Home / Forum / Sex & Verhütung / Scharmhaare

Scharmhaare

4. Februar 2004 um 11:30

Hallo,
ich habe eine neue Freundin und es ist total Klasse mit Ihr der Sex ist genial und alles bestens aber leider ist sie nicht rasiert. Kann mir einer von euch sagen wie ich es ihr beibringen soll das sie sich rasiert ich mag es nicht so gerne beim Oralsex die Harre im Mund zu haben.
Danke
Delf

4. Februar 2004 um 11:41

Re: "Scharmhaare"
"Beizubringen" ist hier gar nichts. Die einzigen Möglichkeiten die du hast sind, argumentativ Vor- und Nachteile aufzuzeigen und sie zu bitten es zumindest einmal zu versuchen.
Danach kann sie immernoch entscheiden was sie weiterhin tut.

DasX

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 11:51

Ach was....
ihre "Scharmhaare" sind bestimmt auch sehr scharmant....

Dr. Lovet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 11:56
In Antwort auf lovet

Ach was....
ihre "Scharmhaare" sind bestimmt auch sehr scharmant....

Dr. Lovet



Das dacht ich auch grad *hehe*

Naja, wir wissen ja alle was gemeint ist!

Lisa (breit grinsend)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 12:28

Sag ihr..
..doch ganz einfach, dass du dir wuenschen wuerdest, dass sie sich rasiert. Offenheit finde ich da am besten.

Viel Spass noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 16:18

...
Wenn sie so denkt wie ich gar nicht. Wer im Intimbereich empfindlich ist, wird Rasieren immer als Qual empfinden. Ich habe es schon ein paar Mal versucht und es war die Hölle. Es hat abwechselnd gejuckt, gebrannt, ich hatte Eiterpickel, selbst der glatteste Slip hat gescheuert. In der Zeit hatten wir gar keinen Sex. Ich finde, man muß nicht jeden Modetrend mitmachen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 16:20

Wenn sie.....
empfindlich auf sowas reagieren könnte, dann würde ich ihr sagen, dass es bei ihr bestimmt ziemlich sexy aussieht, wenn sie sich rasiert. Oder sag, dass du sie gerne mal rasieren würdest, das macht spass und du hast nen Vorwand sie einmal dazu zu bringen. ein mal rasiert, immer rasiert: 100 Prozentig. es gefällt ihr bestimmt.

Kueken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 16:35
In Antwort auf theres_12703993

...
Wenn sie so denkt wie ich gar nicht. Wer im Intimbereich empfindlich ist, wird Rasieren immer als Qual empfinden. Ich habe es schon ein paar Mal versucht und es war die Hölle. Es hat abwechselnd gejuckt, gebrannt, ich hatte Eiterpickel, selbst der glatteste Slip hat gescheuert. In der Zeit hatten wir gar keinen Sex. Ich finde, man muß nicht jeden Modetrend mitmachen.

Das nutzt ja auch gar nix....
wenn Du das alle paar Monate mal probierst.

Bei jedem "ersten-mal" juckt und brennt es wie blöde. Nur wenn Du es gleich 3-4 Tage später wieder rasierst und es schaffst die ersten paar male durchzustehen, dann gewöhnt sich die Haut dran und der Juckreiz verringert sich auf ein erträgliches Maß und verschwindet dann irgendwann ganz. Aber das dauert halt etwas.

Ich empfehle direkt nach dem Rasieren alles gut mit Jafra-Öl einzureiben. Das lindert die Beschwerden ganz ungemein.

Ahja.. und der Rasierer sollte unbedingt so scharf wie möglich sein. Je stumpfer die Klinge umso größer das Juck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 19:11

Warum?
Warum muss eigendlich immer alles bis auf die Haut abrasiert sein?

Meiner Meinung nach ist "rasieren" sowieso nicht die Ideallösung (grade wegen den Pickelchen, denn die kenne ich auch). Zudem finde ich "kurz gehalten" auch ganz sexy. Das geht ganz einfach mit ner Haarschneidemaschine auf 3 mm und man hat keine Angst vor Schnitten und Reizungen. Und niemand guckt verstohlen wenn man sich in der Sauna bewegt oder am FKK.

Für meine Begriffe einfach das beste.

Gruß, Sheepi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 20:19

Naja...
Hi!

Ich würds ihr einfach sagen,was kann denn schlimmes passieren? denkst du sie macht deswegen schluss?
Mein freund hat mir auch gesagt, das er DIE haare nicht mag.

Ich rasier mich ja auch,ich weiß das es ihm so besser gefällt und mir gefällt es so auch besser. (rasier mich aber NICHT seit ich mit ihm zusammen bin,sondern hab mich schon immer rasiert)


also frag sie doch einfach ob sie sich auch mal rasiert....

gruß, alone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 20:43

*gg*
Hallo!!
Mach das Abrasieren ihrer Schamhaare doch einfach zum Teil des Vorspiels. Zum Beispiel wenn ihr unter der Dusche seit. Dann nimmst du einfach den Rasierer, fragst sie, ob du das tun darfst und dann los ... ich denke nicht, dass sie etwas dagegen haben wird, denn es kann sehr anregend sein, vom Partner rasiert zu werden. Viel Spaß beim Ausprobieren!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 21:01
In Antwort auf minou_12138043

Warum?
Warum muss eigendlich immer alles bis auf die Haut abrasiert sein?

Meiner Meinung nach ist "rasieren" sowieso nicht die Ideallösung (grade wegen den Pickelchen, denn die kenne ich auch). Zudem finde ich "kurz gehalten" auch ganz sexy. Das geht ganz einfach mit ner Haarschneidemaschine auf 3 mm und man hat keine Angst vor Schnitten und Reizungen. Und niemand guckt verstohlen wenn man sich in der Sauna bewegt oder am FKK.

Für meine Begriffe einfach das beste.

Gruß, Sheepi

Seh ich genauso!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 23:34
In Antwort auf minou_12138043

Warum?
Warum muss eigendlich immer alles bis auf die Haut abrasiert sein?

Meiner Meinung nach ist "rasieren" sowieso nicht die Ideallösung (grade wegen den Pickelchen, denn die kenne ich auch). Zudem finde ich "kurz gehalten" auch ganz sexy. Das geht ganz einfach mit ner Haarschneidemaschine auf 3 mm und man hat keine Angst vor Schnitten und Reizungen. Und niemand guckt verstohlen wenn man sich in der Sauna bewegt oder am FKK.

Für meine Begriffe einfach das beste.

Gruß, Sheepi

Rasanter kurzhaarschnítt
hab ich auch am liebsten, einen rasanten kurzhaarschnitt, denn jeden morgen oder abend nass und kahl schaff ich nicht von der zeit her. und die ganz kahle variante schaut babyhaft aus - wers mag ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2004 um 16:10

Hallo?
Wenn du es ekelig findet beim Oralverkehr, dann sag ihr dasaber schleunigst!
Was würde sie denn sagen, wenn "er" mal nicht gut duftet?!

Dann würde sie es nicht machen oder dich bitten noch mal zu waschen.

Und dasselbe Recht hast du auch!
Also, sie will ja wohl auch nicht,dass sie dich anekelt, und du verlangst ja nicht von ihr sich sonst was anzutun!

Finde es eh bemerkenswert, dass du dich überwunden hast, ich würde streiken, bevor ich mich ekeln muss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2004 um 23:25

"Aufhalten"
Wenn Du sie nicht zur Rasur überzeugt bekommst, könnt Ihr es noch mit der Variante versuchen, dass sie die Schamlippen für Dich aufhält, also spreizt, wenn das Euer Leckspiel nicht zu sehr einschränkt. Jedenfalls kriegst Du dann bestimmt weniger Haare in den Mund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2004 um 2:22
In Antwort auf theres_12703993

...
Wenn sie so denkt wie ich gar nicht. Wer im Intimbereich empfindlich ist, wird Rasieren immer als Qual empfinden. Ich habe es schon ein paar Mal versucht und es war die Hölle. Es hat abwechselnd gejuckt, gebrannt, ich hatte Eiterpickel, selbst der glatteste Slip hat gescheuert. In der Zeit hatten wir gar keinen Sex. Ich finde, man muß nicht jeden Modetrend mitmachen.

Urwald is aber auch nich der hit!
als ich mich zum erstenmal rasiert hab, hatte ich das gleiche problem wie du, und wahrscheinlich hat das jede(r) am anfang, da man sich erstmal dran gewöhnen muss.

da ich nun aber zu faul bin mich jeden tag zu rasieren, hab ich mich einfach nicht mehr gegen den strich rasiert und schwuppdiewupp, es hat kein bischen mehr wehgetan und es gab nicht einen einzigen pickel!
Ok es is natürlich nich babyhautglatt aber bei mann spielt das ja eh nich sone große rolle und selbst wenn mann morgens gegen den strich rasiert sind abends schon wieder kleine stoppeln da, also von daher eh fast sinnlos (es sei denn man rasiert sich jedesmal kurz vorm sex)

ansonsten find ich die 3mm variante auch noch OK, nur son 2cm urwald is echt abtörnend! aba wer drauf steht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2004 um 2:26
In Antwort auf genna_12886650



Das dacht ich auch grad *hehe*

Naja, wir wissen ja alle was gemeint ist!

Lisa (breit grinsend)

Hehe,
ich dachte ihre "scharmhaare" sin totaler "schmarrn"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2004 um 2:31
In Antwort auf ludvik_12705941

Re: "Scharmhaare"
"Beizubringen" ist hier gar nichts. Die einzigen Möglichkeiten die du hast sind, argumentativ Vor- und Nachteile aufzuzeigen und sie zu bitten es zumindest einmal zu versuchen.
Danach kann sie immernoch entscheiden was sie weiterhin tut.

DasX


am besten innem sitzkreis, mit diskussionsführer und protokollant *sichgradselberwechschmeiss*

man kanns doch auch übertreiben! ich würd ihr einfach sagen, dass ihre schöne muschi unter den ganzen haaren gar nich zur geltung kommt!

und am besten sollse erstmal die 3mm- oder "mit dem strich" methode ausprobieren, dann is auch das 1. nich gleich das letzte mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2004 um 8:34

Scharm-Haare, Charme-Haare oder Scham-Haare ?
(Tschuldige, der Schreibfehler ist irgendwie komisch...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2004 um 19:09

Schreibfehler...
1.das heißt schamhaare
2hAAre und nicht haRRe
und 3.sag ihr sie soll sich rasieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2004 um 19:50
In Antwort auf Judi

Schreibfehler...
1.das heißt schamhaare
2hAAre und nicht haRRe
und 3.sag ihr sie soll sich rasieren!

Warum?

Und wenn sich Frau unten gar nicht ganz abrasieren will?

Soll Sie es dann nur machen um Ihm einen Gefallen zu tun, obwohl Sie sich selbst gar nicht damit wohl fühlt?

*kopfschüttel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2004 um 19:56
In Antwort auf obscura

Warum?

Und wenn sich Frau unten gar nicht ganz abrasieren will?

Soll Sie es dann nur machen um Ihm einen Gefallen zu tun, obwohl Sie sich selbst gar nicht damit wohl fühlt?

*kopfschüttel*

Find ich auch
ist doch albern, sowas nur für nen kerl zu machen. dann könnte er ja auch kommen und verlangen, dass sie sich den busen vergrößern lässt oder was ihm sonst grad so einfällt...
außerdem find ichs reichlich albern, dass sich hier alle über den schreibfehler amüsieren. klar ist der lustig, aber muss da jetzt jeder nen thread für aufmachen?
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen