Home / Forum / Sex & Verhütung / Schambehaarung bei Frauen

Schambehaarung bei Frauen

26. Juni 2007 um 1:17

Ich hab mal ne ganz wichtige Frage:

Auf wieviele Haare stehen Männer bei Frauen untenrum?

Mein Freund mag es, wenn alles komplett glatt is (mach ich somit also auch)

Aber ich hab gaaaanz früher mal in der Bravo gelesen, dass viele Männer auf Schamhaare abfahren, solange sie nich wuchern.

26. Juni 2007 um 9:01

Was?
Was hat da mit Kinder zu tun?
Wenn ein Mann sich den Kopf glatt rassiert,
heißt das doch nicht das er ein Baby imitiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 9:39

Ich bin der meinung...
jeder sollte das tragen womit er sich am wohlsten fühlt, ich im übrigen ohne behaarung..... man sollte sich in seiner haut wohlfühlen und nicht das tun was der partner verlangt, man kann es ja mal stehen lassen wenn der partner es unbedingt möchte, wenn es einen aber selbst nicht gefällt sollte man zu dem zurückkehren was einem selbst gefällt.... so habe ich es auch schon gemacht, ich mochte noch nie haare, habe sie dann allerdings für meinen partner mal stehen lassen (nur eine Landebahn ) aber ich fühlte mich damit nicht wohl, also waren sie ganz schnell wieder verschwunden....

lg blacky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 18:06

Re: Schambehaarung bei Frauen
Also ich denke das jeder für sich wissen muss was oder wie viel er bei sich abrasiert und was einem gefällt.Weil man sich ja selber damit wohlfühlen muss, egal ob behaart, teil oder ganz rasiert. Geschmäcker sind auch in solcher Hinsicht verschieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 20:12

Also ich..
finde ganz glatt auch irgendwie nich schön, auch wenn ich es tue, weil mein freund es ja, wie gesagt, nicht mit haaren mag. hatte am anfang ja einen gaaanz kleinen streifen und den mochte er nich..er meinte ganz galtt sieht besser aus..

als ich dann das erste mal alles weg hatte, dachte ich auch, ich bin wieder 11.. naja..vor allem hab ich doch einen kräftigen haarwuchs und das ständige rasieren bereitet mir einen ausschlag, was auch wieder kacke aussieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 20:33

Glatt - aber wie?
Wie rasiert ihr euch da unten denn so glatt?

Ich epiliere mir immer alles bis aufn Landestreifen ... und beim ersten mal epilieren war das sowas von unangenehm ...

Jedenfalls tut das doch voll weh an den Schamlippen und was macht ihr mit den kleinen schwarzen Haar-Punkten? Wenn ich rasiere,muss ich das jeden Tag machen, das wächst ja sonst alles gleich wieder nach.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2007 um 23:05

Arme und Augenbrauen???
Wieso zum Teufel rasierst du dir deine Augenbrauen??
Wofür gibts Pinzetten??
Alles andere ist ja normal, also ich finds einfach hygienischer und fühl mich wohl so nagggiisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 0:07

Joa
..man gewöhnt sich an alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 2:53

Und andere
finden es eben gut, NICHT ganz blank zu sein. - Du solltest nicht immer versuchen, deine Meinung durchzudrücken ! Auch wenn du sie noch so oft wiederholst, wird sie dadurch nicht besser......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 2:54

Ich verstehe
deine Haltung und finde sie gut !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 2:56

Muss ich dir
einen Vortrag über Körperhygiene halten ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 2:59
In Antwort auf alpha_12290726

Also ich..
finde ganz glatt auch irgendwie nich schön, auch wenn ich es tue, weil mein freund es ja, wie gesagt, nicht mit haaren mag. hatte am anfang ja einen gaaanz kleinen streifen und den mochte er nich..er meinte ganz galtt sieht besser aus..

als ich dann das erste mal alles weg hatte, dachte ich auch, ich bin wieder 11.. naja..vor allem hab ich doch einen kräftigen haarwuchs und das ständige rasieren bereitet mir einen ausschlag, was auch wieder kacke aussieht.

Also: ganz einfach,
du läßt das Rasieren in Zukunft sein !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 3:03

Bravo !
Endlich eine Frau, die sich traut, gegen den "Zeitgeist" anzustinken. - In den USA kippt der Zeitgeist übrigens schon wieder - back to the roots.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 3:07

Im Gegenteil:
ganz glatt sieht überhaupt nicht geil und sexy aus !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 6:50

...
ich glaube für einen mann ist es besser wenn wir frauen rasiert sind....
ich kann mir nicht vorstellen das es angehnehm für ihn ist wenn er beim lecken einen büchel haare im mund hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 10:45
In Antwort auf alpha_12290726

Joa
..man gewöhnt sich an alles

Epilieren??
Das kann ich noch nicht mal an den Beinen machen, so weh tut das. oder habt ihr besondere für die Bikinizone oder so? Ich habe einen von Phillips. Einmal ausprobiert an einem Bein und seit dem sofort in die Ecke gelegt. Wie haltet ihr denn die schmerzen aus???

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 14:38
In Antwort auf myrtle_12150536

Epilieren??
Das kann ich noch nicht mal an den Beinen machen, so weh tut das. oder habt ihr besondere für die Bikinizone oder so? Ich habe einen von Phillips. Einmal ausprobiert an einem Bein und seit dem sofort in die Ecke gelegt. Wie haltet ihr denn die schmerzen aus???

LG

Neee
wenn bikinizone, dann rasieren, oder wenn für länger mit wachs....aber ich müsste die ja jetzt theoretisch länger wachsen lassen und das geht nich, weil ich meinen freund dafür zu häufig sehe

epilieren is selbstmord!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 16:57

Re: Rasieren
Hi,katze2409 versuchs mal mit dem Wilkinson Sword Rasierer der ist super. Damit schneidet man sich auf alle Fälle nicht, ist mir zumindest noch nicht passiert. Habe vorher auch immer nen anderen benutzt und mich ab und an mal geschnitten und bin dann auf den Sword umgestiegen, grad in der Bikinizone zahlt sich das aus damit zu rasieren. Probiers einfach mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 17:01

Na gut
auch das würd ich zwar nicht machen, weil ich das zu übertrieben find, aber sieht das net komisch aus, wenn man ungeschminkt ist und keine augenbrauen hat?
Also ich würd ja ma richtig scheiße aussehen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 21:31

Jo
ich find bei mr jedes haar kopf abwärts störend. MUSS alles weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 17:53

AW: Schambehaarung bei Frauen
Stehen ist der falsche Ausdruck!
Mir gefällt es, wenn die Muschi glatt rasiert ist! Und meiner Frau umgedreht bei mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2011 um 12:29

Schamhaare
ich mag es wenn frauen behaart sind.
der trend wendet sich glücklicherweise wieder.
tod den nacktschnecken.
es gibt für mich nichts schöneres wie ein gepflegtes bärli!
lg
an alle
der raptor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2011 um 14:35

Wenn ...
man mich schon fragt:
Haare natur !

Ich akzeptiere natürlich auch ganz- oder teilrasiert, aber BEVORZUGEN würde ich haarig, schaut viel erwachsener aus ... und wenns zuuuuu wild wuchert, kann man es ja minimal stutzen, bzw Bikinizone seitlich rasieren.

(ehrlich gesagt versteh ich den Aufwand nicht, den sich manche antun .... zeizlich und finanziell ... aber wers so mag ....)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2011 um 18:04

JA,
habe einen (fast) Vollbart
-erspare mir so ca. 1 Tag (24 h) Zeit pro Jahr - sind immerhin so 2 Monate im Leben !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 17:58

Der eine so der andere so, jeder brauch sein fetisch
Also ich denke im allgemeinen kann man nun nicht als Frau sagen ob man sich unten rum extrem rasieren sollte oder nicht.
Sicher es sollte meiner Meinung nach im Scharmbereich schon gepflegt aussehen.

Im Prinzip ist es doch so, heutzutage sollte eine Frau im Scharmbereich im allgemeinen rasiert sein, aber nur wenn sie Single ist, denn in der Beziehung wird es sich ja herausstellen
wie der Partner mit den man den Beischlaf macht, es gerne bei seiner Liebsten hätte.

Ich weiß noch als ich das das erste mal bei einer jungen Frau komplette Intim Behaarung sah, ich dachte mir Würg, aber bekam beim Beischlaf einen gewissen Pepp mit.
Ich Persönlich empfinde Behaarung im Intimbereich einer Frau nicht als ekelhaft oder abstoßend.

Es ist doch im allgemeinen so, das es doch wesentlich "ekelhafter aussieht wenn ob man oder Frau, Stoppel im Intimbereich zu sehen sind, beide sind nun nicht immer so extrem engagiert und rasieren sich tagtäglich.
Stoppeln im Intimbereich einer Frau hatte ich bei allen Frau mit den ich mal Sex hatte bereits gesehen, da ist mir lieber ganz oder gar nicht, also Behaarung oder komplett nackt so zwischen ding sieht scheiße aus.

Am besten ist es in einer Beziehung, wenn man den Partner fragt wie es es gerne hätte, ich persönlich hätte nix dagegen wenn es komplett rasiert ist oder behaart ist, aber es muss gepflegt aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2014 um 19:23

Warum
ist diese Frage denn "ganz wichtig"?

Ich bin Freund von Natürlichkeit. Nach einem Leistenbruch weiß ich, wie es ist, sich "da unten" rasieren zu müssen, und das fand ich als M schon recht unangenehm. Es sah seltsam und infantil aus und es hat gejuckt wie Hölle. Von daher würd ich's von meiner Partnerin auch nicht erwarten. Und wirklich wichtig ist's mir obendrein auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 7:52

Mag beides
also ich überlasse das ganz der Frau. Sie muß sich wohl fühlen. Glatt ist natürlich auch schön. Welche Mann liebt nicht den Anblick. Auch beim lecken macht es für mich keinen Unterschied.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 9:24

Also
Finde das super wie du das nächst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2014 um 11:56

Mein Partner
und ich rasieren uns gegenseitig alle paar Wochen, das ist sehr lustig und dann gehts erst richtig los. Hahaha. es ist einfach hygienischer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille + Antibiotika + Sex
Von: stine_12925668
neu
7. Juli 2014 um 16:53
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen