Home / Forum / Sex & Verhütung / Schiefe Perspektive???

Schiefe Perspektive???

19. August 2005 um 10:25

Kenne ein Lied in dem gesungen wird


"....lange nicht gefickt, das gibt ne schiefe Perspektive!"

Meint ihr ist das so??

19. August 2005 um 10:58

...
Was hörst du denn für Lieders?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 11:02
In Antwort auf mausezahn123

...
Was hörst du denn für Lieders?

Soll ich sagen...??
ist ein Lied von den Bösen Onkelz!!!


BIN NICHT RECHTS ok !!!

das fängt so an "Ne schwere Kindheit, lange nicht gefickt das gibt ne schiefe Perspektive..."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 11:16
In Antwort auf jojo6920

Soll ich sagen...??
ist ein Lied von den Bösen Onkelz!!!


BIN NICHT RECHTS ok !!!

das fängt so an "Ne schwere Kindheit, lange nicht gefickt das gibt ne schiefe Perspektive..."

Aha..
Wenn man das mal so ganz psychologisch betrachtet könnte das ja vielleicht sein



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 13:16
In Antwort auf mausezahn123

Aha..
Wenn man das mal so ganz psychologisch betrachtet könnte das ja vielleicht sein



Huhu!
Gutes Lied!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 13:26

Ja !
aber nur dann, wenn durch die massive spermaüberproduktion das sperma stetig im kopf ansteigt und irgendwann die ganze hohlbirne ausfüllt. da schwimmt dann schon mal das hirn weg und bei dem einen oder anderen sogar durch die nase. - oder meinst du, es ist ein problem, wenn eine erbse durch einen nasenflügel rutscht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 13:48
In Antwort auf Cosmicgirl

Ja !
aber nur dann, wenn durch die massive spermaüberproduktion das sperma stetig im kopf ansteigt und irgendwann die ganze hohlbirne ausfüllt. da schwimmt dann schon mal das hirn weg und bei dem einen oder anderen sogar durch die nase. - oder meinst du, es ist ein problem, wenn eine erbse durch einen nasenflügel rutscht?

...
wenn du meinst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 13:49
In Antwort auf chanah_12355261

Huhu!
Gutes Lied!

Verdammt gut
Nr.1<- heißt es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 14:11
In Antwort auf jojo6920

...
wenn du meinst

Und
was meinst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 14:15
In Antwort auf Cosmicgirl

Und
was meinst du?

Wollte das ja von euch hören...
dachte vielleicht daran wenn männer länger nicht ... haben, ob sie dann auch eine Frau dafür nehmen, die nicht ihr typ ist sie es aber garnicht wirklich merken... Schiefe perspektive eben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 14:28
In Antwort auf jojo6920

Wollte das ja von euch hören...
dachte vielleicht daran wenn männer länger nicht ... haben, ob sie dann auch eine Frau dafür nehmen, die nicht ihr typ ist sie es aber garnicht wirklich merken... Schiefe perspektive eben.

Und
was ist mit den männern, die erst kürzlich ... haben, die aber dennoch eine frau dafür nehmen, die nicht ihr typ ist?

auch schiefe perspektive?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 14:33
In Antwort auf Cosmicgirl

Und
was ist mit den männern, die erst kürzlich ... haben, die aber dennoch eine frau dafür nehmen, die nicht ihr typ ist?

auch schiefe perspektive?

Klar
definitiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 14:38
In Antwort auf jojo6920

Klar
definitiv

Und
hat dann die schiefe perspektive was mit ..... zu tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 14:39
In Antwort auf Cosmicgirl

Und
hat dann die schiefe perspektive was mit ..... zu tun?

Was fragst du mich das??
Ich wollte das von euch hören, so geht das jetzt aber nicht Cosmic

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 14:40
In Antwort auf jojo6920

Was fragst du mich das??
Ich wollte das von euch hören, so geht das jetzt aber nicht Cosmic

Wieso
nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 14:48
In Antwort auf Cosmicgirl

Wieso
nicht?

