Home / Forum / Sex & Verhütung / Scheide zu eng...

Scheide zu eng...

18. November 2009 um 22:13

also ich habe folgendes problem:
schon vor fast zwei jahren (also mit 14) hatte ich meinen ersten freund. ich war total glücklich mit ihm und hab ihm auch total vertraut und wir haben auch sehr viel ausprobiert...unter anderem wollte er einmal mit seinen fingern in meine scheide gehen aber schon damals passte schon nur ein finger rein der zweite nur mit schmerzen. wir haben uns dann beide überlegt dass sich das ganze sicher noch weitet mit der zeit und haben auf sex verzichtet.
ca. ein jahr später haben wir es dann doch einmal versucht...ich hab mir da garkeine gedanken gemacht ich dachte dass ich einfach verspannt bin und hab auch vorher schon gehört das sich der muskel etwas lockert wenn man öfter sex hat .
naja auf jedenfall haben wir uns wirklich zeit gelassen und auch ordentlich mit spucke nachgeholfen aber er kam einfach nicht rein und es hat nur wehgetan.
danach war ich schon sehr enttäuscht und er musste mich richtig trösten.
jetz hab ich mir gestern noch mal gedanken darüber gemacht und hab mir schließlich ne banane gegriffen und das ganze damit ausprobiert aber keine chance obwohl die ja so schön flutschig sind...
ich hab immer gedacht dass sich das ganze ein bisschen lockert wenn man öfters miteinander schläft aber wie soll das möglich sein wenn nichtmal das erste mal möglich ist....?

19. November 2009 um 9:51

Hmm
also eine zu enge scheide gibt es nicht..es besteht zwa die möglichkeit,dass das jungfernhäutchen zu eng ist und vom arzt entfernt werden muss,aber dann würd nicht mal ein finger reinpassen.
wie ist das denn mit tampons bei dir?wenn du die probemlos nutzen kannst,dann wird es ein psychisches problem geben..wenn es beim ersten mal nicht klappt,dann hat man oftmals auch nur unterbewusst angst und dann klappt es eh nicht mehr.
warst du schon mal beim frauenarzt und hattest eine untersuchung?wenn nicht,solltest du auch mal hingehen,ob das problem womöglich wirklich am jungfernhäutchen liegt oder doch wo anders kann nur er dir sagen!

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 14:33
In Antwort auf shushu111

Hmm
also eine zu enge scheide gibt es nicht..es besteht zwa die möglichkeit,dass das jungfernhäutchen zu eng ist und vom arzt entfernt werden muss,aber dann würd nicht mal ein finger reinpassen.
wie ist das denn mit tampons bei dir?wenn du die probemlos nutzen kannst,dann wird es ein psychisches problem geben..wenn es beim ersten mal nicht klappt,dann hat man oftmals auch nur unterbewusst angst und dann klappt es eh nicht mehr.
warst du schon mal beim frauenarzt und hattest eine untersuchung?wenn nicht,solltest du auch mal hingehen,ob das problem womöglich wirklich am jungfernhäutchen liegt oder doch wo anders kann nur er dir sagen!

Hmm...
also mit tampons hab ich kein problem ich nehm auch nicht die mini sondern die super von ob...
gerade deßhalb war ich auch so überrascht das es trotzdem nicht geht... bei meiner besten freundinn gehn nämlich nur die mini tampons rein und die hatte bei ihrem ersten mal garkeine probleme
beim ner frauenärztin war ich schonmal die hat auch nichts gesagt aber ich hab sie auch auch nicht direkt drauf angesprochen
bei meinnem nächsten termin werd ich das auf jedenfall machen
...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 18:18
In Antwort auf lari_12351435

Hmm...
also mit tampons hab ich kein problem ich nehm auch nicht die mini sondern die super von ob...
gerade deßhalb war ich auch so überrascht das es trotzdem nicht geht... bei meiner besten freundinn gehn nämlich nur die mini tampons rein und die hatte bei ihrem ersten mal garkeine probleme
beim ner frauenärztin war ich schonmal die hat auch nichts gesagt aber ich hab sie auch auch nicht direkt drauf angesprochen
bei meinnem nächsten termin werd ich das auf jedenfall machen
...

Hm
also dann kannst du dir eigentlich sicher sein,dass da nichts zu eng ist..sondern würde es sicher nicht mit suoer obs funktionieren und auch dein arzt hätte dich gar nicht untersuchen können ohne dass du starke schmerzen hast.der hätte dich ja direkt drauf angesprochen,er kennt sich da ja besser aus und hätte direkt gewusst,dass es ein körperliches problem ist...

Kann wohl wirklich so sein,dass du beim ersten mal gar nicht bereit dazu warst und dein körper dann ebenso dicht gemacht hat wie dein kopf auch und beim nächsten mal hattest du dann vllt unterbewusst angst,dass es wieder nicht klappt.

probiert es doch nächstes mal mit kondomen,die extra feucht sind und schmiert meinetwegen noch mehr gleitgel drauf,dann flutscht das und tut sicherlich nicht mehr so weh und eben ganz viel vertrauen schaffen,dein freund muss dir die angst wohl irgendwie nehmen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. November 2009 um 21:12
In Antwort auf shushu111

Hm
also dann kannst du dir eigentlich sicher sein,dass da nichts zu eng ist..sondern würde es sicher nicht mit suoer obs funktionieren und auch dein arzt hätte dich gar nicht untersuchen können ohne dass du starke schmerzen hast.der hätte dich ja direkt drauf angesprochen,er kennt sich da ja besser aus und hätte direkt gewusst,dass es ein körperliches problem ist...

Kann wohl wirklich so sein,dass du beim ersten mal gar nicht bereit dazu warst und dein körper dann ebenso dicht gemacht hat wie dein kopf auch und beim nächsten mal hattest du dann vllt unterbewusst angst,dass es wieder nicht klappt.

probiert es doch nächstes mal mit kondomen,die extra feucht sind und schmiert meinetwegen noch mehr gleitgel drauf,dann flutscht das und tut sicherlich nicht mehr so weh und eben ganz viel vertrauen schaffen,dein freund muss dir die angst wohl irgendwie nehmen.

...hmmm
danke schonmal für die lieben tipps...
das ist nur so komisch ich hatte nicht das gefühl dass ich nicht bereit bin ich hab mich eigentlich sehr gefreut...
nächstesmal versuch ichs gaaaanz langsam und nehm mir gaaanz viel zeit

was mich nur wundert ist dass ich nicht mal einen zweiten finger reinbekomme....
auch wenn ich alleine und ganz entspannt bin....
hmmm...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 9:31
In Antwort auf lari_12351435

...hmmm
danke schonmal für die lieben tipps...
das ist nur so komisch ich hatte nicht das gefühl dass ich nicht bereit bin ich hab mich eigentlich sehr gefreut...
nächstesmal versuch ichs gaaaanz langsam und nehm mir gaaanz viel zeit

was mich nur wundert ist dass ich nicht mal einen zweiten finger reinbekomme....
auch wenn ich alleine und ganz entspannt bin....
hmmm...

Gerne doch!
bei mir war das vor meinem ersten mal übrigens auch so.manchmal ging das auch mit zwei fingern nicht..aber wenn ich jetzt so im nachhinein drüber nachdenke,war ich da auch nicht soo entspannt,obwohl es mir damals so vorkam.
aber irgendwie hab ich mir wohl selbst druck gemacht warum auch immer.ich hatte halt auch schon etwas angst vor meinem ersten mal.und ganz zu anfang hat es auch nicht geklappt bei uns.ich war da total verkrampft,obwohl ich mit ihm schlafen wollte,aber der gedanke,dass es bei mir ja auch nicht immer mit zwei fingern geht und dann auf einmal etwas was ja eigentlich größer ist.
wir haben dann einfach nur gekuschelt und am nächsten tag es dann noch mal versucht und eben ganz viel zeit gelassen und hatten auch gar nicht die absicht miteinander zu schlafen,das hatte sich dann einfach ergeben,weil ich mich dann doch so fallen lassen konnte!

versuch es doch mal bei dir alleine mit gleitgel,wenn es dann besser funktioniert weißt du woran es liegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 15:40
In Antwort auf shushu111

Gerne doch!
bei mir war das vor meinem ersten mal übrigens auch so.manchmal ging das auch mit zwei fingern nicht..aber wenn ich jetzt so im nachhinein drüber nachdenke,war ich da auch nicht soo entspannt,obwohl es mir damals so vorkam.
aber irgendwie hab ich mir wohl selbst druck gemacht warum auch immer.ich hatte halt auch schon etwas angst vor meinem ersten mal.und ganz zu anfang hat es auch nicht geklappt bei uns.ich war da total verkrampft,obwohl ich mit ihm schlafen wollte,aber der gedanke,dass es bei mir ja auch nicht immer mit zwei fingern geht und dann auf einmal etwas was ja eigentlich größer ist.
wir haben dann einfach nur gekuschelt und am nächsten tag es dann noch mal versucht und eben ganz viel zeit gelassen und hatten auch gar nicht die absicht miteinander zu schlafen,das hatte sich dann einfach ergeben,weil ich mich dann doch so fallen lassen konnte!

versuch es doch mal bei dir alleine mit gleitgel,wenn es dann besser funktioniert weißt du woran es liegt

=) deine geschichte...
klingt echt ermutigend für mich
ich denke mal so ist es am besten wenn sich das ganze aus einem romantischen augenblick heraus ergibt....
dann macht mann sich auch nicht solche gedanken
aber bei uns wars auch recht spontan eigentlich...

gestern abend hab ich mir nochmal richtig zeit genommen und es alleine probiert
nachdem ich mich dann schon ein bisschen selbst erregt hab gingen sogar drei finger allerdings nicht nebeneinander sondern so im dreieck aber das ist ja auch schonmal was
auch wenn das noch längst nicht an die größe eines normalen penis rankommt

mir wurde auch schon geraten das ganze in der reiterstellung zu versuchen damit ich selber ganz vorsichtig steuern kannn wie viel druck ich haben will/kann
das werde ich dass nächste mal auch ausprobieren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 15:53
In Antwort auf lari_12351435

=) deine geschichte...
klingt echt ermutigend für mich
ich denke mal so ist es am besten wenn sich das ganze aus einem romantischen augenblick heraus ergibt....
dann macht mann sich auch nicht solche gedanken
aber bei uns wars auch recht spontan eigentlich...

gestern abend hab ich mir nochmal richtig zeit genommen und es alleine probiert
nachdem ich mich dann schon ein bisschen selbst erregt hab gingen sogar drei finger allerdings nicht nebeneinander sondern so im dreieck aber das ist ja auch schonmal was
auch wenn das noch längst nicht an die größe eines normalen penis rankommt

mir wurde auch schon geraten das ganze in der reiterstellung zu versuchen damit ich selber ganz vorsichtig steuern kannn wie viel druck ich haben will/kann
das werde ich dass nächste mal auch ausprobieren

Naja
für den anfang ist das ja ok.ist besser als sich gleich den ganzen arm reinschieben zu können

ja in der reiterstellung kannst du es ja auch mal versuchen,vllt klappt besser,wenn du das selbst übernimmst und nicht deinen partner machen lässt.manchmal muss man das ja auch mit ein bisschen druck machen,damit es klappt und manche typen wollen aber dann besonders zärtlich sein und können so nicht eindringen.
manchmal muss man einfach ein bisschen fester machen,damit es am anfang klappt und hinterher kann man ja dann wieder zärtlicher sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 15:54
In Antwort auf lari_12351435

...hmmm
danke schonmal für die lieben tipps...
das ist nur so komisch ich hatte nicht das gefühl dass ich nicht bereit bin ich hab mich eigentlich sehr gefreut...
nächstesmal versuch ichs gaaaanz langsam und nehm mir gaaanz viel zeit

was mich nur wundert ist dass ich nicht mal einen zweiten finger reinbekomme....
auch wenn ich alleine und ganz entspannt bin....
hmmm...

Also...
...sowas ist einfach NORMAL. Ja, es soll nicht so häufig vorkommen (in der Maße) aber das hat eher wenig mit Angst zu tun. Bei manchen Frauen ist das Jungfernhäutchen halt so fest an der Scheide "vernetzt" dass es (wie bei mir) einfach weh tut nur bei dem VERSUCH mit einem Finger.

Erstmal, vergiss die Finger...obwohl die schmaler sind, tun die noch mehr weh als sein Penis...hat eher mit den Knochen zu tun glaub ich...

Nicht verzweifeln, zumindest nicht anfangen zu denken dass es nicht geht weil irgendwas nicht stimmt. Es tut nun wahnnnnnnsinnig weh, Mädels. Mindestens bei einigen von uns isses so, punkt. Ich haben damals den Typ einfach gesagt er soll nicht halten und obwohl ich vor lauter Schmerz schrie, und er sich das nicht mehr zutrauen wollte, ging es doch irgendwann...schien unmöglich...aba es geht nur so! Tut das natürlich nur wenn ihr mit dem Typ gut fühlt und wenn ihr ihn richtig wollt! Sonst ist diese sehr schmerzvolle Erfahrung erstmal richtig beschissen.

Danach hat es bei mir lange gedauert bis ich das richtig ohne Schmerzen machen konnte und auch bis ich ohne zusätzliches Stimulieren zum Höhepunkt kam. Also auch hier nicht zweifeln wenn es so aussieht! Es ist auch normal und irgendwann lach man übers Ganze. Der Freund aba auch beruhigen denn er wird auch daran zweifeln *g* während der Zeit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 18:52
In Antwort auf shushu111

Naja
für den anfang ist das ja ok.ist besser als sich gleich den ganzen arm reinschieben zu können

ja in der reiterstellung kannst du es ja auch mal versuchen,vllt klappt besser,wenn du das selbst übernimmst und nicht deinen partner machen lässt.manchmal muss man das ja auch mit ein bisschen druck machen,damit es klappt und manche typen wollen aber dann besonders zärtlich sein und können so nicht eindringen.
manchmal muss man einfach ein bisschen fester machen,damit es am anfang klappt und hinterher kann man ja dann wieder zärtlicher sein

Die vorstellung....
....mit dem ganzen arm....
ich schmeiß mich weg

ja ich glaube da war er vielleicht ein bisschen zu vorsichtig...
irgendwie freu ich mich schon richtig auf den nächsten versuch
danke dass du mir so toll geholfen hast das wär ja echt schade wenn ich mich da jetz verrückt gemacht hätte und mich am ende garnichtmehr getraut hätte

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2009 um 19:23
In Antwort auf lari_12351435

Die vorstellung....
....mit dem ganzen arm....
ich schmeiß mich weg

ja ich glaube da war er vielleicht ein bisschen zu vorsichtig...
irgendwie freu ich mich schon richtig auf den nächsten versuch
danke dass du mir so toll geholfen hast das wär ja echt schade wenn ich mich da jetz verrückt gemacht hätte und mich am ende garnichtmehr getraut hätte

Kein thema
ich weiß ja wie es bei mir war und das es schlimm ist,wenn man sich da total die gedanken macht und niemand irgendwas vernünftiges dazu sagt!

na dann wünsch ich euch viel spaß und erfolg beim nächsten mal und sag deinem freund,dass er nicht sooo vorsichtig sein muss

aber es gibt wirklich einige,bei denen der ganze arm drin verschwindet,warum das einer toll findest ist leider etwas worauf ich dir nicht antworten kann^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2009 um 21:26
In Antwort auf shushu111

Kein thema
ich weiß ja wie es bei mir war und das es schlimm ist,wenn man sich da total die gedanken macht und niemand irgendwas vernünftiges dazu sagt!

na dann wünsch ich euch viel spaß und erfolg beim nächsten mal und sag deinem freund,dass er nicht sooo vorsichtig sein muss

aber es gibt wirklich einige,bei denen der ganze arm drin verschwindet,warum das einer toll findest ist leider etwas worauf ich dir nicht antworten kann^^

...


danke

und uiii so breit
macht das dem kerl dann überhaupt noch spaß?
so ganz ohne reibung?
hmm....find ich komisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 10:34
In Antwort auf lari_12351435

...


danke

und uiii so breit
macht das dem kerl dann überhaupt noch spaß?
so ganz ohne reibung?
hmm....find ich komisch

Puh
was männer an fisting jetzt so toll finden weiß ich auch nicht,aber danach zieht es sich ja eh wieder zusammen..
aber bei frauen ist es für mich noch unverständlicher,da es ja irgendwie nur schmerzhaft sein kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 17:40
In Antwort auf shushu111

Puh
was männer an fisting jetzt so toll finden weiß ich auch nicht,aber danach zieht es sich ja eh wieder zusammen..
aber bei frauen ist es für mich noch unverständlicher,da es ja irgendwie nur schmerzhaft sein kann

Öhm...
xD wow ich wusste garnicht dass es sowas gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 18:29
In Antwort auf lari_12351435

Öhm...
xD wow ich wusste garnicht dass es sowas gibt


bei einigen dingen kann man eigentlich froh sein,wenn man sie nicht kennt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 18:59
In Antwort auf shushu111


bei einigen dingen kann man eigentlich froh sein,wenn man sie nicht kennt

Da is was dran...
xD

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2009 um 18:36

Kenn ich
war bzw. iz bei mir auch so, mein erstes mal war sehr schwierig haben ez monate lang probiert, aber tat immer so sehr weh das wir abbrechen mussten. vor nem jahr haben wirs dann einfach unter höllischen schmerzen durchgezogen.Jetz hab ich ein Jahr regelmäßig sex und ez tut immer noch weh(aber weniger) und ein finger geht auch nicht ohne schmerzen rein. Ich hab mich einfach dran gewöhnt...villeicht liegts auch daran das i nie feucht werde

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2009 um 18:51
In Antwort auf alyona_12542352

Also...
...sowas ist einfach NORMAL. Ja, es soll nicht so häufig vorkommen (in der Maße) aber das hat eher wenig mit Angst zu tun. Bei manchen Frauen ist das Jungfernhäutchen halt so fest an der Scheide "vernetzt" dass es (wie bei mir) einfach weh tut nur bei dem VERSUCH mit einem Finger.

Erstmal, vergiss die Finger...obwohl die schmaler sind, tun die noch mehr weh als sein Penis...hat eher mit den Knochen zu tun glaub ich...

Nicht verzweifeln, zumindest nicht anfangen zu denken dass es nicht geht weil irgendwas nicht stimmt. Es tut nun wahnnnnnnsinnig weh, Mädels. Mindestens bei einigen von uns isses so, punkt. Ich haben damals den Typ einfach gesagt er soll nicht halten und obwohl ich vor lauter Schmerz schrie, und er sich das nicht mehr zutrauen wollte, ging es doch irgendwann...schien unmöglich...aba es geht nur so! Tut das natürlich nur wenn ihr mit dem Typ gut fühlt und wenn ihr ihn richtig wollt! Sonst ist diese sehr schmerzvolle Erfahrung erstmal richtig beschissen.

Danach hat es bei mir lange gedauert bis ich das richtig ohne Schmerzen machen konnte und auch bis ich ohne zusätzliches Stimulieren zum Höhepunkt kam. Also auch hier nicht zweifeln wenn es so aussieht! Es ist auch normal und irgendwann lach man übers Ganze. Der Freund aba auch beruhigen denn er wird auch daran zweifeln *g* während der Zeit.

Wenn..
.. das aber der fall ist,dann geht eig gar nix.weder ein finger,noch ein tampon noch sonst irgendetwas und wie du vllt gelesen hast ist das bei ihr nicht der fall.auch der frauenarzt hätte etwas gesagt,denn wenn das jungfernhäutchen so eng ist,dass es operativ entfernt werden muss,dass ist eine gynäkologische untersuchung gar nicht möglich!
ein schmerz beim ersten mal ist wohl bei vielen normal wegen dem jungfernhäutchen.gut,da reißt nun mal etwas ein!
aber in den meisten fällen hat das schon etwas damit zu tun,dass sich einer total verkrampft und der eingang unten nun mal dann sehr,sehr eng wird!

ich hab auch eine freundin bei der es wirklich zu eng war und da musste das auch operativ entfernt werden,alles wozu der arzt selbst auch nix sagt ist normal und hat dann in dem falle nix mit "enge" zu tun oO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 18:50
In Antwort auf dema_12128551

Kenn ich
war bzw. iz bei mir auch so, mein erstes mal war sehr schwierig haben ez monate lang probiert, aber tat immer so sehr weh das wir abbrechen mussten. vor nem jahr haben wirs dann einfach unter höllischen schmerzen durchgezogen.Jetz hab ich ein Jahr regelmäßig sex und ez tut immer noch weh(aber weniger) und ein finger geht auch nicht ohne schmerzen rein. Ich hab mich einfach dran gewöhnt...villeicht liegts auch daran das i nie feucht werde

Wow das...
...hört sich ja echt mies an...hast du so denn überhaupt spaß am sex?
fürmich hört sich das nicht so ustig an....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 18:53

Woran...
merke ich denn, dass ich WIRKLICH bereit bin
ich meine ichhabmich ja schon seeehr bereit gefühlt...

hmm das mit dem g-punkt hab ich versucht aber das hat bei mir nicht sotoll geklappt...
ich geh da eher an die klitoris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2009 um 15:44
In Antwort auf shushu111

Wenn..
.. das aber der fall ist,dann geht eig gar nix.weder ein finger,noch ein tampon noch sonst irgendetwas und wie du vllt gelesen hast ist das bei ihr nicht der fall.auch der frauenarzt hätte etwas gesagt,denn wenn das jungfernhäutchen so eng ist,dass es operativ entfernt werden muss,dass ist eine gynäkologische untersuchung gar nicht möglich!
ein schmerz beim ersten mal ist wohl bei vielen normal wegen dem jungfernhäutchen.gut,da reißt nun mal etwas ein!
aber in den meisten fällen hat das schon etwas damit zu tun,dass sich einer total verkrampft und der eingang unten nun mal dann sehr,sehr eng wird!

ich hab auch eine freundin bei der es wirklich zu eng war und da musste das auch operativ entfernt werden,alles wozu der arzt selbst auch nix sagt ist normal und hat dann in dem falle nix mit "enge" zu tun oO

Wow
das hört sich ja auch heftig an....
aber da meine ärztin nichts gesagt hat und ich mit zwei oder drei fingern schon reinkomme denke ich cniht, dass das bei mir der fall ist

aber trotzdem danke für die antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2009 um 22:30


Frigide..Frauenarzt aufsuchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2009 um 22:52
In Antwort auf dema_12128551

Kenn ich
war bzw. iz bei mir auch so, mein erstes mal war sehr schwierig haben ez monate lang probiert, aber tat immer so sehr weh das wir abbrechen mussten. vor nem jahr haben wirs dann einfach unter höllischen schmerzen durchgezogen.Jetz hab ich ein Jahr regelmäßig sex und ez tut immer noch weh(aber weniger) und ein finger geht auch nicht ohne schmerzen rein. Ich hab mich einfach dran gewöhnt...villeicht liegts auch daran das i nie feucht werde

?
wenn du nicht feucht wirst,solltet ihr es mal mit ner menge gleitgel probieren,dann solltest du keine schmerzen haben,wenn es da dran liegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2010 um 15:18

Freundin auch
hi
also ich und meine Freundinn hatten das Problem auch ich war 16 sie auch 14 und ja nach einer zeit wollten wir halt mehr probieren und ya wollt ihr eine Fingern ging nur mit einem finger mit zweiten tat ihr das weh ..wir haben immer und immer versucht aber ging nicht.Nach einer Zeit war ich halt bei ihr sie sagte lass nochmal probieren auch wenn ich schmerzen hab.wir haben uns halt gleitgel besorgt und dann hab ich verscuht mein penis reinzustecken ging anfangs überhaupt nicht nach einer zeit bin ich immer weiter reingekommen und sie hat schmerzen gehabt aber sie wollt halt weiter machen irgendwann war er halt drinn wir haben halt langsam gemacht und je öfters wir es gemacht haben desto besser wurde es ..Also der tipp kling villt hard aber versuch in reinzukriegen auch wenn du Schmerzen hast ..

lg justin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2012 um 11:38

Problem
hallo ich brauche mal hilfe ich habe eine freundin kennen gelernt und wir wollten sex haben nur ihr tut es weh ich bekomme noch nicht mal ein finger in sie rein sie sagte aber zu mir das sie schon mal sex hatte weiss nicht was ich machen soll bitte schreibt mir rockymarcel@web.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 20:33

Hm.
das hört sich wirklich nicht lustig an.. hast Du deine Periode denn schon? wenn ja benutzt Du tampons? weil da musst Du ja auch mindestens eine finger benutzen und der tampon ist nicht grade dünn..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2013 um 23:39

Keine Sorge..
Ich bin jetzt seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen und es tut immer noch ein wenig weh.
Das brauch seine Zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2015 um 12:06

Hilfe
Hallo,
Ich habe ein Problem ich bin 14 Jahre und habe einen Freund.
Ich selber habe mich schon oft gefingert und es macht mich geil.
Jedoch nicht mehr so wie am Anfang
Zudem kommt ich nur mit einem Finger rein.
Uch habe meine Periode vor 2 Monaten bekommen.
Ich habe angst dass wenn mein Freund mich fingert er nur einen Finger rein bekommt oder dass es mich nicht geil macht.
Was wenn wir das erste msl haben und er nicht rein kommt und uch mich zudem noch verspanne
Kann mir jemand helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2015 um 1:50

Weh dann geil
ich war auch 14 bei meinem ersten mal. er war drin , es hat kurz geschmerzt und danach war der Himmel auf erden. und beim fingern davor hab ich einfach immer nen dickeren finger genommen bis es ging.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2015 um 19:55

Das stimmt nicht
Jede Jungfrau hat beim ersten Mal angst.
Auf die richtigen Vorbereitung kommt es an.
Bei dem bisschen herum Spielen und lecken, ändert sich doch bei der Angst nichts!
Aus Erfahrung kann ich sagen, wenn man es richtig macht, lässt sich auch eine kleine Vagina leicht und schmerzlos aufdrücken.
Natürlich, um so größer der Penis ist, um so schwieriger ist es und wenn er zu groß ist, geht es auch nicht mehr ohne Schmerzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2015 um 9:05

Vemal Gleitgel verwenden
Hallo wir Frauen vom Vemal Team können Dir einen guten Tipp betreffend Deines kleinen Problems geben. Du solltest ein Gleitgel auf Wasserbasis verwenden was Deine Scheide
geschmeidig macht. Gerne kannst Du Dich auf vemal.de informieren.
Liebe Grüsse
Sabine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2016 um 22:56
In Antwort auf shushu111


bei einigen dingen kann man eigentlich froh sein,wenn man sie nicht kennt

Hilfe
Ich (15) wollte vor ca einem halben Jahr mit meinem damaligen Freund schlafen und wir haben es auch lange probiert aber wir haben es einfach nicht auf die Reihe gekriegt, irgendwann haben wir es dann aufgegeben weil ich keine Lust mehr hatte und nurnoch schmerzen und angst, mittlerweile habe ich jemand neues kennengelernt aber ich habe schon jetzt angst davor mich zu blamieren bei dem Gedanken das wir es wieder nicht hinkriegen. Wenn ich alleine bin geht alles super und ich verstehe nich warum es sonst nicht klappt weil ich immer versucht habe mich zu entspannen. Kann mir jemand helfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 19:46
In Antwort auf schimmelreiterin95

Keine Sorge..
Ich bin jetzt seit einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen und es tut immer noch ein wenig weh.
Das brauch seine Zeit...

Kann besser erstehen,...
...wenn ich zu dem Beitrag auch dein Alter wüste.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2016 um 22:50

Hallo
Also ich muss dir sagen das ich das Problem früher auch hatte mit 12/13 hab ich dort nichtmal einen kleinen Tampon reinbekommen. Aber das ändert sich mit den Jahren glaub mir warum und wieso kann ich dir selbst nicht sagen irgendwann verändert sich einfach alles. Mit 15 Jahren hatte ich meinen ersten Freund und auch mein erstes Mal und das war so naja. Heute bin ich 18 glücklich vergeben und besser könnte es nicht laufen. Ich persönlich finde das der Sex und die Bereitschaft dafür wirklich was mit dem Partner zutun hat !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2016 um 10:48

Medizinisches Problem ausschließen
Wie es bei Männern das Phänomen der zu engen Vorhaut gibt, gibt es auch bei Frauen zu enge Scheiden. Das ist ein medizinisches Problem und bevor du dir zu viele Gedanken machst und womöglich auf blöde Gedanken kommst, solltest du dich am besten einfach mit deinem Frauenarzt in Verbindung setzen. Er kann dir genau sagen, was im Laufe der Pubertät normal ist und was einer ärztlichen Behandlung bedarf. Also einfach mal anrufen und einen Termin machen, damit du einen medizinischen Grund ausschließen kannst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen