Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerzen beim Eindringen

Schmerzen beim Eindringen

12. Februar 2018 um 18:02

Hey zusammen,

bin ganz neu hier und hätte mal eine Frage, die mich zur Zeit etwas beschäftigt.
Bin seit einiger Zeit mit meinem ersten Freund zusammen und wir haben mittlerweile schon einige Erfahrungen was Petting und so angeht gesammelt. Geschlafen haben wir noch nicht miteinander, wir würden es demnächst aber gerne...

Ich habe allerdings das Problem, dass das Eindringen beispielsweise schon beim fingern schmerzt. Bei einem Finger ist noch alles ok, bei mehreren fängt es aber wirklich an zu brennen und wird eher unangenehm. Es kann meiner Meinung nach auf jeden Fall nicht an mangelnder Erregung oder Feuchtigkeit liegen...bin wirklich meistens extrem feucht. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich noch Jungfrau bin, ich habe aber eigentlich eher das Gefühl, dass ich einfach ziemlich eng bin. Das Jungfernhäutchen ist glaube ich aber schon beim Petting gerissen, habe zumindest einmal so einen kurzen Schmerz gefühlt und danach ging das ganze viel einfacher (vorher hatte ich schon bei einem Finger Schmerzen).

Ich habe jetzt halt etwas Angst, dass es beim ersten Mal auch extrem weh tut. Kann das ganze vielleicht psychisch bedingt sein? Das ich also einfach Angst habe und dann unbewusst etwas verkrampfe? Aber dann wäre ich doch gleichzeitig nicht so feucht oder?

Vielleicht hatte jemand von euch ja anfangs das selbe Problem oder kann mir irgendeinen Tipp geben, wie es vielleicht weniger schmerzhaft werden könnte. Termin beim Frauenarzt habe ich demnächst wieder, da werde ich das wahrscheinlich auch mal ansprechen...
Wollte nur hier schonmal nachfragen, vielleicht kann ja jemand was beitragen

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram