Home / Forum / Sex & Verhütung / Schluss ohne andere und kein sex?

Schluss ohne andere und kein sex?

19. Januar 2004 um 17:08 Letzte Antwort: 21. Januar 2004 um 16:03

brauche mal Euren Rat.
Lebe mit meinem Freund in der Krise, öfters getrennt, dann wieder mal nicht.
Jetzt bin ich plötzlich am Zweifeln, ob er mich hochnimmt, um mich zu testen. Ich bin mittlerweile so weit, dass ich akzeptiere, dass Schluß ist, aber beide empfinden wir noch Liebe. Welcher Mann macht Schluss ohne eine andere zu haben und nicht mal für Sex Ersatz zu haben? Beziehung ist ihm zu anstrengend geworden. Solange ich da und allein bin, hat er mich warm gehalten (mein Eindruck), dann, als er merkte, dass ich mich entferne, kam er zurück sich vergewissern und Gefühle auffrischen (mit Erfolg ) und jetzt ist die letzte Stufe erreicht: ich könnte fast einen anderen haben, und sein Stolz bleibt hart.
Habe keine Lust auf dieses Spiel, aber direkte Beziehungsgepräche haben keinen Sinn, denn wir sind getrennt.
Mein Problem ist, daß ich mittlerweile wütend werde, da ich innerlich so nicht von ihm loskomme, wenn wirklich Schluß ist und für den Fall einer Wiederaufnahme unserer Beziehung die Gefühle ausgehöhlt werden.
Bin ratlos, was ich denken und tun soll.
Ihn ansprechen ist sinnlos, denn er ist Meister der Manipulation und Schauspieler, wenn es darum geht, Coolheit vorzutäuschen.
Gleichzeitig hat er kein Problem mir zu zu schreiben, wie sehr es ihn fertig macht, wenn ich gemein zu ihm bin oder mich mit einem anderen Mann treffe. Da komme ich nicht mit!!!

Mehr lesen

19. Januar 2004 um 17:34

Boah, heftig....
"Welcher Mann macht Schluss ohne eine andere zu haben und nicht mal für Sex Ersatz zu haben?"

Was soll das denn heißen? Ich bin doch nicht nur zum Poppen in einer Beziehung. Lieber leb ich ohne Sex, als in einer Beziehung, die mich nicht zufrieden stellt.

Sorry, das willst Du sicher nicht lesen, aber es gibt solche Männer, denen der Sex soooo wahnsinnig wichtig auch nicht ist, dass ihnen egal ist, welche Frau dran beteiligt ist.

Wenn Du weißt, dass Schluss ist, dann mach auch schluss. Es nützt niemandem was, wenn Du Dich dran klammerst. Vielleicht will er auch nur freundschaftlichen Kontakt und Du siehst jedes Mal den Hoffnungsschimmer...?

Gefällt mir
20. Januar 2004 um 10:24

Ich
mache auch Schluss wenn ich merke das es einfach nichtmehr geht.
Nicht alle Männer haben eine neue Freundin wenn sie sich trennen.

So ein spielchen hat denke ich nicht viel mit Liebe zutun.
Ich an deiner STelle würde ihm klar sagen:

Entweder Beziehung, oder wir sind/bleiben getrennt und damit basta!

Viel Glück :/

Gefällt mir
21. Januar 2004 um 16:03
In Antwort auf an0N_1212755699z

Boah, heftig....
"Welcher Mann macht Schluss ohne eine andere zu haben und nicht mal für Sex Ersatz zu haben?"

Was soll das denn heißen? Ich bin doch nicht nur zum Poppen in einer Beziehung. Lieber leb ich ohne Sex, als in einer Beziehung, die mich nicht zufrieden stellt.

Sorry, das willst Du sicher nicht lesen, aber es gibt solche Männer, denen der Sex soooo wahnsinnig wichtig auch nicht ist, dass ihnen egal ist, welche Frau dran beteiligt ist.

Wenn Du weißt, dass Schluss ist, dann mach auch schluss. Es nützt niemandem was, wenn Du Dich dran klammerst. Vielleicht will er auch nur freundschaftlichen Kontakt und Du siehst jedes Mal den Hoffnungsschimmer...?

Ich habe es geschafft.
Das Thema hat sich von selbst erledigt. Er bat mich um Wiederaufnahme einer richtigen Beziehung, will sogar, dass ich zu ihm in seine Wohnung ziehe.
Habe eine Nacht darüber geschlafen und mich jetzt entschieden, dass ich das nicht will. Also haben wir uns nun endgültig getrennt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers