Home / Forum / Sex & Verhütung / Schmerz hindert mich am ersten Mal

Schmerz hindert mich am ersten Mal

13. Juni 2010 um 20:13

Mein Freund und ich wollten gestern zum ersten Mal miteinander schlafen. Wir haben uns beide sehr darauf und waren auch entsprechend erregt. Doch als er in mich eindringen wollte war der Schmerz so schlimm dass ich abbrechen musste. Ich hatte des Gefühl sein Penis könnte gar nicht in mich "hineinpassen". Wir haben dann verschiedene Stellungen probiert aber ich hielt es einfach nicht aus. Also ist mein Jungfernhäutchen anscheinend nocht nicht gerissen.
Kann mir irgendwer helfen...was soll ich tun? Ich weiß nicht was das Problem war..ich war nicht zu trocken oder so. Kann es sein dass sein Penis zu groß für mich ist?? Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Bitte schreibt mir...

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

26. Januar 2016 um 10:50
In Antwort auf shania_11912823

Hallo meine liebe
ich hatte genau die selben schmerzen gehabt wie du...das waren höllische schmerzen. daran kann ich mich immernoch erinnern aber jetzt ist alles rum. bei mir hats beim ersten mal nicht funktioniert beim zweiten mal auch nicht und beim dritten mal auch nicht. die schmerzen kann ich einfach nicht beschreiben. es ging einfach nicht. ich kann mich erinnern dass ich vor schmerzen heulen musste während mein freund versucht hat in mir einzudringen. er war natürlich sehr zart und langsam. aber es ging troztdem nicht. ich war das problem. weder war sein p.. zu gross oder sonst noch was. wegen mir gings einfach nicht. dann haben wir festgestellt dass ich im gehirn die schlechten gedanken hatte und ihn nicht dran lies. aber ich wollte unbedingt dass es so schnell wie möglich endet. wir lieben uns sehr und sind sehr glücklich. dann kam ich auf die idee eine betäubungscreme zu benutzen das habe ich auch gemacht. habe im internet recherchirt und habe eine creme namens emla gefunden. hab sie aus der apotheke geholt ohne rezept. ist geeignet für intimbereich. dann haben wirs mit der creme versucht und es hat einwandfrei geklappt. keine schmerzen garnichts. einfach aufgetragen nach 20 min wars betäubt. also wenn du echt nicht mehr weiter weisst wäre das mein tipp für dich. wünsche dir alles gute

Hallo!
Wie hast du die Creme genau angewendet? Also in welchem Bereich der Vagina und wie viel und wie lange einwirken lassen?

2 LikesGefällt mir 20 - Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 1:07

Hey...das kenne ich!Ich bin seit 2jahren
mit meinem freund zusammen wir haben es immer wieder versucht mit dem sex aber ich hatte immer höllische schmerzen,obwohl ich erregt war.Vor 5 monaten dann haben wir es ganz spontan abends vorm fernsehr probiert.
Ich hab vor ihm gehockt und er ist und von hinten ganz langsam in mich eingedrungen.UNd es hat dann wirklich null weh getan ich konnte es nicht mal glauben das er in mir war.
Also ich würde dir denn Tipp geben, das du es einfach mal so probierst.
Ich wünsch dir viel Glück und hoffe das es bei dir auch so gut klappt
Nice Greetz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 17:27

Huhu
bei mir war es vor etwa 4 monaten genauso. es tat total weh und wir mussten mehrmals aufhören. ich war zwar total scharf und so, aber iwi hat es halt nich geklappt. und dann hab ich es im warsten sinne des wortes durchgezogen. ich hab meine hände auf seinen unteren rücken gelegt und ihm dann mit ein wenig druck gesagt das er weiter rein kann. immer ein bischen. es tat dann kaum noch weh!
also ganz wichtig: lasst euch zeit dabei! genießt den moment der zweisamkeit und das ganze, dann klappt das schon! du darfst dich nicht stressen. das klappt schon irgendwann und wenn nich gehst du zur frauenärztin...
alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2010 um 20:03

Schmerzen

bei mir hat es auch so höllisch weh getan, ich musste sogar meine zähne zusammendrücken. vllt lags daran, dass ich so totale angst hatte.

was ich dir empfehlen kann, ist einfach lockerer zu bleiben und versuchen sich zu entspannen. so hats bei mir gut geklappt.
Ich muss aber auch sagen dass es bei meinem 2, 3 und 4 mal immer noch weh getan hat, aber nicht so stark wie beim ersten mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2010 um 13:14

Hallo meine liebe
ich hatte genau die selben schmerzen gehabt wie du...das waren höllische schmerzen. daran kann ich mich immernoch erinnern aber jetzt ist alles rum. bei mir hats beim ersten mal nicht funktioniert beim zweiten mal auch nicht und beim dritten mal auch nicht. die schmerzen kann ich einfach nicht beschreiben. es ging einfach nicht. ich kann mich erinnern dass ich vor schmerzen heulen musste während mein freund versucht hat in mir einzudringen. er war natürlich sehr zart und langsam. aber es ging troztdem nicht. ich war das problem. weder war sein p.. zu gross oder sonst noch was. wegen mir gings einfach nicht. dann haben wir festgestellt dass ich im gehirn die schlechten gedanken hatte und ihn nicht dran lies. aber ich wollte unbedingt dass es so schnell wie möglich endet. wir lieben uns sehr und sind sehr glücklich. dann kam ich auf die idee eine betäubungscreme zu benutzen das habe ich auch gemacht. habe im internet recherchirt und habe eine creme namens emla gefunden. hab sie aus der apotheke geholt ohne rezept. ist geeignet für intimbereich. dann haben wirs mit der creme versucht und es hat einwandfrei geklappt. keine schmerzen garnichts. einfach aufgetragen nach 20 min wars betäubt. also wenn du echt nicht mehr weiter weisst wäre das mein tipp für dich. wünsche dir alles gute

1 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2010 um 17:37

Keine Angst..
Ich kann mich ganz genau noch an mein erstes mal errinner und diese Schmerzen waren wirklich nicht zum aushalten und ich dachte nur : " bitte hör auf !" Aber ich musste feststellen das ich mich unten total verkrampft hatte also rückte ich ein stückchen hinüber und versuchte mich total zu entspannen und naja plötzlich waren diese schmerzen fast gar nicht mehr zu spüren... Also versuchs doch so einmal.. einfach mehr entspannen und es wird klappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2016 um 10:50
In Antwort auf shania_11912823

Hallo meine liebe
ich hatte genau die selben schmerzen gehabt wie du...das waren höllische schmerzen. daran kann ich mich immernoch erinnern aber jetzt ist alles rum. bei mir hats beim ersten mal nicht funktioniert beim zweiten mal auch nicht und beim dritten mal auch nicht. die schmerzen kann ich einfach nicht beschreiben. es ging einfach nicht. ich kann mich erinnern dass ich vor schmerzen heulen musste während mein freund versucht hat in mir einzudringen. er war natürlich sehr zart und langsam. aber es ging troztdem nicht. ich war das problem. weder war sein p.. zu gross oder sonst noch was. wegen mir gings einfach nicht. dann haben wir festgestellt dass ich im gehirn die schlechten gedanken hatte und ihn nicht dran lies. aber ich wollte unbedingt dass es so schnell wie möglich endet. wir lieben uns sehr und sind sehr glücklich. dann kam ich auf die idee eine betäubungscreme zu benutzen das habe ich auch gemacht. habe im internet recherchirt und habe eine creme namens emla gefunden. hab sie aus der apotheke geholt ohne rezept. ist geeignet für intimbereich. dann haben wirs mit der creme versucht und es hat einwandfrei geklappt. keine schmerzen garnichts. einfach aufgetragen nach 20 min wars betäubt. also wenn du echt nicht mehr weiter weisst wäre das mein tipp für dich. wünsche dir alles gute

Hallo!
Wie hast du die Creme genau angewendet? Also in welchem Bereich der Vagina und wie viel und wie lange einwirken lassen?

2 LikesGefällt mir 20 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille danach hat sich aufgelöst ?
Von: baumgurke
neu
26. Januar 2016 um 9:03
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram