Home / Forum / Sex & Verhütung / Scheidenpilz???

Scheidenpilz???

26. Februar 2005 um 13:05

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es wirklich ein Scheidenpilz ist bei mir. Ich möchte auch nicht gleich zum FA rennen.

Aber es juckt, beisst und brennt schon etwas. Ein übel riechender Ausfluss habe ich beispielsweise nicht. Es ist auch nicht immer gleich schlimm.

Hat jemand Tipps, was ich dagegen tun könnte? Im Moment behandle ich mich mit Kamille... Ich tupfe die "entzündete" und gerötete Stelle einfach ab. Habe das Gefühl, das tut gut. Aber hat jemand sonst noch Tipps?

27. Februar 2005 um 9:59

Hmmm.......
Ich würde mal sagen, Du solltest Dir in der Apotheke "Canesten"- oder "Canifug"- Salbe holen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2005 um 13:06

...
Naturjoghurt soll ja auch so ein Hausmittelchen sein,oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2005 um 9:03
In Antwort auf diebin1

Hmmm.......
Ich würde mal sagen, Du solltest Dir in der Apotheke "Canesten"- oder "Canifug"- Salbe holen....

Geh zum FA
An Deiner Stelle würde ich zum FA gehen, der kann Dir am Besten und meist recht schnell helfen. Braucht Dir nicht peinlich zu sein, der kennst sowas und Du bist sicher nicht die Erste, die sowas hat . Nur Mut, Dein FA kann Dir da echt am besten helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2005 um 19:46

Essig???
Danke für die Tipps! Es hat sowieso schon sehr gebessert. Aber nimmt mich doch wunder... geht das wirklich gut mit Essig? Klingt ziemlich "krass" finde ich... Weiss nicht so recht. Hui, das brennt bestimmt extrem, oder nicht? Ist das nicht schädlich???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2005 um 12:02

Geh bitte
zum FA! Ich hab mich früher jahrelang mit Pilzen rumgeärgert. Zeitweise hatte ich so schlimme Schmerzen das ich davon fast ohnmächtig geworden bin und ich bin wirklich nicht empfindlich! Also geh bitte zum Arzt und lass dich untersuchen und probier nicht lang rum. Irgendwann hab ich dann von einer Spritze gegen Pilze gelesen und hab die mir geben lassen, seitdem lebe ich ohne Pilz worüber ich mehr als glücklich bin. Jeder der mal über längeren Zeitraum einen Pilz hatte wird mich verstehen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich habe keine Tabus...
Von: zuckerchen
neu
1. März 2005 um 2:22
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen