Home / Forum / Sex & Verhütung / Schatz befriedigen-mit Hand

Schatz befriedigen-mit Hand

28. Januar 2008 um 18:55

Huhu ihr.
ich hab seit 3 wochen einen Freund und gestern wurden wir zum ersten mal Intim.
Ich habe gestern nicht bei ihm hand angelegt,weil ich angst hatte ich mache etwas falsch.
Nun möcht ich euch fragen wie man seinem Schatz am besten einen runter holt - nur mit der Hand.
Soll ich da eher fest,sanft,schnell,langsam, rubbeln?
Oder soll ich irgendetwas wissen?
Freu mich auf antworten.
lg eileen

29. Januar 2008 um 20:05

Handarbeit
hallöchen eileen,

ich weiß ganz genau, wie es dir geht! ich verstehe dich sooooo gut!! als ich das bei meinem freund zum ersten mal machen wollte (wir sind mittlerweile verlobt, also schon ne weile zusammen ) da hab ich mir dieselbe frage gestellt. nur ich kannte da dieses forum nich nicht. naja...
also es ist ganz wichtig, dass du nicht denkst, dass es da einen katalog gibt, in dem steht, wie das geht. denn das gibt es nicht. wenn du das beim nächsten mal probieren möchtest, dann frag ihn, ob er das will. Wenn du dann beginnst, dann nimm seinen penis in beide hände: eine hand weiter oben und eine weiter unten. dann bewegst du die hände gemeinsam in eine richtiung. die intensität deines zugreifens probierst du einfach. dein chatz sagt dir schon, wenn er es fester will, aber sei am anfang etwas vorsichtig, also nicht direkt das blut abgedreht . generell ist es bei meinem freund so, dass er einen langsamen anfang mag und dann immer ein wenig schneller. mein freund ist alledings beshnitten (moslem) und ich weiß ja nicht wie das bei deinem ist, aber meier mag es besonders am eichelrand, wenn mene finger darüber rutschen. außerdem nimm am besten gleitgel dazu oder zumindest eine parfümfreie creme, damit deine hände nciht trocken sind, denn ds tut ihm dann weh.

s,das dürfte doch für den anfang mal reichen, oder?!
wnn noch fragen da sind, kannst du gern per pn schreiben! ich wünsche euch beiden viel spaß!

lg piggy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2008 um 23:53

Frage
Deinen Schatz doch einfach!
Das ist die beste Lösung und das finden die Männer oft echt geil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2008 um 11:49

Jop frag ihn
oder versuch dich einfach,männer zeigen schon was sie wollen oder geben dir dann selbst noch versteckte Hinweise und das mit dem Eichelrand ist bei jedem mann so da es die empfindlichste stelle mit ist.Du darfst dir nur selber keinen Druck machen denn dann hast du noch mehr angst geh nach deiner Lust und zeig ihm wie es in dir aussieht wenn er dich berührt wenn du ihn so berührst wie du es empfindest kannst du eigentlich nix falsch machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2008 um 14:40
In Antwort auf genie_12480291

Handarbeit
hallöchen eileen,

ich weiß ganz genau, wie es dir geht! ich verstehe dich sooooo gut!! als ich das bei meinem freund zum ersten mal machen wollte (wir sind mittlerweile verlobt, also schon ne weile zusammen ) da hab ich mir dieselbe frage gestellt. nur ich kannte da dieses forum nich nicht. naja...
also es ist ganz wichtig, dass du nicht denkst, dass es da einen katalog gibt, in dem steht, wie das geht. denn das gibt es nicht. wenn du das beim nächsten mal probieren möchtest, dann frag ihn, ob er das will. Wenn du dann beginnst, dann nimm seinen penis in beide hände: eine hand weiter oben und eine weiter unten. dann bewegst du die hände gemeinsam in eine richtiung. die intensität deines zugreifens probierst du einfach. dein chatz sagt dir schon, wenn er es fester will, aber sei am anfang etwas vorsichtig, also nicht direkt das blut abgedreht . generell ist es bei meinem freund so, dass er einen langsamen anfang mag und dann immer ein wenig schneller. mein freund ist alledings beshnitten (moslem) und ich weiß ja nicht wie das bei deinem ist, aber meier mag es besonders am eichelrand, wenn mene finger darüber rutschen. außerdem nimm am besten gleitgel dazu oder zumindest eine parfümfreie creme, damit deine hände nciht trocken sind, denn ds tut ihm dann weh.

s,das dürfte doch für den anfang mal reichen, oder?!
wnn noch fragen da sind, kannst du gern per pn schreiben! ich wünsche euch beiden viel spaß!

lg piggy

Handarbeit
hallöchen !!!
Ich lebe mit meinen Freund schon 4 Jahre zusammen.

Mein Problem ist er möchte am liebsten immer nur mit

meiner Hand befiedigt werden.Bloß was habe ich davon?

ich finde keinen Spass daran,ich finde es mit der Zeit

einfach langweilig.

lg Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2008 um 15:16
In Antwort auf soraya_12944790

Handarbeit
hallöchen !!!
Ich lebe mit meinen Freund schon 4 Jahre zusammen.

Mein Problem ist er möchte am liebsten immer nur mit

meiner Hand befiedigt werden.Bloß was habe ich davon?

ich finde keinen Spass daran,ich finde es mit der Zeit

einfach langweilig.

lg Maria

Oh Maria,
darauf hättest DU dich nicht sooo lange einlassen dürfen, wie sehr du es auch aus Liebe getan hast. Da stimmt in der Sexualität das Verhältnis von "Geben" und "Nehmen" ja bei euch ganz und gar nicht. Das kann irgendwann einfach nicht mehr gut gehn.

Ich würde jetzt unbedingt mal ganz ohne Vorwürfe und Aggression mit ihm drüber reden, aber klipp und klar, damit er das verändert. Beginnst du mit etwas, was sich nach Vorwurf oder Beschuldigung anhört, schalten Männer immer gleich auf stur und haben nur noch ihre Verteidigung im Kopf. Also schildere ihm (fast als würdest du das von einer Freundin erzählen, der es so geht), was bei dieser Art Sex FÜR DICH auf der Strecke bleibt und wie du dich dadurch fühlst: ohne Perspektive in Sachen Glück beim Sex! Selbst wenn einem Sex nicht das Wichtigste in der Beziehung sein sollte, sowas wie du schreibt hat keine Perspektive...

Lieben Gruß
Dina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2010 um 7:47

Mit hand befriedigen
Wir haben gute Erfahrungen gemacht, wenn wir Trainingssachen auf der bloßen Haut anhaben, da kann man bedenkenlos rumfummeln und dann voll loslegen, es ist ein irres Gefühl, wenn der Stoff nass wird und man kanns auch bis zum Schluss treiben, dazu sind solche Klamotten doch da, dass man sich nicht in acht nehmen muss.
Versuchs mal! jura.bernd@gmx.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2010 um 12:09

Je
weniger fest Du seinen Penis anfast desto schöner für ihen. Versuche ieh anzufassen wie einen schmetterling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2010 um 10:35

Mit der Hand
Der männliche Penis ist ja für viele Frauen, tönt eigenartig, nicht so einfach zu verstehen. Also, dann dies: fass ihn ganz unten mit einer Hand relativ fest und versuche mal, mit etwas Speichel die Eichel glitschig zu machen. Dann fahre mit Gefühl rund um die Eichel. Zwischendurch kannst Du auch dem Schaft entlang fahren - Du spürst dann sicher, wie er das gerne hat.
Carlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 20:43

Mit der Hand
Lass ihn doch ne Trainingshose anbehalten und reib dann...das geht auch, bis er kommt, die Hosen sind ja schnell zu waschen!
jura.bernd@gmx.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2011 um 23:53
In Antwort auf alexis_12113853

Mit der Hand
Der männliche Penis ist ja für viele Frauen, tönt eigenartig, nicht so einfach zu verstehen. Also, dann dies: fass ihn ganz unten mit einer Hand relativ fest und versuche mal, mit etwas Speichel die Eichel glitschig zu machen. Dann fahre mit Gefühl rund um die Eichel. Zwischendurch kannst Du auch dem Schaft entlang fahren - Du spürst dann sicher, wie er das gerne hat.
Carlos


Sie will ihm doch kein blasen !

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen