Home / Forum / Sex & Verhütung / Scheidenpilz

Scheidenpilz

18. Mai 2004 um 17:07 Letzte Antwort: 19. Mai 2004 um 12:58

Was tu ich gegen Scheidenpilz? Hilfe!

Mehr lesen

18. Mai 2004 um 21:42

...pingpong...
genau... das ist das einzigeste was hilft und falls du einen partner hast, dann schick ihn gleich auhc mal zum hautarzt damit er was bekommt.
sonst spielt ihr noch pingpong

ciaoi laureen45478

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2004 um 21:48

Also....
Aber lass dir nicht wieder und wieder son Mittel dagegen verschreiben, sonst machst du deine Scheidenflora kaputt und du hast das Gefühl es geht gar nciht mehr weg. Ansonsten kannst du dir auch einfach so etwas gegen Scheidenpilz aus der Apotheke holen, falls du keine Zeit hast zum Arzt zu gehen. Du musst auch nicht sofort etwas dagegen benutzen. Sollte es nicht so schlimm sein, würde ich einfach erstma abwarten, ob es nicht von selber wieder weggeht, bevor man da mit som Zeug drangeht. Denn ein Pilz ist ansich harmlos und nichts lebensbedrohliches. Und benutze keine Slipeinlagen bzw. Binden!!!!
Viel Glück, das wird schon wieder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2004 um 12:31

Geh gleich...
...in die Apotheke, sag ihnen was du hast, du bekommst ein Mittel (3 Tabletten und eine Salbe)und schon bist du den Mist los!
Hatte es auch mal wegen zu viel Stress und Sorgen!
Hat prima geholfen und kam nicht wieder!
Und wer der rät abzuwarten, der ... das juckt doch! Mega unangenehm und unhygienisch!
Desinfiziere auch deine Unterwäsche, am besten nur Baumwolle tragen und keine Slipeinlagen, bis es weg ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2004 um 12:58
In Antwort auf lili_11972722

...pingpong...
genau... das ist das einzigeste was hilft und falls du einen partner hast, dann schick ihn gleich auhc mal zum hautarzt damit er was bekommt.
sonst spielt ihr noch pingpong

ciaoi laureen45478

Ich hab damals
nach einer Behandlung mit den Tabletten und der Salbe so kleine Tabletten mit Milchsäurebakterien zum einführen bekommen,
damit die Scheidenflora nciht unter der Chemie zu leiden hat.
War ganz toll.
Dank den tabletten war das Pilzzeug in 3 Tagen weg und dank der Säure meine Scheide danach wieder fit .
Du solltest aber auf alle Fälle was unternehmen.
Nicht behandelte Pilzerkrankungen können böse Entzündungen am Gebärmutterhals verursachen.
Und wie meine Vorredner schon sagten. Behandel deinen Partner mit der Salbe mit (ja, meiner hat sich auch kaputt gelacht drüber, dass er sich immer eincremen musste ... aber da musste er durch).

LG,
JustMe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club