Na
Weils so ist...Ich gebe mir doch nicht selber die antworten auf meine Fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 15:19
In Antwort auf jojo6920

Na
Weils so ist...Ich gebe mir doch nicht selber die antworten auf meine Fragen

Doch
genau das tust du aber immer.

weil die antwort ja schon immer in der frage an sich liegt. und so ist die frage ja eigentlich schon die antwort. die frage *g* ist hierbei worauf.. aber dies fortzuführen würde etwas zu weit gehen... hm.. manche leute fragen, wollen aber gar keine antworten, nicht mal die eigene. und viele fragen, um die eigene antwort in den antworten anderer gespielgelt zu sehen.

oder meinst du, man könnte auch was fragen, was man selbst nicht kennt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 15:29
In Antwort auf Cosmicgirl

Doch
genau das tust du aber immer.

weil die antwort ja schon immer in der frage an sich liegt. und so ist die frage ja eigentlich schon die antwort. die frage *g* ist hierbei worauf.. aber dies fortzuführen würde etwas zu weit gehen... hm.. manche leute fragen, wollen aber gar keine antworten, nicht mal die eigene. und viele fragen, um die eigene antwort in den antworten anderer gespielgelt zu sehen.

oder meinst du, man könnte auch was fragen, was man selbst nicht kennt?

Hä?
Ich hab n Knoten im Kopf von den ganzen Fragen und Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 15:36

Naja
Vom rein schriftstellerischen Aspekt meinerseits!
Ein ziemlich schlecht zusammengeschriebenes Lied!
Das kann ich besser!


Aber ich höre die Onkelz auch ab und zu


Ich glaube die meinen mit ihrer Perspektive nur n bisserl was anderes!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 17:52
In Antwort auf mausezahn123

Hä?
Ich hab n Knoten im Kopf von den ganzen Fragen und Antworten!

Das
kann schon mal passieren.
und hat nicht nur was schlechtes sondern auch was gutes. im magischen tun beispielsweise kann man mit knoten gutes und schlechtes festhalten. verknüpfen sozusagen.. ist aber ein ganz anderes thema..

leider werden solche knoten oft viel zu fest nachgezogen so dass man aber auch immer fester wo dranhängt. das kann aber nur passieren, wenn man generell an einer schnur hängt. so eine schnur gibt es schon öfter als man denkt und dient - meiner bescheidenen meinung nach - dazu, menschen eben in gewissen rillen festzuhalten.

mit gezielter übung ist es dem gehirn aber möglich, auch oder gerade durch solche knoten neue verknüpfungen zwischen den - ich nenne sie mal - neuralen knoten zu schaffen. somit können diverse ein- und be-schränkungen stück für stück wieder überwunden werden.

grüsse,
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2005 um 19:17
In Antwort auf Cosmicgirl

Das
kann schon mal passieren.
und hat nicht nur was schlechtes sondern auch was gutes. im magischen tun beispielsweise kann man mit knoten gutes und schlechtes festhalten. verknüpfen sozusagen.. ist aber ein ganz anderes thema..

leider werden solche knoten oft viel zu fest nachgezogen so dass man aber auch immer fester wo dranhängt. das kann aber nur passieren, wenn man generell an einer schnur hängt. so eine schnur gibt es schon öfter als man denkt und dient - meiner bescheidenen meinung nach - dazu, menschen eben in gewissen rillen festzuhalten.

mit gezielter übung ist es dem gehirn aber möglich, auch oder gerade durch solche knoten neue verknüpfungen zwischen den - ich nenne sie mal - neuralen knoten zu schaffen. somit können diverse ein- und be-schränkungen stück für stück wieder überwunden werden.

grüsse,
cosmic.

Cosmic,
da hast Du wohl jemand mit Forumsbeiträgen schwindlig gemacht! Genau deshalb lese ich Deine Beiträge so gern. Obwohl ich schwindelfrei bin und bleibe.

Gruß, CF

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram