Home / Forum / Sex & Verhütung / Scheidensekret

Scheidensekret

22. August 2008 um 16:34

Hi

Hab seit ein paar Wochen eine neue Partnerin und finde ihr Scheidensekret etwas ungewöhnlich. Bei allen Mädels die ich davor hatte war das eigentlich immer eine recht klare Flüssigkeit. Bei ihr ist es auch schon mal leicht schleimig, weiss oder leicht gelblich und dickflüssiger. Manachmal zieht es auch ein bisschen "Fäden". Ist das normal ? Manchmal sieht es fast so aus wie mein eigenes Sperma.

Muss dazu sagen, dass alle meine Freundinnen davor die Pille genommen haben und sie nicht - macht das einen Unterschied ?

22. August 2008 um 17:38

Ich
hab das auch... aber mein frauenarzt hat mir erzählt, dass das wohl ganz normaler ausfluss is, den jede frau eben in unterschiedlicher konsistenz und menge produziert.. solange es nich komisch riecht is alles in ordnung und nix ungewöhnliches dabei
ansonsten sollte sie mal nen arzt aufsuchen, könnte auch ne infektion sein..
kann frau auch nix dran ändern, also musst du dich wohl damit anfreunden

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2008 um 19:10

Danke
danke für die erste antwort!

noch andere meinungen dazu ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2008 um 20:45
In Antwort auf theres_12543391

Ich
hab das auch... aber mein frauenarzt hat mir erzählt, dass das wohl ganz normaler ausfluss is, den jede frau eben in unterschiedlicher konsistenz und menge produziert.. solange es nich komisch riecht is alles in ordnung und nix ungewöhnliches dabei
ansonsten sollte sie mal nen arzt aufsuchen, könnte auch ne infektion sein..
kann frau auch nix dran ändern, also musst du dich wohl damit anfreunden

liebe grüße

Das ist normal, wenn sie nicht hormonell verhütet!
das sekret verändert sich im laufe des zyklus. eine frau, die sich gut mit ihrem körper auskennt, kann daran ihre fruchtbaren tage feststellen. zu beginn des zyklus bildet sich ein pfropfen am gebärmuttermund. das sekret zieht fäden. vor dem eisprung "bricht" der schleim und wird eher weisslich und ist nicht mehr viskos. es ändert sich auch der geschmack. bei mir schmeckt der schleim dann zitronig. (hab mal zur sicherheit probiert es ist nur mit hormonen zu beeinflussen. hat also nix mit hygiene zu tun. vielleicht hilft es dir. oder du googelst mal natürlich verhütungsmethoden, und findest da noch mehr infos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest