Home / Forum / Sex & Verhütung / Schlucken :/

Schlucken :/

23. April 2012 um 9:32

Hey

Ich bin mit meinem Freund seit fast drei Jahren zusammen. Gestern hat er den Wunsch geäußert, dass es ihm gefallen würde wenn ich bei der oralen Befriedigung schlucken würde.
An sich hab ich damit überhaupt kein Problem. Im Gegenteil. Am Anfang unserer Beziehung hab ich das sogar fast immer gemacht. Nur irgendwie kann ich das nicht mehr. Ich kann mir selbst nicht erklären woran es liegt. Ich mein klar, es ist nicht unbedingt angenehm und ich hab auch immer Angst dass ich würgen muss und er dann glaubt ich würde mich davor ekeln. So ist das aber nicht. Gibt es irgendeinen Trick der einem das Schlucken erleichtert? Und kann man diesen Würgereflex irgendwie vermeiden?

LG

28. April 2012 um 14:49


Da stimme ich steffi1051 zu..

Wenn es dir nicht gefällt/schmeckt oder sonst was, dann lass' es auch.. dein Freund wird es überleben^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2012 um 11:33


Ja klar, das sehe ich persönlich eigentlich auch so... dass man auch mal etwas machen sollte, was man nicht sooo gerne macht. Aber da sie scheinbar nicht selbst auf die Idee gekommen ist, bzw sich wohl eher davor ekelt.. naja? Soll man machen "Egal Schätzchen... Augen zu und durch?! " ^^
Ich persönlich schlucke gerne ..schon allein, weil ich dadurch sehe, wie es meinen Freund anmacht.. aber manche mögen es nunmal nicht..und sie sollte sich selbst dann nicht zwingen, wenn sie es hasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest