Home / Forum / Sex & Verhütung / Schleimpfropf trotz Pille ?? Was ist das ?

Schleimpfropf trotz Pille ?? Was ist das ?

11. März 2010 um 17:41

Hallo ich hab mal eine dringende Frage um mein Gewissen zu beruhigen. Ich weiß, dass die Schleimkonsistenz unter Pilleneinnahme unwichtig ist aber ich musste 10 Tage lang ein AB nehmen heute ist der 29 Tag nach AB Behandlung und ich hatte gestern ungeschützten GV mit meinem Freund weil ich bereits 28 Pillen nach AB Einnahme korrekt eingenommen hab.

Ich hatte am We bis einschliéßlich gestern mittag meine Abbruchblutung und heute morgen auf dem toilettenpapier so leicht dunkelrötlichen (Ich schätze mal von der Abbruchblutung) festen Schleim geleeartig,wie so ein Schleimpfropf von dem so viele reden bloß war es kein "Klumpen" sondern halt Schleim, tschuldigung für die Formulierung^^.

Muss ich mir da sorgen machen, dass der Schleim, der eigentlich die Gebärmutter verschließen soll, sich nun abgelöst hat oder ist das vllt sogar normal, dass sie sich nach dem AB erst abbaut um sich dann neu zu bilden. Sowas hatte ich wärend der 5 Wochen mit Kondom nicht und nun einmal ohne Sex gehabt und gleich sowas am morgen.

Kann mir jemand sagen was das nun ist ?

Vielen Dank

11. März 2010 um 18:15


Oh aus der Geburtshilfe, okay dann bin ichd a echt falsch xD
Ich hab das nur so oft gelesen bei Mädels die das erklären wollten.

Okay gut Danke ich war nur so nervös weil ich das mit der Pille noch nie hatte...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook