Home / Forum / Sex & Verhütung / Scharmlippenkorrektur beim Frauenarzt

Scharmlippenkorrektur beim Frauenarzt

13. Juli 2011 um 18:47

Hallo meine lieben,

in 2 Tagen werde ich wie tausend andere Frauen zuvor, meine Scharmlippen verkleinern lassen.Ich will sie einfach weg haben ! Meine Mumu sieht einfach echt ****** aus und ich kann den Anblick nicht mehr ertragen. Jetzt hab ich einen Frauenarzt gefunden, der mich örtlich Betäubt ( ich bekomm alles mit), der billig ist (Op kostet nur 250 Euro) und der die Op in der Woche ca. 2 Mal durchführt.

Nun habe ich etwas schiss vor der Op, da sie am Freitag stattfinden wird. Ich wollte daher wissen ob schon jemand von euch bei einer Scharmlippenkorrektur örtlich Betäubt wurde und wie der Heilungsprozess verlief.

Danke im Vorraus

Mehr lesen

15. Juli 2011 um 11:51

Schamlippenkorrektur
Die meisten Frauen die sich ihre Labien haben kürzen
lassen berichten davon, dass dies unter örtlicher
Betäubung stattfindet. Es gibt verschiedene Methoden
der Verkleinerung. Der Heilungsprozess soll problemlos
verlaufen. Soweit genäht wird, werden Fäden verwendet, die
sich selber auflösen, also nicht gezogen werden müssen.
Normalerweise klärt doch der FA auf, welche Vorgehensweise
er wählt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club