Home / Forum / Sex & Verhütung / Schlucken...

Schlucken...

13. April 2010 um 13:12

Hab gerade den Beitrag bzgl. ins Gesicht spritzen gelesen und muss auch mein Leid klagen...

Mein jetziger neuer Freund (sind knapp 3 Monate zusammen), will nicht, dass ich schlucke bzw, dass er überhaupt auf orale Weise kommt. Er findet das ecklig. Ich meinte dann zu ihm: Du findest dich selber ecklich? Da versäumst da aber sehr viel beim Sex! Und er nur: Ja, wäh!

Muss Frau das jetzt akzeptieren oder kann ich da irgendwas dagegen tun? Oder meint ihr, dass kommt mit der Zeit? Vertrauen usw.? Schließlich sind wir ja noch nicht so lange zusammen!

Aber anscheindend hat er das noch nie zugelassen, mit seiner Ex war er immerhin 5 Jahre zusammen...
Find ich nur irgendwie komisch...
Wenn es ihm davor graust ok, aber ich will endlich mal "fertig machen" bzw. erregt mich sein "Kommen" so sehr.

Ich will, darf aber nicht!

13. April 2010 um 13:16


Naja entweder aktzeptierst du das...oder er kommt irgendwann selber drauf...im wahrsten sinne des wortes...hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 13:26

Danke für eure schnellen Antworten!!!
Das ist wirklich das erste männliche Wesen, das nicht auf sowas steht und ich kann das absolut nicht verstehen!

Mein Ex und ich hatten immer tollen Sex, öfters Neues ausprobiert, wir haben es einfach geliebt, den anderen in den Wahnsinn zu schlecken. Und bei ihm wusste ich auch, dass es für ihn nichts schöneres gibt, als wenn ich bei ihm komme, egal auf welche Art und Weise.

Bei meinem Jetzigen kommt es mir so vor, als würde er schnell geil werden und dann schnell f***** und fertig!
Und ich bin da der komplett andere Typ. Ich find es halt geil, wenn man den Orgasmus etwas hinaus zieht, bis man schon ganz wuschig ist und gar nicht mehr anders kann...

Ob wir da jemals auf einen gemeinsamen Nenner kommen?

Ich werde jetzt weiter immer mehr "versuchen" und probieren! Natürlich ganz vorsichtig!
Nicht, dass er mich als perverses Etwas abstempelt und ich ihn somit in die Flucht schlage...

Ich will unseren Sex einfach genießen und wenn ich jemanden so scharf finde wie ihn, dann könnte ich stundenlang an ihm lutschen, lecken usw.!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 13:32

Letztens...
meinter er zu mir, wie ICH beim Blasen so nass werden kann...

HALLO??? Dein geiler Schw*** macht mich eben total scharf!!!!!!!

Er ist wirklich eigen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 13:34


Ja genau, das werd ich machen!

Heute Abend wird er niedergebunden, ob er will oder nicht!!!

Ich werd euch dann morgen berichten, wie es ausgegangen ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 13:34
In Antwort auf emmy_12264998

Letztens...
meinter er zu mir, wie ICH beim Blasen so nass werden kann...

HALLO??? Dein geiler Schw*** macht mich eben total scharf!!!!!!!

Er ist wirklich eigen...


ja dann zeig ihm mla so richtig wo es langgeht....hehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 13:36
In Antwort auf emmy_12264998


Ja genau, das werd ich machen!

Heute Abend wird er niedergebunden, ob er will oder nicht!!!

Ich werd euch dann morgen berichten, wie es ausgegangen ist!


Na dann viel spass. Ich glaube wenn der mal richtig erzogen wird....dann will der nix anderes mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 13:43


In knapp zwei Wochen hab ich Geburtstag und wenn er mich jetzt wieder mal fragt, was ich mir wünsche und der heutige Fesselversuch schief geht, dann wünsch ich es mir eben zu meinem Geburstag! Da wird er wohl schlecht NEIN sagen können, oder?

Ich weiß ja, dass er in Wirklichkeit ein kleines Schwein ist, aber anscheindend will er das nur in seiner Fantasie ausleben, aber eben nicht mit mir

Versteh ich nicht...
Andere wären froh, wenn sie mich zur Freundin hätten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 13:45
In Antwort auf emmy_12264998


In knapp zwei Wochen hab ich Geburtstag und wenn er mich jetzt wieder mal fragt, was ich mir wünsche und der heutige Fesselversuch schief geht, dann wünsch ich es mir eben zu meinem Geburstag! Da wird er wohl schlecht NEIN sagen können, oder?

Ich weiß ja, dass er in Wirklichkeit ein kleines Schwein ist, aber anscheindend will er das nur in seiner Fantasie ausleben, aber eben nicht mit mir

Versteh ich nicht...
Andere wären froh, wenn sie mich zur Freundin hätten!


Das stimmt.Naja geschmäcker sind halt verschieden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 14:36

Bäh
Also ich habe daheim das weibliche Pendant dazu.Grundsätzlich findet sie das "bäh". Wenn ich sie oral vewöhnen will, petzt sie die Beine zusammen und selbst danach will sie nicht mehr geküßt werden.
Mein Gott - Sex ist nicht klinisch sauber!
Den Mist kriegst aus Deinem Freund garantiert nicht mehr raus. Allenfalls kannst Du vielleicht als letzte Lösung es mal mit einem Gummi probieren. Aber wetier macht der bestimmt nicht mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 14:47

Ihr habt recht...
Er hatte nämlich einen ziemlichen Ruf als Frauenheld usw.! Und neulich hab ich ihn mal gefragt, ob er denn schon mal einen Dreier hatte und er meinte NEIN und sagte drauf, dass das sich aber jeder Mann mal wünschen würde und ich meinte dann darauf: Gut, wen holen wir uns dann dazu?

Er schaute mich total schockiert an und meinte: Nein, die eigene Freundin dürfte da nicht dabei sein, das ginge ja mal gar nicht...

Deshalb schließe ich daraus, dass er sowohl auf vieles neugierig ist, ich aber glaube, dass er zu denjenigen gehört, der die "Freundin" als etwas anderes ansieht, als eine, mit der man nur Spaß haben kann (wie sagt man so schön? Die Heilige und die ... ?

Ich will aber beides sein!

Verschrecken oder einschüchtern will ich ihn natürlich auch nicht...

Und er meinte auch, dass er bei mir immer so schnell kommt und deshalb Angst hat, dass ich dabei zu kurz komme.

Und gerade deshalb wollte ich ihm mal den "ersten Druck" nehmen und dann wäre er ja nach einem kleinen Päuschen oder sonstige Spielchen für eine zweite Runde bereit, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 14:50

@misterygray
Ja genau, das wär's ja, wenn es wirklich der selbe Typ wäre!!!

Er gibt mir ja nicht mal dannach einen Kuss, obwohl er ja nicht mal gekommen ist! Schrecklich!!!

Er hat mich erst einmal geküsst, nachdem ich mich bei ihm unten vergnügte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 14:55

@Mischko
Was er sich wirklich wünscht, weiß ich "noch" nicht! Er blockt irgendwie immer ab, anscheinend hat er mit seiner früheren festen Freundin nie über Wünsche usw. gesprochen!

Ich werd ihm vorschlagen, dass er es mir einfach schreiben soll, was ihn so richtig scharf macht, wenn er vielleicht zu schüchtern ist um es mir zu sagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 15:11
In Antwort auf emmy_12264998

@Mischko
Was er sich wirklich wünscht, weiß ich "noch" nicht! Er blockt irgendwie immer ab, anscheinend hat er mit seiner früheren festen Freundin nie über Wünsche usw. gesprochen!

Ich werd ihm vorschlagen, dass er es mir einfach schreiben soll, was ihn so richtig scharf macht, wenn er vielleicht zu schüchtern ist um es mir zu sagen...


Ja das mit dem klienichen sex kenn ich auch.Aber so schlimm ist es nicht bei mir.Da geht ja der ganze spass flöten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 15:14
In Antwort auf emmy_12264998

Danke für eure schnellen Antworten!!!
Das ist wirklich das erste männliche Wesen, das nicht auf sowas steht und ich kann das absolut nicht verstehen!

Mein Ex und ich hatten immer tollen Sex, öfters Neues ausprobiert, wir haben es einfach geliebt, den anderen in den Wahnsinn zu schlecken. Und bei ihm wusste ich auch, dass es für ihn nichts schöneres gibt, als wenn ich bei ihm komme, egal auf welche Art und Weise.

Bei meinem Jetzigen kommt es mir so vor, als würde er schnell geil werden und dann schnell f***** und fertig!
Und ich bin da der komplett andere Typ. Ich find es halt geil, wenn man den Orgasmus etwas hinaus zieht, bis man schon ganz wuschig ist und gar nicht mehr anders kann...

Ob wir da jemals auf einen gemeinsamen Nenner kommen?

Ich werde jetzt weiter immer mehr "versuchen" und probieren! Natürlich ganz vorsichtig!
Nicht, dass er mich als perverses Etwas abstempelt und ich ihn somit in die Flucht schlage...

Ich will unseren Sex einfach genießen und wenn ich jemanden so scharf finde wie ihn, dann könnte ich stundenlang an ihm lutschen, lecken usw.!

Schlecken???
klingt fast nach Orden
*lach*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 15:58

Also ich ...
.... wäre der glücklichste Mann auf der Welt, wenn meine Frau so eine super Einstellung zu Sex hätte wie du!
Dein Typ weiß ja gar nicht, was er sich alles vergibt !

Zwei Möglichkeiten:
1. entweder ist er im Stillen ein "mittelgroßes Schweinchen" - und will es nur nicht zugeben .... und du hast ihn einfach sexuell "übermannt" .... dann sind die Chancen, dass du ihn lockerer und offener machst, intakt !

2. oder er ist hoffnungslos verklemmt und sexuell verkümmet - dann wird das nie was .... (zut mir leid)

Zum Fesseln: entweder es wird eine heilsame Schocktherapie ... oder ein Schock fürs Leben ... geh nicht ZU weit .. !


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 15:59


Ja genau!!! So kommt es mir auch schon langsam vor...

Aber mal abwarten...

Vielleicht geb ich auch zu viel Gas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 16:02


sei fies....verführe ihn und fessle ihn ans bett und dann.........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 16:06
In Antwort auf zeno_12252898


sei fies....verführe ihn und fessle ihn ans bett und dann.........


soll ich das jetzt mit dir auch machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 16:10
In Antwort auf marcie_12688807


soll ich das jetzt mit dir auch machen!


versuch es ^^ aber bedenke...ich lass mich nicht so leicht fesseln xPPP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 16:34
In Antwort auf zeno_12252898


versuch es ^^ aber bedenke...ich lass mich nicht so leicht fesseln xPPP


naaaaaaaaaaaaja.. das wolln wa doch ma sehn..!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 16:36

...
also ich verstehe das gar nicht. er fährt nict drauf ab, sich von dir oral verwöhnen zu lassen?? und kann dir aber auch nicht in die augen sehen und dir sagen, warum? merkwürdig... ich mein, vertrauen und offenheit gehört doch in ne beziehung mit rein, oder nicht?!
hast du sonst schonmal versucht, im dunkeln (vielleicht gleich nachm sex) mit ihm über sowas zu reden? ich mein, immerhin wart ihr dann grad vor einigen augenblicken noch intim und im dunkeln läuft er nichtmal gefahr rotzuwerden...

zum thema sich das ganze zum geburtstag zu wünschen... letztlich ist es deine entscheidung, ganz klar. aber ich finde nicht, dass das eine gute idee ist. wie du ja schon selbst sagst: er wird wohl kaum NEIN sagen können/werden...?! und das widerum bedeutet in gewisser weise, dass du ihn unter druck setzt. fast genauso schlimm finde ich die idee mit dem fesseln. du weißt genau, er mag es nicht, und trotzdem willst du ihn quasi "zwingen"??
das einzige, was wirklich hilft, ist -meiner meinung nach- das reden. und dann das langsame herantasten... leg dich zB neben ihn, verwöhn ihn mit der hand, verbinde ihm dabei vorher vielleicht noch die augen. und dann, wenn du merkst, er ist völlig locker, dann kannst du ja anfangen, ihn vom hals abwärts zu küssen. und dann einfach am schenkel weiter, und sein bestes stück dabei einfach ausser acht lassen. und von mal zu mal scheinkst du dem kleinen dann immer mehr beachtung... wer weiß, vielleicht funktioniert das ja.
kann ja wirklich sein, dass er für solche art der intimität noch nicht bereit ist und noch etwas zeit braucht, sich darauf einzulassen...
viel erfolg

PS: würd mich über eine PN freuen, wies gelaufen ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 8:30

Morgen!!!
Danke vielmals für eure Antworten!!!

Also...
Oral verwöhnt werden will er schon und das genießt er auch total und das macht ihm ja auch "riesigen" Spaß!
Aber ich darf halt nicht schlucken, weil er das ecklig findet und mir das einfach nicht zumuten will...

Naja, auf jeden Fall habe ich gestern beschlossen, es mal gut sein zu lassen um ihn so mal den Druck zu nehmen.

Hatten gestern ganz normalen Sex mit extralangem Vorspiel, aber OHNE blasen...

Ich wollte einfach, dass er sich auch nur beim Streicheln und Berühren wohl fühlt um so mehr Vertrauen aufzubauen...

Er braucht halt noch ein wenig Zeit und wenn er sieht, dass ich einfach alles an ihm liebe, dann lässt er es bestimmt irgendwann auch zu!

Vielleicht hat er auch mit seiner Ex schlechte Erfahrungen gemacht. Die braucht nur gesagt haben, dass es scheußlich schmeckt und er denkt sich dann, dass sein Sperma unzumutbar ist...

Naja, abwarten und Tee trinken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 10:37


also ich finde du solltest es akzeptieren... ich will auch net gelckt werden und dann meinen freund wieder küssen... für mich ist das auch total abtörn... schon der gedanke...
manche sind da halt so und ich finde man sollte au sowas akzeptieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 20:01

... er will nicht, daß ich schlucke ...
ich habe den Eindruck, daß es da bei Euch ein Mißverständnis gibt. Im Prinzip finde ich sein Verhalten Dir gegenüber sehr rücksichtsvoll. Er geht allerdings davon aus, daß Dir sein Sperma nicht schmeckt und Du es eigentlich auch ecklig findest. Ich liebte es früher auch, wenn meine Freundinnen "geschluckt" haben. Ich fand es aber nur deswegen geil, weil ich damals dadurch das Gefühl hatte, dass sie alles für mich tun. Ansonsten hat es mir nichts befriedigendes weiter gebracht, wenn sie geschluckt haben. Ich schlucke mein Sperma auch nicht gerne. Was mir sehr gefällt, und das ist bei deinem Freund ja auch so, in ihrem Mund zu kommen. Die Gefühle dabei sind dann sehr intensiv und der Orgasmus ist klasse. Dein Freund kann es sich wahrscheinlich ebensowenig wie ich vorstellen, daß Dir sein Sperma schmeckt, weil es halt keinen besonderen Geschmack hat und die glibberige Konsistenz auch nicht besonders erotisch ist. Aber vielleicht schmeckt es Dir ja wirklich, davon mußt Du ihn dann überzeugen. Aber grundsätzlich sollte im Bett gelten: Kein Zwang!
Wünsch euch ein befriedigendes Sexleben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 22:51

Also xD
bei mir ist es genau umgekehrt xD
er will unbedingt das ich so lange mache bis er kommt und ich mag es aber nich
vllt solten wir die partner tauschen XD
spaßii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen