Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen beim ersten Mal-schon mehrere Versuche -.-

Schmerzen beim ersten Mal-schon mehrere Versuche -.-

10. September 2008 um 11:24

Hallo,

ich möchte hier mal mein Problem schildern weil ich echt nicht mehr weiter weiß und langsam echt durchdrehe
Ich versuche schon seit längerem mit meinem "Freund" zu schlafen, also er ist nicht wirklich mein Freund aber wir haben schon lange etwas miteinander und da sollte Sex ja auch nicht ausbleiben

Versteht mich nicht falsch, es ist nicht so das er mich drängt weil er es unbedingt will oder so, Nein ich will es ja selber, immerhin bin ich schon 20 Jahre alt...

Doch das Problem ist das ich starke Schmerzen habe, egal ob ich ein Tampon benutzen will oder ob es die Untersuchung beim Frauenarzt ist....und beim Versuch des Verlehrs klappts dann überhaupt nicht...

Ich habe auch schon eine Östrogencreme die ich täglich anwende...doch die will auch nicht so Recht helfen...
Mit dem Finger klappt es eig einigermaßen, aber auch nur manchmal....

Vllt bin ich mit dem Kopf zu arg dabei oder was weiß ich, ich weiß langsam echt garnichts mehr...

Ich schreibe hier weil ich hoffe das ihr mir einige Tipps geben könnt wie ich mich richtig entspanne, an nichts anderes mehr denke usw
Denn ich denke es gibt genug Frauen da draußen denen es genauso ging oder sogar noch geht...
Tut mir leid wenn es das Thema schon gibt doch ich weiß wirklich keinen Ausweg mehr....
Am kommenden Wochenende geh ich wieder zu ihm und werde auch bei ihm schlafen....

Lg Kitty

25. September 2008 um 2:20

Das erste mal...
...ist nie so wie mans sich vorstellt. Jede Frau ist anders, zur mehrheit tuts nun mal weh, ist voellig normal. Sicherlich spielt es auch eine Rolle, dass du dich nicht gehen laesst, aba auch das ist normal beim ersten Sex. Ich habe bis zum 7ten mal starke blutungen gehabt und weh tats auch (machte mir auch riesen sorgen). Mein ersten Orgasmus bekam ich nach 2 Monaten. So richtige tipps, kann ich dir so wirklich net geben, wuerde halt sagen, langsam, langsam...stueck fuer stueck... Oder die haertere variante, er soll einfach mal "grob" ran gehen...allerdings net zu empfehlen. Ansonsten sprich mit deinen Arzt darueber...waerst net die erste.

Alles liebe

Daiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen