom PH-Wert /Vaginal Flora nicht in Ordnung sind. (Kenne mich da auch nicht so aus und bin recht vergesslich )
​Sie hat auf alle Fälle diese Creme lange verwendet (knapp 2 Monate), zwar nicht 100% nicht Angabe... weil es ziemlich brennen und auch jucken soll. Aus diesem Grund hat sie es nachts nicht hin, damit sie schlafen kann.

​Irgendwann haben wir es mal wieder versucht, in der Hoffnung, dass es nach der Anwendung wenigstens Minimum besser sein sollte - Pustekuchen, nach kurzer Zeit hat es ihr schon wieder sehr weh getan. So sehr, dass sie vor Wut/Enttäuschung weinen musste.

Vielleicht kann jemand uns helfen, da der FA anscheinend auch nicht weiter weiß.
​Sie war auch schon bei einem Anderen, erfolgslos.

30. November 2017 um 22:56

Könnte ne Scheidenspange sein
oder ein Lichen,  geh mal zu ein Gyn. mit Naturheilkunde.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 22:56

Könnte ne Scheidenspange sein
oder ein Lichen,  geh mal zu ein Gyn. mit Naturheilkunde.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2017 um 23:48
In Antwort auf diesdasannernas1

Guten Abend liebe Community,

​ich weiß, es gibt schon tausende Einträge. Leider habe ich jedoch nichts gefunden, was passt.
​Zur Situation: Wenn wir Sex haben, brennt es bei ihr...(auch mit Kondom) Und das anscheinend nicht schlecht. Sie hat wirklich absolut keine Lust mehr auf Sex, da es ihr so schmerzt. Das der Gedanke - Sex zu haben, bei ihr noch mehr Angst/Stress/Panik auslöst. 

​Sie war natürlich schon beim Arzt - sie hat keinerlei Infekte, Pilz oder ähnliches.
​Die Vermutung vom FA ist, dass sie eine Art "Feigwarzen" hat bzw die Creme dagegen bekommen hat. Da div. Hautschichten vom PH-Wert /Vaginal Flora nicht in Ordnung sind. (Kenne mich da auch nicht so aus und bin recht vergesslich )
​Sie hat auf alle Fälle diese Creme lange verwendet (knapp 2 Monate), zwar nicht 100% nicht Angabe... weil es ziemlich brennen und auch jucken soll. Aus diesem Grund hat sie es nachts nicht hin, damit sie schlafen kann.

​Irgendwann haben wir es mal wieder versucht, in der Hoffnung, dass es nach der Anwendung wenigstens Minimum besser sein sollte -  Pustekuchen, nach kurzer Zeit hat es ihr schon wieder sehr weh getan. So sehr, dass sie vor Wut/Enttäuschung weinen musste. 

Vielleicht kann jemand uns helfen, da der FA anscheinend auch nicht weiter weiß.
​Sie war auch schon bei einem Anderen, erfolgslos.

Das klingt nach einem typischen fall von Dyspareunie. Google das mal. Eigentlich sollte die FA darüber bescheid wissen und zudem auch die erfahrung haben, es zu behandeln. Leider ist dies nicht immer so einfach, weshalb ca. 20% der betroffenen immer noch trotz behandlung darunter leiden.
​Ich tippe auf eine Vernarbung und das sie relativ eng ist. Das selbe problem hab ich aktuell mit meiner freundin auch. Daher gehen wir demnächst zum FA und zeigen ihm was wir herausgefunden haben und geben ihm da einen denkanstoß.

​Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen
Viel glück und falls du fragen hast meld dich einfach per pn.

Gruß
Markus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 8:36
In Antwort auf Markus199720

Das klingt nach einem typischen fall von Dyspareunie. Google das mal. Eigentlich sollte die FA darüber bescheid wissen und zudem auch die erfahrung haben, es zu behandeln. Leider ist dies nicht immer so einfach, weshalb ca. 20% der betroffenen immer noch trotz behandlung darunter leiden.
​Ich tippe auf eine Vernarbung und das sie relativ eng ist. Das selbe problem hab ich aktuell mit meiner freundin auch. Daher gehen wir demnächst zum FA und zeigen ihm was wir herausgefunden haben und geben ihm da einen denkanstoß.

​Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen
Viel glück und falls du fragen hast meld dich einfach per pn.

Gruß
Markus

Ich glaube nicht, dass es eine Dyspareunie ist. Und somit auch eine psychische Störung. Weil vorher alles Problem los geklappt hatte und wir auch wirklich viel Sex hatten. Und dann hat es nach und nach angefangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 23:06
In Antwort auf diesdasannernas1

Ich glaube nicht, dass es eine Dyspareunie ist. Und somit auch eine psychische Störung. Weil vorher alles Problem los geklappt hatte und wir auch wirklich viel Sex hatten. Und dann hat es nach und nach angefangen.

Dyspareunie kann auch durch eine psychische Störunk kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hat jemand ein paar Tipps für den Frauenarztbesuch?
Von: laura21074
neu
1. Dezember 2017 um 18:39
Diskussionen dieses Nutzers
Schmerzen beim Sex
Von: diesdasannernas1
neu
30. November 2017 um 22:08
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen