Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen beim Sex

Schmerzen beim Sex

27. Oktober um 21:27

Liebe Community,
ich bin verzweifelt!! 
Seit Mai 2017, nach einer Scheideninfektion, habe ich Schmerzen während dem Sex am äußeren unteren Scheideneingang... 😑 ich habe auch immer leichte Einrisse und blute leicht! 
Ich habe mein Problem meinem Frauenarzt geschildert und er hat mir Dehnungsstifte und regelmäßige Dammmassagen verordnet!! Gesagt-getan!! Leider ohne Erfolg! 
Jetzt hat er mir zu einer Inzision (kleiner Einschnitt) am Scheideneingang geraten!! Ich wollte fragen, ob irgendwer von euch das auch schon machen lassen hat?? Hat wer Erfahrung damit?? 

Ich würde wirklich gerne wieder Sex ohne Schmerzen haben, bin wirklich verzweifelt!! 

Lg Jules

Mehr lesen

7. November um 16:48
In Antwort auf jules_me

Liebe Community,
ich bin verzweifelt!! 
Seit Mai 2017, nach einer Scheideninfektion, habe ich Schmerzen während dem Sex am äußeren unteren Scheideneingang... 😑 ich habe auch immer leichte Einrisse und blute leicht! 
Ich habe mein Problem meinem Frauenarzt geschildert und er hat mir Dehnungsstifte und regelmäßige Dammmassagen verordnet!! Gesagt-getan!! Leider ohne Erfolg! 
Jetzt hat er mir zu einer Inzision (kleiner Einschnitt) am Scheideneingang geraten!! Ich wollte fragen, ob irgendwer von euch das auch schon machen lassen hat?? Hat wer Erfahrung damit?? 

Ich würde wirklich gerne wieder Sex ohne Schmerzen haben, bin wirklich verzweifelt!! 

Lg Jules

Hallo jules_me:

dieser Artikel könnte dich auch interessieren: https://www.gofeminin.de/leidenschaft/schmerzen-beim-sex-s795914.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November um 0:06
In Antwort auf jules_me

Liebe Community,
ich bin verzweifelt!! 
Seit Mai 2017, nach einer Scheideninfektion, habe ich Schmerzen während dem Sex am äußeren unteren Scheideneingang... 😑 ich habe auch immer leichte Einrisse und blute leicht! 
Ich habe mein Problem meinem Frauenarzt geschildert und er hat mir Dehnungsstifte und regelmäßige Dammmassagen verordnet!! Gesagt-getan!! Leider ohne Erfolg! 
Jetzt hat er mir zu einer Inzision (kleiner Einschnitt) am Scheideneingang geraten!! Ich wollte fragen, ob irgendwer von euch das auch schon machen lassen hat?? Hat wer Erfahrung damit?? 

Ich würde wirklich gerne wieder Sex ohne Schmerzen haben, bin wirklich verzweifelt!! 

Lg Jules

Das doch das nervt und betrübt kann ich mir gut vorstellen. Irgendwann ist man einfach verzweifelt. Bitte schau dir mal folgendes Buch an:

"Unverschämt - Alles über den fabelhaften weiblichen Körper"

Da beschreibt eine erfahrene Gynäkologin unter anderem in ganzen Kapiteln, warum Sex zu Schmerzen führen kann, an welchen vielseitigen Gründen das liegen kann und vor allem was man dagegen tun kann.

Sie geht da auch mit so machen Kollegen in Bezug auf oberflächliche Diagnosen ins Gericht. Vielleicht findest du da Lösungen. Es gibt nämlich entgegen einiger Annahmen mannigfaltige Gründe dafür und die gute Nachricht dazu: "Fast alle sind abzustellen"

 Vor so einen Eingriff würde ich mir mind. noch eine zweite Meinung eines anderen Frauenarztes holen.
 Ich wünsche dir viel Erfolg 😊

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

14. November um 9:49
In Antwort auf jules_me

Liebe Community,
ich bin verzweifelt!! 
Seit Mai 2017, nach einer Scheideninfektion, habe ich Schmerzen während dem Sex am äußeren unteren Scheideneingang... 😑 ich habe auch immer leichte Einrisse und blute leicht! 
Ich habe mein Problem meinem Frauenarzt geschildert und er hat mir Dehnungsstifte und regelmäßige Dammmassagen verordnet!! Gesagt-getan!! Leider ohne Erfolg! 
Jetzt hat er mir zu einer Inzision (kleiner Einschnitt) am Scheideneingang geraten!! Ich wollte fragen, ob irgendwer von euch das auch schon machen lassen hat?? Hat wer Erfahrung damit?? 

Ich würde wirklich gerne wieder Sex ohne Schmerzen haben, bin wirklich verzweifelt!! 

Lg Jules

Hallo. Auch ich habe diese Probleme gehabt und mein gyn verschrieb mir eine Weichmacher Salbe, bei mir lag es unter anderem am zu festen Damm Gewebe und dem großen Durchmesser meines Partners, auch bei mir hat es immer wieder geblutet, ist eingerissen, war echt nicht toll. Im richtigen Winkel und nach Verwendung dieser Salbe, mit genügend Feuchtigkeit usw geht es nun gut. 
Bevor ich an deiner Stelle einen Schnitt machen lassen würde, hol dir eine zweite Meinung ein. 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook