Home / Forum / Sex & Verhütung / Schlechter sex

Schlechter sex

11. August 2014 um 15:44

also. mein probllem ist,dass mein freund sich überhaupt nicht um mich kümmert.
ich erzähle alles von anfang an.
wir sind zusammengekommen und ich hatte damals noch nicht soviel erfahrung und war etwas schüchtern und verklemmt. nach einiger zeit ist mir aufgefallen das unser sex nicht so das wahre ist. schnell ausziehen schnell rein, rein raus rein raus und fertig. er hat sich nicht um mich gekümmert,aber ich habe auch nichts bei ihm gemacht(weiss auch nicht warum,vllt nicht getraut,wusste nicht was ich machen muss)
aufjedenfall ist es heute noch so. und mitlerweile habe ich ein problem,weil ich mich immer benutzt fühle. er kommt immer auf seine kosten und ich bleibe immer auf der strecke. er weiss auch schon fast seit anfang dass ich nicht komme.

ja dann habe ich ihm gesagt,er solle sich auch mal um mich künnern,wenigstens ab und zu. bei nächsten mal hat er mich ca. 5 sekunden da unten gestreichelt und dann lief alles wie immer ab. seit dem alles nach dem gleichen schema.

erwarte ich zu viel von meinen freund oder ist er wirklich ein egoist. ich meine wenn er immer auf seine kosten kommt und ich nie..ein mann der die frau liebt würde sich doch auch um sie kümmern oder nicht???





11. August 2014 um 16:18

Schlechten Sex sollte man abschalten
Was soll denn das in den weiteren Jahren noch bringen, nix, außer Frust, also suche dir einen Partner der zu dir passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 16:18

.
aber nicht auf dauer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 16:57

Schlechter sexh
Wenn man bedenkt das die erste zeit die beste ist solltest du wissen was zu tun ist.
Und Tschüss baba auf nimmerwiedersehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 17:42

.
wir schlafen so schon meiner meinung nach selten miteinander da quäle ich mich noch mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 17:46


Ich finde ja schon amüsant, dass du noch sagst "da unten gestreichelt" es gibt auch Wörter dafür, aber gut.

Ich kann dir eins sagen, ich war mehrere Jahre mit einem zusammen, der richtig beschissen war. Ich muss sagen Ich hätte ihn schon viel früher verlassen sollen. Denn Sex ist zwar nicht alles, aber enorm wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 17:48

..
muss ich wohl den ersten schritt machen.

nein.ich kann es nicht bin auch nicht so erfahren
der sex ist ja nicht schlecht an sich,nur das er sich nie um mich kümmert. wir sind jtzt schon 3 jahre zusammen und er ist noch nie auf die idee gekommen mir mal was gutes zu tun. obwohl er weiss das ich durch rein raus nicht komme bzw fast nix fühle:/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 17:51

Und es wird nicht besser,
im laufe der Jahre und dann gibt es nur noch Frust, muss doch nicht sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 18:46

,,
nur im bett. sonst ist er immer liebevoll und kümmert sich um mich.

durch mein verhalten?
also es gab nie so eine situation dass er etwas ausprobieren wollte und ich war dagegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 19:00

..
nun küssen,am körper uns gegenseitig küssen tun wir schon.
aber eben nicht mehr.
und ja ab und zu mache ich mir selber wenn wir miteinander schlafen,aber es ist doch nicht das gleiche wenn er es tut:/
bin 22

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 19:24

..
also ich weiss nicht.
ich meine er sieht es ja auch wie ich es mir mahe. und wenn ich sage ich würde mir wünshen dass er mich auch ab und zu "streichelt" und er macht nichts
naja "Führe seine Hand, sag und zeig ihm ganz deutlich was du willst"" und wenn ich ihn darum "betteln" muss fühle ich mich doch nicht besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 20:31
In Antwort auf stacia_12924653


Ich finde ja schon amüsant, dass du noch sagst "da unten gestreichelt" es gibt auch Wörter dafür, aber gut.

Ich kann dir eins sagen, ich war mehrere Jahre mit einem zusammen, der richtig beschissen war. Ich muss sagen Ich hätte ihn schon viel früher verlassen sollen. Denn Sex ist zwar nicht alles, aber enorm wichtig.

Der richtig beschissen war.....
naja, ist ja auch immer die Frage an wen es liegt !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2014 um 21:03

Rede mit ihm!!
Hallo Lalita,

weist du, ich glaube es wird wirklich mal Zeit, dass du mit ihm Klartext redest. Sag ihm genau, wie du dir Sex vorstellst und was du willst. Sag ihm , dass er dich mal zum Orgamus lecken soll z.B.. Kommt er denn schnell beim Sex? Denn du könnest dich auch während der Dogystellung z.B. auch selbst befriedigen, bis du kommst..
Oder du " bestrafst" ihn einfach mir Sexentzug. Er muss lernen, dass er nicht mit dir im Bett machen kann, was er will. Und du musst lernen, deine Bedürfnisse zu zeigen und zu äußern..
Zum schlechten Sex gehören, wirklich immer zwei. Und wenn das immer alles mit dir machen lässt wie immer ,ist doch klar, dass das dann nur das Ergebnis raus kommt, dass er befriedigt ist.
Mach deinen Orgamus bitte nicht nur vom ihm abhängig. Du bist auch verantwortlich für deinen Orgasmus. Beide müssen sich bemühen. Frag ihn dochmal, warum er so egoistisch ist? Du musst wirklich lernen klar und deutlich deine Bedürfnisse zu äußern!!! Fordere ein Vorspiel ein, oder was du willst. Wenn du z.B beim Vorspiel schon einwenig stimulierst kannst, dann könntest du, während du dich beim Sex selbst befriedigst schneller kommen, so dass erst du und dann er kommt.
Weist du, ich bin mittlerweile so weit, dass ich eigentlich immer komme, egal mit wem ich schlafe, weil ich klar sage, was ich will und es mir einfach hole. Braucht Zeit, aber es ist wichtig.
Also suche konkret das Gespräch mit ihm , auch wenns schwer ist.

Liebe Grüße
girlskiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2014 um 6:17
In Antwort auf girlskiss

Rede mit ihm!!
Hallo Lalita,

weist du, ich glaube es wird wirklich mal Zeit, dass du mit ihm Klartext redest. Sag ihm genau, wie du dir Sex vorstellst und was du willst. Sag ihm , dass er dich mal zum Orgamus lecken soll z.B.. Kommt er denn schnell beim Sex? Denn du könnest dich auch während der Dogystellung z.B. auch selbst befriedigen, bis du kommst..
Oder du " bestrafst" ihn einfach mir Sexentzug. Er muss lernen, dass er nicht mit dir im Bett machen kann, was er will. Und du musst lernen, deine Bedürfnisse zu zeigen und zu äußern..
Zum schlechten Sex gehören, wirklich immer zwei. Und wenn das immer alles mit dir machen lässt wie immer ,ist doch klar, dass das dann nur das Ergebnis raus kommt, dass er befriedigt ist.
Mach deinen Orgamus bitte nicht nur vom ihm abhängig. Du bist auch verantwortlich für deinen Orgasmus. Beide müssen sich bemühen. Frag ihn dochmal, warum er so egoistisch ist? Du musst wirklich lernen klar und deutlich deine Bedürfnisse zu äußern!!! Fordere ein Vorspiel ein, oder was du willst. Wenn du z.B beim Vorspiel schon einwenig stimulierst kannst, dann könntest du, während du dich beim Sex selbst befriedigst schneller kommen, so dass erst du und dann er kommt.
Weist du, ich bin mittlerweile so weit, dass ich eigentlich immer komme, egal mit wem ich schlafe, weil ich klar sage, was ich will und es mir einfach hole. Braucht Zeit, aber es ist wichtig.
Also suche konkret das Gespräch mit ihm , auch wenns schwer ist.

Liebe Grüße
girlskiss

.
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2014 um 6:29

Vielleicht hillfts ja
Also ich zum Beispiel lecke meine Freundin oder finger sie fast immer vor dem sex. Nicht nur weil sie es will sondern auch ich. Ich bin der Meinung das du nicht zu viel erwartest und es beiden spaß machen sollte. Ich würde an deiner stelle einfach mal darauf bestehen das er erst dich zum Orgasmus bringen soll bevor es "zur Sache geht" und wenn er sich weigert (aus welchem Grund auch immer) würde ich ich ihm auch verweigern spaß daran zu haben. Soll jetzt nicht heißen dass das der beste weg ist, aber da du schon Zweifel an seiner liebe zu dir geäußert hast würde ich es als Test sehen und würde aber nicht schon noch einmal anstrengen wieder in die Routine zurückfallen. Lass ihn zappeln und du weist bald mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 0:23

..
danke. das glaube ich auch.
wenn man mit petting anfängt ist es soch was anderes als so:/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper