Home / Forum / Sex & Verhütung / Schlechter Sex in neuer Beziehung, Trennung ?

Schlechter Sex in neuer Beziehung, Trennung ?

11. Oktober 2011 um 23:19

Hi meine Lieben
ich habe seit 4 Wochen eine neue Beziehung, und an sich kommmen wir echt gut klar miteinander.
Jetzt hatten wir zum "ersten mal " (wir sind beide keine Anfänger ) und es war wirklich wirklich schlecht um nicht zu sagen grauenhaft! Um es kurz zu beschreiben: minimales vorspiel, zack rein, und nach drei Minuten ist er gekommen, fertig! Er meinte, er wäre so schnell gekommen weil er schon seit längerem "auf Entzug " sei.
Danach beide wieder anziehen, und zack hat er sich vorn Fernseher gehockt. Kein Kuscheln oder sich unterhalten mehr. Zusammengefasst halt einfach SCHei**!
Kann es sein dass wir sexuell einfach nicht zusammen passen oder eben weils das erste mal miteinander war ?
Mach ich mir zuviele Sorgen ?
Danke für Meinungen

11. Oktober 2011 um 23:25

Sag
ihm doch erstmal, dass es dir so nicht gefallen hat und was du gerne anders hättest. oder du lenkst ihn beim nächsten mal ein bisschen.

trennen kannst du dich ja immer noch, wenn er nix ändern will.

Gefällt mir

11. Oktober 2011 um 23:57

Ich sag dir
besser wirds nicht

Gefällt mir

12. Oktober 2011 um 8:14

Er hat sich in dir ...
er hat sich in dir selbstbefriedigt
und mehr wirst du nie bekommen
typen wie er ( er siehtz bestimmt toll aus) wollen auchgar nicht mehr

nun entscheide dich
toller vorzeige mann behalten und schlechter sex
oder eventuell nicht so toller vorzeige mann und dafür sinnlicher kuschel sex

du entscheidest ganz allein

Gefällt mir

12. Oktober 2011 um 8:29


Das er so schnell gekommen ist wäre für mich nicht so ein Problem aber dass er sich so schnell verzwitschert hat und Dich so liegen läßt finde ich ein absolutes NoGo...Würde ich ihm auch nett aber bestimmt so sagen und wenn das sich nicht ganz klar ändert- tschüß... Das muss man sich als Frau nicht antun.

Gefällt mir

12. Oktober 2011 um 11:23

Naja
Wenn ihr "gut klarkommt" und du nach dem ersten Sex der nicht gut war von Trennung redest, ist das wohl dir beste Wahl. Aber nicht wegen dem schlechten Sex, sondern weil bei diesem Gedankengang von Liebe keine Rede sein kann und das eine Beziehung von Vorneherein doch sehr unnötig macht...

Gefällt mir

12. Oktober 2011 um 15:05

Klares Trennungsgrung...
Gut mit Einander auskommen heißt nicht Liebe. Der Akt, wie Du beschreibst ist ein Starkes Indiz, das die Trennung, Früher oder später statt finden wird oder aber Fremdgehereien und Komplikationen auftreten! Selbst ich, als Mann, würde mich darauf vorbereiten ( 4 Wochen Zeit ) und etwas schöneres zu erleben!!! Das er sich unmittelbar danach verzogen hat: Entweder war er selber so sehr verunsichert und ist von sich und den kurzen Akt schockiert: Oder, er hatte schon immer ( seit langer Entzug ) NUR das EINE im Visier!!! Anders kann ich als Mann nicht nachvollziehen Wenn er selber schockiert war, beutet nicht das Er Dich nicht liebt... Dennoch, zu Liebe gehört auch kuscheln, andere Techniken anwenden und kuschelnd Reden! Es deutet vielmehr darauf an, das er sich endlich mal entleert hat und alles andere hält Er im Schach Sehr Stark sogar... Ein gesunder Körper braucht Sex... Möglichst guten Schäcks! Und wer gesund ist, hat die Möglichkeiten, je nach Chancen Also, Du spielst eine große Rolle auch... Du bist am Zuge... Du bist dran Ich weiß nur, was ich kann

Gefällt mir

12. Oktober 2011 um 15:13
In Antwort auf adm33

Er hat sich in dir ...
er hat sich in dir selbstbefriedigt
und mehr wirst du nie bekommen
typen wie er ( er siehtz bestimmt toll aus) wollen auchgar nicht mehr

nun entscheide dich
toller vorzeige mann behalten und schlechter sex
oder eventuell nicht so toller vorzeige mann und dafür sinnlicher kuschel sex

du entscheidest ganz allein

Nö nö noooooo noooooppp...
Thats really not Right Ich kenne mich da ganz gaaaaaaaanz anderes) Ich ziehe keinerlei Vergleiche... Aber, guter Sex kann auch verdammt schnell zum Verhängniss werden! Ich habe oft das Problem dann die Frau los zu werden! Ich bin auch nur ein Mensch und kann nicht jede alles geben

Gefällt mir

12. Oktober 2011 um 15:17

Laaaaaaach.....
Ja, ich denke man darf nicht jede verstehen, kann man auch nicht... Ist nur Typisch mit"gut mit einander klar kommen" Liebe vermischt) Wehe versuchst eine Frau zu verstehen kommst niiiiieee zu Sache ) dann bleibt ja nur eh nur die Alternative: Nur das Eine

Gefällt mir

12. Oktober 2011 um 16:30

Das sind
zwei verschiedenen Dinge:
dass er zu rasch kommmt, kann passieren, speziell nach langer Durststrecke - no problem.
Dass er jedoch so ohne animierendes Vorspiel vorher und Zärtlichkeiten nachher sich einfach abseilt, ist Charaktersache ...
das würde ich 1. rasch ansprechen und ihm klarmachen, was du dir so vorstellst - und 2. beobachten, ob er sich wirklich Mühe gibt.
Wenn nicht scheint er nämlich ein ziemlicher Ego zu sein ... und daraus kannst du schon Schlüsse ziehen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen