Forum / Sex & Verhütung

Schlucken..?!

Letzte Nachricht: 12:03
G
garnet_12532874
07.02.02 um 11:09

Hallo Ihr Lieben !

Da ich für meinen Hasen wirklich alles tun würde, bin ich schon seit längerem am Überlegen, ob ich beim Oralverkehr sein Sperma schlucken soll oder nicht. Er hat bisher nie Andeutungen gemacht, daß ich es tun soll, aber ich glaube jeder Mann wünscht sich das doch irgendwie oder? Ist ja auch von Seiten der Partnerin ein Zeichen voller Hingabe. Es ist nicht so , daß ich mich nun vor seinem Sperma ekel, aber ich hab einfach Angst, daß ich plötzlich das Würgen bekomme und gleich zur Toilette renne.. Das solls ja auch nicht sein. im Grunde möchte ich ihm gern diesen Gefallen tun, wir mögen Oralverkehr beide sehr gern und das wäre dann eben das i- Tüpfelchen..

Könnt ihr mir vielleicht ein paar tips geben, wie ich erstmal langsam an die Sache rangehen kann. Würd mich auch freuen, ein paar Männermeinungen zu hören.

Vielen Dank
Eure Beamaus

Mehr lesen

B
byron_12951879
07.02.02 um 11:35

@Beamaus
aus männersicht:
machs beamaus, kommt immer gut an bei uns, geh mal folgender maßen vor: du wirst bestimmt auch ne menge ins gesicht bekommen, was natürlich auch immer supergeil ist, davon probierst du mal nen bisschen, würgen musst du bestimmt nicht dabei, und wenns deinem freund gefällt, was ich glaube, dann kannt ja beim nächstenmal, nen bisschen mehr nehmen. iss übrigens garnicht so einfach zu treffen ( hihi) bei uns geht meistens ne menge daneben, dann hat sie das meiste in den haaren, oder anderswo. nen paar heisse sprüche dazu (von dir ) tuen den rest, sollst mal sehen was du dann für ne ladung bekommst.
die sache ist übrigens gesundheitlich vollkommen unbedenklich, also viel spass euch beiden..
liebe grüße vom *wüstling*

Gefällt mir

B
byron_12951879
07.02.02 um 12:01

@prince
tja , manchmal schieße ich halt gerne übers das ziel hinaus..*gggg*
den nick bekam ich von meiner freundin verpasst, war aber lieb von ihr gemeint....

viel grüße vom
*wüstling*

Gefällt mir

K
kiera_12243190
07.02.02 um 12:07

Hallo Beamaus
also ich würde mir an deiner Stelle nicht so viele Gedanken um die ganze Sache machen. Wenn du Lust hast den Sperma deines Freundes zu schlucken, dann machs einfach, wenn du dir nicht sicher bist, dann tus nicht. Du solltest es auf keinen Fall nur tun, um deinen Freund einen Gefallen zu tun, denn du sollst ja auch Spaß dran haben.
Meinem Mann ist es zum Beispiel egal, ob ich seinen Sperma schlucke oder nicht, er sagt vom Gefühl her macht es keinen Unterschied, wichtig ist ihm nur, daß es mir gefällt und ich es nicht aus Gefälligkeit tu.
Wenn du´s versuchen möchtest, dann schluck doch am Anfang nur wenig und wenn es dir schmeckt*g*, dann geh das nächste mal etwas weiter.

Viel Spaß beim Testen!

Liebe Grüße
Heike

1 -Gefällt mir

G
garnet_12532874
07.02.02 um 15:26

@prince
Danke für dein posting.. Ich werds einfach mal versuchen und vielleicht muß ich in dem Augenblick ja wirklich nicht dran denken..

Vielleicht schreib ich euch dann mal wies gelaufen ist..

Gruß Bea

Gefällt mir

L
lenny_12305387
11.02.02 um 0:33

Schlucken ...
... erhöht die Chance auf eine Schwangerschaft

Na ja vielleicht leicht Off Topic, aber wenns die
Wissenschaftler schon sagen:
http://www.wissenschaft.de/sixcms/detail.php?id=11
6037

Gefällt mir

A
an0N_1237860999z
11.02.02 um 11:41
In Antwort auf lenny_12305387

Schlucken ...
... erhöht die Chance auf eine Schwangerschaft

Na ja vielleicht leicht Off Topic, aber wenns die
Wissenschaftler schon sagen:
http://www.wissenschaft.de/sixcms/detail.php?id=11
6037

Hammer!
hab mir das auch grad durchgelesen! is ja schon der hammer! im übertragenen sinne: schlucken ist gut für die gesundheit?! allerdings ist die these ja schon auch sehr umstritten!
*kleiner grinser*
labionda

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1198818699z
11.02.02 um 15:02
In Antwort auf an0N_1237860999z

Hammer!
hab mir das auch grad durchgelesen! is ja schon der hammer! im übertragenen sinne: schlucken ist gut für die gesundheit?! allerdings ist die these ja schon auch sehr umstritten!
*kleiner grinser*
labionda

Hi!!
Na! Wo treibst Du Dich denn rum! Sehe schon, wir sind uns tatsächlich sehr ähnlich. Kriegen bei unserem Freund den Mund nicht auf, aber bei anderen keine falsche Scham!!
Bis bald, Melinda!

Gefällt mir

A
an0N_1198818699z
11.02.02 um 15:06
In Antwort auf an0N_1198818699z

Hi!!
Na! Wo treibst Du Dich denn rum! Sehe schon, wir sind uns tatsächlich sehr ähnlich. Kriegen bei unserem Freund den Mund nicht auf, aber bei anderen keine falsche Scham!!
Bis bald, Melinda!

Sorry!!
Diese Nachricht ging an Labionda!!

Gruß Melinda!

Gefällt mir

H
hekla_12173271
11.02.02 um 16:16

Peu a peu
Als ich vor demselben Problem stand, habe ich zunächst damit begonnen, "ihn" in den Mund zu nehmen, unmittelbar nachdem wir miteinander geschlafen haben. So konnte ich zunächst eine kleine Menge kosten. Als ich das erste Mal wirklich schlucken wollte, tat ich dies wenige Stunden, nachdem wir bereits gemeinsam einen Höhepunkt hatten. So war die Menge gering. Heute macht es mit gar nichts mehr aus. Dennoch tue ich aus Prinzip nur, wenn ich einen besonderen Anlass habe.
herzliche Grüsse

Gefällt mir

A
an0N_1237860999z
12.02.02 um 9:50
In Antwort auf an0N_1198818699z

Hi!!
Na! Wo treibst Du Dich denn rum! Sehe schon, wir sind uns tatsächlich sehr ähnlich. Kriegen bei unserem Freund den Mund nicht auf, aber bei anderen keine falsche Scham!!
Bis bald, Melinda!

Hey süße!
die frage ist, wo DU dich rumtreibst! hab Dir nämlich schon gemailt und warte sehnsüchtig auf ne antwort!
äh, das mit der scham hab ich jetzt nicht ganz kapiert... es war schließlich eine wissenschaftliche seite! www.wissenschaft.de!jawohl!!
oder meinst Du, dass ich im sexualitätsforum abhänge?
von wegen den mund nicht aufkriegen: ich kann auch am besten ratschläge geben, und rette immer sämtliche beziehungskisten in meiner umgebung - aber glaubst Du, ich würd das selber mal so hinkriegen?? NEVER!!!
bis denn,
labionda

Gefällt mir

B
blowmore
12:03
In Antwort auf garnet_12532874

Hallo Ihr Lieben !

Da ich für meinen Hasen wirklich alles tun würde, bin ich schon seit längerem am Überlegen, ob ich beim Oralverkehr sein Sperma schlucken soll oder nicht. Er hat bisher nie Andeutungen gemacht, daß ich es tun soll, aber ich glaube jeder Mann wünscht sich das doch irgendwie oder? Ist ja auch von Seiten der Partnerin ein Zeichen voller Hingabe. Es ist nicht so , daß ich mich nun vor seinem Sperma ekel, aber ich hab einfach Angst, daß ich plötzlich das Würgen bekomme und gleich zur Toilette renne.. Das solls ja auch nicht sein. im Grunde möchte ich ihm gern diesen Gefallen tun, wir mögen Oralverkehr beide sehr gern und das wäre dann eben das i- Tüpfelchen..

Könnt ihr mir vielleicht ein paar tips geben, wie ich erstmal langsam an die Sache rangehen kann. Würd mich auch freuen, ein paar Männermeinungen zu hören.

Vielen Dank
Eure Beamaus

Was wohl aus der jungen Dame geworden ist?

Gefällt mir