Forum / Sex & Verhütung

Scheidenpilz - angesteckt???

Letzte Nachricht: 27. März 2007 um 21:42
26.03.07 um 16:58

hey ihr lieben! ich hab n ganz dickes problem... hatte vor einigen wochen nen scheidenpilz, nachdem ich antibiotika nehmen musste. hab zäpfchen und salbe verschrieben bekommen, aber die haben fast nicht gewirkt... war jetzt kürzlich nochmal zum fa und es hat sich rausgestellt, dass ich den pilz immernoch hab. mein problem ist jetzt vor allem, dass mein freund nix davon weiß. hab in der zeit mehrfach mit ihm geschlafen, allerdings immer mit kondom. jetzt meine frage: is es möglich, dass er sich trotz kondom angesteckt hat? also durch fingerkontakt und so? wenn ja, wie äußert sich son pilz bei männern? ich will ihm das eigentlich unter gar keinen umständen sagen, weil mir das voll unangenehm is. aber auf sex verzichten will ich ehrlich gesagt auch nich hab keine ahnung was ich machen soll, grad weil ich eben nicht weiß ob ers auch hat...

schonmal danke im voraus für eure tipps^^

lg, kay

Mehr lesen

26.03.07 um 17:07

Kein (gegenseitiges) vertrauen ?
ein scheidenpilz ist keine geschlechtskrankheit die frau sich durch ansteckung beim sex einhandelt ! es ist nicht fair es ihm zu verheimlichen, zumal ihr euch immer wieder gegenseitig ansteckt !

Gefällt mir

26.03.07 um 17:11
In Antwort auf

Kein (gegenseitiges) vertrauen ?
ein scheidenpilz ist keine geschlechtskrankheit die frau sich durch ansteckung beim sex einhandelt ! es ist nicht fair es ihm zu verheimlichen, zumal ihr euch immer wieder gegenseitig ansteckt !

Nachtrag
klar kann man sich den pilz durch ansteckung beim sex einfangen,aber nicht ausschließlich !

Gefällt mir

26.03.07 um 17:15

Und was mach ich jetzt?
vorausgesetzt ich sags ihm, wie behandelt man das denn bei ihm? ich mein, seinen besten freund komplett von oben bis unten einschmieren oder was?? das geht doch nich, vor allem, weil das zeug noch nicht mal richtig einzieht. bei mädels geht das ja, zwischen den beinen macht das ja ich so viel, aber bei männern? er kann ja nich den ganzen tag eingefettet durch die gegend laufen??

Gefällt mir

26.03.07 um 17:16

Ausgerechnet....
.....du ?

Gefällt mir

26.03.07 um 17:17

Ich könnt laut schreien,
so doof sind manche...

erstens: ich hatte schon zig-mal nen Pilz, wie viele Fruendinnen von mir auch!! Das ist das normalste vom normalen. geh mal auch www.vaginalpilz.de. da steht ALLES was du wissen musst.

mehr sag ich dazu nciht

Gefällt mir

26.03.07 um 17:19
In Antwort auf

Und was mach ich jetzt?
vorausgesetzt ich sags ihm, wie behandelt man das denn bei ihm? ich mein, seinen besten freund komplett von oben bis unten einschmieren oder was?? das geht doch nich, vor allem, weil das zeug noch nicht mal richtig einzieht. bei mädels geht das ja, zwischen den beinen macht das ja ich so viel, aber bei männern? er kann ja nich den ganzen tag eingefettet durch die gegend laufen??

Von oben bis unten......
nicht ! nur die eichel und das ca. 3mal am tag ! ich glaube das kannst du ihm zumuten und er wird es auch sicher überleben !!!
gute besserung

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.03.07 um 17:23

Vergiss.....
.....dein glas nicht !

Gefällt mir

26.03.07 um 17:45

Hmm
ja ich weiß, sagen muss ichs ihm wohl oder übel... zum innen "cremen" hatte ich ja die zäpfchen, hat aber alles nix gebracht... hoffe die nächste behandlung hilft... und 5-8 tage kein sex? die letzte behandlung musst ich fast 3 wochen durchziehen und es hat trotzdem nix geholfen... nix mit 5-8 tagen und 3 wochen kein sex?? das halt ich nich aus...

Gefällt mir

26.03.07 um 20:42

Naja...
ich halts vlt aus, aber er wird wahrscheinlich wahnsinnig lool was denkst du wie lange das bei ihm braucht? also wie lang sollte er die behandlung durchziehen? auch so lang wie ich? oder is das unterschiedlich?
thx für deine hilfe^^

lg, kay

Gefällt mir

26.03.07 um 22:08
In Antwort auf

Nachtrag
klar kann man sich den pilz durch ansteckung beim sex einfangen,aber nicht ausschließlich !

Pilz is doch normal...
www.geilesau.speedpage.org <-- das doch ma geil

Gefällt mir

27.03.07 um 21:42

Heute
war ich bei meiner fä das neue medikament abholen... sie hat gemeint eine woche auf keinen fall sex, behandeln soll ich gute 2 wochen. denkste ich kann nach ner woche das risiko sex mit kondom schon wieder eingehen? weil danach krieg ich meine tage und dann bin ich in urlaub, soll heißen im extremfall 5 wochen kein sex -_____- aber ich will natürlich auch nicht dass wir uns dann schon wieder gegenseitig anstecken >.< ach scheiße hier, bin nur noch am rumspekulieren meine fä hat zusätzlich noch gemeint, männer müssens nicht mal merken, wenn sies haben. also juckreiz ist nicht wie bei frauen prinzipiell vorhanden... weiß also auch nicht ob ers jetzt überhaupt hat bzw wanns bei ihm weg is...
aber trotz allem vielen dank für deine hilfe!

gruß, kay

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers