Home / Forum / Sex & Verhütung / Schamhaare

Schamhaare

10. Juni 2007 um 17:46 Letzte Antwort: 10. Juli 2007 um 19:46

Wenn es um Schamhaare geht, teilen sich die Meinungen erheblich.

Auf der einen Seite stehen die Leute , die sich niemals am Sack oder Möse rasieren würden ,weil sie denken ,sie sehen da unten wie ein Kind aus. Auf der anderen Seite stehen gerade die jüngeren Generationen, bei denen Leute mit Schamhaare als ungepflegt gelten. Und das zu Recht ! Denn dieses gekräuselte Pennergestrüpp umzunieten hat viele Vorteile ! Ich meine, wer will sich beim Vorspiel schon durch einen klebrigen , muffigen Urwald kämpfen. Gerade bei Männern ist das rasieren Vorteilhaft, weil der Pimmel von einigen Kerlen so klein ist ,dass man ihn von einem Haar kaum unterscheiden kann. Desweiteren ist eine Schwanz -oder Mösenglatze auch beim lecken oder blasen besser ,weil man danach nicht ständig die unangenehm gekringelten Fusseln von der Zunge sammeln muss. Außerdem, wie schon erwähnt: Mösen- und Schwanzpullover riechen streng. Da bleiben oftmals Fick-, Wichs-, Schweiß- oder Pissreste hängen. Besonderes Wichse bildet schöne kleine Klümpchen, die nur schwer zu entfernen sind . Klar kann man abwaschen, aber leiderwegs kommt am Tage da keine Luft ran. So schwitzt man gerade durch übermässige Schambehaarung stärker . Das muffelt dann so säuerlich wie ranzige Butter und vergammelter Fisch. Doch manche Leute stehen ja drauf.

Ein besonderes Highlight ist das rasieren. Bei der Frau geht das ja eher unproblematisch. Beim Mann ist es gefährlich, weil der Sack so uneben und zerknittert ist. Da verharkt sich der Rasierapparat gerne in die Sackhaut und hinterlässt schmerzhafte Wunden. Manche Leute vertragen eine Rasur zwischen den Beinen erst garnicht und bekommen davon Pickel. Dann sehen sie am Sack oder Möse so aus ,wie Guido Westerwelle im Gesicht. Auch problematisch ist das rasieren der Arschhaare, weil man da nichts sehen kann. Das bedeutet blind rasieren. Besonders Wichtig: Danach einmal kräftig am Rasierer schnuppern .Nach der Kimmenrasur pieken dann die Stoppeln am ... und meistens kommen noch einige Pickel dazu. Doch wer Hämmoriden hat kennt das ja........

Trotz dieser genannten Nachteile überwiegen die Vorteile einer Rasur. Denn es lauert noch eine Gefahr für die Freunde von gekräuseltem Stinkstoppeln : Sackratten bzw. Filzläuse ! Diese netten Haustierchen bevorzugen besonders gerne warme, bewaldete ,feuchte und stinkende Plätze am Körper um dort rumzuvögeln, Blut zu saugen und rumzuscheißen. Da werden die betroffenenen Menschen schnell ziemlich juckig. Da hilft meistens nur noch Puder und ein Rasierapperat.

Komisch ist nur, um so Älter die Leute sind ,um so weniger sind sie bereit ,sich ihrer Schamhaare zu entledigen. Vielleicht liegt es daran , das man mit zunehmenden Alter sowieso anfängt zu stinken oder man keinen Bock mehr auf seinen Partner hat und nutzt die Schamhaare als Abschreckung. Dabei spielen oft auch regionale Dinge eine Rolle . Könnt Ihr euch vorstellen ,dass im hinterwäldlichen Bayern , Männer ihre Schamhaare rasieren ? Schwer vorstellbar !

Was lernen wir daraus ? : Wer gut rasiert ,gibt dem Fisch keine Chance !

Mehr lesen

10. Juni 2007 um 17:57

Blank ist geil
ich rasiere mich seit ca. 11 jahren und empfinde den sex viel inensiver und meiner besseren hälfte gehts genauso

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juni 2007 um 23:20

Ich empfehle den Thread
"stark behaarte Muschis"

heinrich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2007 um 12:00

Ein dildo
findet auch seinen weg durch das gestrüpp,rasieren ist doch nur schön wenn ein lecker es auch zu schätzen weiss,warum dann die prozedur???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2007 um 16:22

,,
"Ich meine, wer will sich beim Vorspiel schon durch einen klebrigen , muffigen Urwald kämpfen. "

ach was. Hygienischer ist es nciht, wenn es rasiert ist.
Wer sich jeden Tag untenrum wäscht ist dort genauso hygienisch MIT Haar wie OHNE.. O_ó

Es ist demnach also auch nicht "klebrig und muffig" sondern schön frisch, duftig und trocken...

Urin und Wichse verfängt sich darin?
Aber wo ist denn das Urin und die Wichse, wenn kein Haar vorhanden ist? Ganz genau, an der Haut.. Es löst sich ja nicht in Luft auf.. Wichse ist solange da, bis man sie abwäscht. Tjoa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juni 2007 um 16:31

BLANK!
blank ist einfach muss und esw sieht viel erotischer aus..
ich bin m und rasier mich auch.. bzw enthaarungscreme denn vom rasieren kireg ich auch immer pickel...

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juni 2007 um 20:37

...
...ich bin ja gegen haare am körper allergisch, aber wenn ich deinen beitrag lese, wirds mir richtig übel! Du riechst an deinem rasierer, wenn du deinen arsch rasierst?
dazu fällt mir ja echt nix mehr ein.. bist wohl selbst nicht sehr frisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2007 um 18:08

Huhu
also ich bin ganz auf der seite von hasenklopper

aber wer sich selber mal ne meinung drüber machen will geht am besten auf:

http://my-schamhaar.de/showpage.php?uid=39359

da sind alle pros und cons augelistet.....viel spaß beim durchstöbern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Juli 2007 um 19:46

Selten so einen Schwachsinn gelesen...
Also ich hab selten so einen hirnlosen Schwachsinn gelesen! *Augen roll*

Jetzt weiß ich zumindest, wie du es mit deiner Hygiene hältst... Nämlich offensichtlich sehr schludrig...
Du tust mir echt leid, dass es bei dir keinen Wasseranschluss gibt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club