Home / Forum / Sex & Verhütung / "Schatz, ich geh mal eben schnell in den Puff..."

"Schatz, ich geh mal eben schnell in den Puff..."

28. Juli 2010 um 7:58

"Deutschland: Täglich gehen eine Million Männer zu Prostituierten"
Auf der Konferenz 'Menschenhandel und Prostitution', die in Berlin veranstaltet wurde, veröffentlichte Polizeipsychologe Adolf Gallwitz eine neue Statistik, wonach jeden Tag bis zu eine Million Männer in Deutschland Prostituierte aufsuchen.

Der 'käufliche Sex' erlebe einen regelrechten Boom, was er als 'erschreckend und ekelhaft' bezeichnete. Rund 18 Prozent der geschlechtsreifen Männer Deutschlands besuchen regelmäßig Prostituierte.

In Deutschland leben ca. 49,6 Millionen Männer zwischen 20-64 Jahre. Wenn jeder Mann ca. einmal die Woche in ein Bordell geht, sind das 7 Millionen die Woche. Das heißt jeder 7. geht regelemäßig in den Puff.

Meine persönliche Meinung dazu, werd ich hier nicht schreiben, da der Text sonst zu lang wird )

Nur so viel: Männer gebt euch mehr Mühe zu Hause bei euern Frauen, bringt mehr Abwechslung rein, dann bekommt ihr auch DEN Sex, den ihr haben möchtet, viel öfters und die Frau hat auch Spaß daran und wird nicht zum Sexmuffel.

Beachtet: Das Leben ist KEIN Pornofilm!!! Wir Frauen haben auch Recht auf Orgasmen.
Schade, dass die Männer das nur nicht kapieren wollen oder können und sich den Sex, der in einem Porno standard, ist bei Huren holen....

28. Juli 2010 um 8:51


was habe ich auch anders erwarte,t als so eine primitive antwort...
und zum thema abwechslung, das kann man jawohl auch in einer partnerschaft haben
aber wahrscheinlich hattest du noch nie eine???
du bist echt so ein mann, den keiner haben will..."Wer nie bei einer Nudde war ist auch kein richtiger Mann." tzzzzzzzzzz, dazu hab ich nichts mehr zu sagen!!!

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 8:59


ich mach doch gar keine welle! weiß nicht ob meiner dahin geht. wenn ja, würde er es sicher nicht zugeben, nicht wahr?

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 9:10

Stinkepimmel
es ist ein armutszeugnis, wenn man noch stolz darauf ist, sich "liebe" kaufen zu müssen. und vom risiko einer ansteckenden krankheit hast du wohl auch noch nichts gehört. ich hoffe sehr, daß du keine frau hast, denn die täte mir leid! immerhin ist die zahl der ehefrauen, die durch ihren fremdgehenden mann aids bekommen, rasant im steigen begriffen.

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 9:30

Stinkepimmel
du mußt genau lesen, ich hatte das wort liebe unter anführungszeichen gesetzt. na ja, dann hast du deinen nickname richtig ausgewählt!

also wenn ich es richtig verstehe, bekommst du das service gratis.


Gefällt mir

28. Juli 2010 um 10:34


man wird jawohl eine meinung haben dürfen, oder? es geht außerdem nicht um männer, die dahin gehen, sondern darum, dass die meisten eine ehe führen oder freundinnen haben.

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 10:35


bin nur darauf gekommen, weil ich gestern eine reportage gesehen habe. soll ja nicht böse gemeint sein...

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 10:39
In Antwort auf 13649

Stinkepimmel
du mußt genau lesen, ich hatte das wort liebe unter anführungszeichen gesetzt. na ja, dann hast du deinen nickname richtig ausgewählt!

also wenn ich es richtig verstehe, bekommst du das service gratis.


Loooooooooooool

ja stinkepimmel. was fürn nick..
sagt ja echt schon alles

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 11:56
In Antwort auf maralynn28


was habe ich auch anders erwarte,t als so eine primitive antwort...
und zum thema abwechslung, das kann man jawohl auch in einer partnerschaft haben
aber wahrscheinlich hattest du noch nie eine???
du bist echt so ein mann, den keiner haben will..."Wer nie bei einer Nudde war ist auch kein richtiger Mann." tzzzzzzzzzz, dazu hab ich nichts mehr zu sagen!!!

Also...
ich würde niiiiiiiiiiiiiiiiieeeee zu ner ... gehn(nicht mal wenn ich single bin)...was hat man(n) davon wärend ner bez in den puff zu gehn...dann braucht man(n) auch keine freundin da kann man auch gleich single bleiben aber das würde wohl zu sehr ins geld gehn jeden tag den puff zu besuchen

das mit dem aids stimmt ja auch nicht so...die nutten werden, so hab ich es gehört, aller viertel jahre untersucht auf ALLE geschlechtskrankheiten

ich finds armseelig ein puff zu besuchen...die jenigen die hin gehn bekommen entweder keine ab oder sind zu feige in der bez zusagen "schatz pass auf mir gefällt das so und so wollen wir das mal probieren"

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 13:12


Abgesehen davon, dass hinter diesem Beitrag vermutlich unser altbekannter Freund hier steckt.

Was soll daran verwerflich sein ?

Vor allem dann nicht, wenn man davon ausgeht, dass die Frauen es freiwillig machen. Es ist eine Betrachtung von Angebot und Nachfrage.

Die Anzahl der Singles nimmt ja auch kontinuierlich zu. Falls z.B. Männer aus dieser Gruppe nicht auf Sex verzichten wollen, welche Möglichkeiten haben sie

Wenn man nicht gerade ein rouinierter Aufreisser und Frauenbequatscher ist, wird es auch ein halbwegs gutaussehender Mann schwer haben, 1 - 2 mal pro Monat eine halbwegs gutaussehende Frau ins Bett zu bekommen.
Umso schwieriger wird es, wenn man nicht die Zeit und Lust hat, permanent auf Achse zu sein um den Markt abzugrasen.

Warum sollte man dann nicht eine "Dienstleistung in Anspruch nehmen dürfen. Rein von den Kosten her halte ich das sogar für günstiger. Und auch vom gesundheitlichen Aspekt halte ich Bordellbesuche für sicherer als irgendwelche anderen freizügigen Damen in "freier Wildbahn".








Gefällt mir

28. Juli 2010 um 14:38

"Ich habe andere Wege gefunden."
...darf man erfahren welche

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 15:25


Eine Million TÄGLICH? Ne das glaub ich nicht. Das heißt ja 720 Million im Jahr von 0-100 Jahren.
Soviel Prostituirte gibts doch gar nicht.
Ich glaub an der Statistik stimmt was nicht.
Ich war z.b. noch nie da, und werd da auch nie hingehen, find ich irgendwie arm sowas, und kenn auch keinen der das macht.
Hätte eher so auf 10.000 täglich getippt, was ich schon recht viel fänd.
Oder bin ich da weltfremd, und viele Männer können ihre Miete nicht mehr zahlen, weil sie ständig im Puff sind?

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 15:30
In Antwort auf waldi100


Eine Million TÄGLICH? Ne das glaub ich nicht. Das heißt ja 720 Million im Jahr von 0-100 Jahren.
Soviel Prostituirte gibts doch gar nicht.
Ich glaub an der Statistik stimmt was nicht.
Ich war z.b. noch nie da, und werd da auch nie hingehen, find ich irgendwie arm sowas, und kenn auch keinen der das macht.
Hätte eher so auf 10.000 täglich getippt, was ich schon recht viel fänd.
Oder bin ich da weltfremd, und viele Männer können ihre Miete nicht mehr zahlen, weil sie ständig im Puff sind?

Sooo
toll sind die doch bestimmt nicht, kann ich mir nicht vorstellen, eher das sie froh sind wenn er sofort kommt, bezahlt und geht oder?
Ist doch ein ziemlich abartiges Gewerbe.
Ach so, und viele Männer in einer Beziehung wären dann ja chronische fremdgeher obwohl die süße Frau zuhause wartet. Ne ne das kommt nicht hin.

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 15:57

...
ich hab das gestern in einer reportage gesehen und darüber im internet gelesen, ich hab mir die zahlen sicher NICHT ausgedacht

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 16:01

Anscheinend habe ich mich in meinem beitrag falsch ausgedrückt!
der text ist kopiert aus dem internet. ich habe gestern eine reportage darüber gesehen.
es geht nicht um DEN mann, der ins bordell geht. dagegen hab ich nichts einzuwenden. es geht einfach nur darum, dass es sehr sehr viele männer tun, die eine ehe oder beziehung führen. darum ging es auch in dieser reportage. männer die single sind, waren da eher die einzelfälle

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 17:16


finde das auch sehr ekelhaft und kann mir nicht vorstellen dass so viele männer ihre frau mit einer ... betrügen...

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 23:08
In Antwort auf annabelle579


finde das auch sehr ekelhaft und kann mir nicht vorstellen dass so viele männer ihre frau mit einer ... betrügen...

Tja,...
ist aber anscheinend so. ist ja nicht umsonst das bestlaufendste gewerbe
wenn keiner hingeht, wären viel nutten arbeitslos...
finds selbst ekelhaft, das doch alles nicht echt, eine illusion. aber männern scheinen da anders zu ticken, hauptsache loch und rein das ding

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Leios- Pille in Woche 1 vergessen
Von: chrissy921
neu
28. Juli 2010 um 21:58
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen