Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Schadet sperma schlucken

Schadet sperma schlucken

8. März 2012 um 19:36 Letzte Antwort: 2. Mai 2014 um 15:15

wir wollten es mal auprobieren wir haben aber angst das das ihr schaden könnte

Mehr lesen

8. März 2012 um 19:40

Wenn
du (oder derjenige, von dem das sperma sonst kommen soll) nicht mit irgendwelchen sexuell übertragbaren krankheiten rumrennst: kein problem. warum auch.

Gefällt mir
8. März 2012 um 22:56

Also ich
schlucke mein Sperma seit Jahren mit Genuss und kann berichten, dass mir inzwischen 5 Ohren, 3 Brüste und 2 Extrazehen gewachsen sind. Also schaden wird es dir nicht, aber du gehst ein hohes Risiko ein, dass dir zusätzliche Körperteile wachsen. Kann man aber überleben...

Ironie OFF

und zu den Spezialisten, die sich beim Verzehr von HIV vergiftetem Sperma anzustecken befürchten: ja, schon, man kann sich dabei anstecken. Sofern man 2 Liter davon trinkt...

Mann, Mann, Mann, über manche Thesen hier kann ich echt nur staunen und mich wundern...*soifz*

2 LikesGefällt mir
9. März 2012 um 0:08
In Antwort auf py158

Also ich
schlucke mein Sperma seit Jahren mit Genuss und kann berichten, dass mir inzwischen 5 Ohren, 3 Brüste und 2 Extrazehen gewachsen sind. Also schaden wird es dir nicht, aber du gehst ein hohes Risiko ein, dass dir zusätzliche Körperteile wachsen. Kann man aber überleben...

Ironie OFF

und zu den Spezialisten, die sich beim Verzehr von HIV vergiftetem Sperma anzustecken befürchten: ja, schon, man kann sich dabei anstecken. Sofern man 2 Liter davon trinkt...

Mann, Mann, Mann, über manche Thesen hier kann ich echt nur staunen und mich wundern...*soifz*


hab mal vom buschmann sperma geschluckt.
komisch, seitdem wachsen mir überall haare!

1 LikesGefällt mir
9. März 2012 um 0:31


na sie muss schon aufpassen das sie nicht von schwanger wird...oben rein und unten kommts wieder raus nach 9 monaten

Gefällt mir
10. März 2012 um 0:27

Nur mal so zum Spass
ne ernste Antwort
Is ähnlich wie mit Urin, ist zwar eklig, schadet aber nicht (und man kann sich daran gewöhnen, zumindest ans Sperma)
Bei manchen Krankheiten ist Sperma (ebenso wie Urin) nicht mehr steril und kann unter Umständen schädlich sein.
Bei Verletzungen im Mund- und Rachenraum können durch Sperma Krankheiten übertragen werden, auch HIV. Oralverkehr ist also nicht völlig sicher (egal ob mit schlucken oder ohne), allerdings statistisch deutlich sicherer als Vaginal- oder gar Analverkehr.
Verletzungen im Mundraum werden für gewöhnlich auch selbst bemerkt, sind meistens klein und schließen sich sehr schnell.
Wenn ihr beide STD frei seid besteht keinerlei Gefahr, ob sie schlucken möchte oder nicht (bzw sich dazu überwinden kann) sollte ihre Entscheidung bleiben.
PS: Ich richte mich damit mehr an jüngere Leute dies vieleicht wirklich intereressiert, mit 30 sollte man sowas selbst als Eunuch schon wissen!

Gefällt mir
23. März 2012 um 8:37

Sperma
Also es ist nicht schlecht, eindlich salzig am anfang und kurz danach säurig aber testen muß mal mindestens 1 mal jedoch schmeckt ganz bischien anderes von mann zu mann, und reich in kalorien ist auf jeden fall

Gefällt mir
23. März 2012 um 14:31

Wenn das schaden würde
hätt ich meinen 20. Geburtstag nicht erlebt

Gefällt mir
23. März 2012 um 14:39

Zur
Schlampe wird sie nur, wenn sie das öffentlich tut!

1 LikesGefällt mir
23. März 2012 um 14:45

Dann
müßten die ganzen Pornoschlampen alle schon tot sein. Was die so wegschlucken.

Gefällt mir
9. Mai 2012 um 18:15

Ja, das schadet...
...dem Sperma sehr.

Gefällt mir
9. Mai 2012 um 18:50


Anonyme Spermaholiker.... ich lach mich kaputt
Ich stell mir dass gerade vor..... Riesen Raum.... alle hocken im Kreis... "Hallo, ich bin Claudia und Spermaholikerin...." HALLO CLAUDIA...lach

Gefällt mir
9. Mai 2012 um 20:01

Warum
Also mir hat es bis jetzt nichts gemacht
Und ich schlucke sehr oft..........Lecker

Gefällt mir
9. Mai 2012 um 20:28

Schadet Sperma schlucken
Ganz im Gegenteil. Sperma schlucken ist gesund und ein wahrer Powerdrink siehe auch http://sexinsider.net/sperma/

Gefällt mir
9. Mai 2012 um 22:59


ich hab ma gehört, dann fallen alle Zähne aus.. ich würd es echt nicht riskieren!

Gefällt mir
9. Mai 2012 um 23:58

Sperma-Allergie
normalerweise ist Sperma nicht schädlich. Es kann aber sein, dass eine Frau allergisch darauf reagiert. Da sollte man schon wissen, was man tun muss. Hier steht was dazu:

http://www.menscore.de/hoden/spermien/item/140-fruchtbar-lecker-kostbar/140-fruchtbar-lecker-kostbar?start=7

Guten Appetit!

Gefällt mir
30. August 2012 um 3:19

Natürlich
Hast du nicht bemerkt das wir alle einen schaden haben?? (Das kommt sicher davon das wir endweder zuviel Sperma schlucken ODER einfach das wir alle einmal Spermien waren!!)

Gefällt mir
30. August 2012 um 22:07

Schützt vor Schwangerschaftsvergiftung
Anscheinend sollen Frauen welche vor einer Schwangerschaft regelmässig Sperma des Partners geschluckt haben weniger häufig an einer Schwangerschaftsvergiftung (Präeklampsie / HELLP) erkranken, weil sich der Frauenkörper schon an andere Eiweisse gewöhnt hat. Haben wir in der Ausbildung gelernt. Also bei Kinderwunsch... vorher Sperma schlucken.

Gefällt mir
30. August 2012 um 22:57

Geil
Das ist geil kann mann ohne angst probiere
Ich habe gestern erst mal probiert es gab einbeschen schmerten und dann geh alles ok

Gefällt mir
31. August 2012 um 2:10

Man sagte sogar das urin gut bei halsschmerzen ist !?
wenn das kein Gerücht ist das von Perversen in die Welt gesetzt wurde, dann wird Sperma sicher auch nicht schaden. Wobei da denk ich nen gewisses Risiko besteht sich zu übergeben bei Kontakt mit dem Gaumen und anderen Geschmacksnerven :P

Gefällt mir
31. August 2012 um 10:22

In einer namenhaften Frauenzeitschrift
stsnd mal, dass Sperma den Naehrwert einer Portion Broccoli hat. Damit waere wohl Alles gesagt.

Gefällt mir
31. August 2012 um 11:18

Sperma macht die Nase frei????
Kannst du mir das ein wenig näher erklären?

Gefällt mir
31. August 2012 um 12:05

Nein, das stimmt tatsächlich
allerdings ist es eine nur geringfügige Abmilderung eines vorher schon geringen Risikos.

Gefällt mir
31. August 2012 um 14:22

Nicht irgendein fremdeiweiss
muss es sein sondern genau das eiweiss des erzeugers

Gefällt mir
31. August 2012 um 15:09


Sagt mal ihr jungen Mädchen...wenn das eure Fotos sind hier.....ihr habt wirklich schon probiert

Gefällt mir
31. August 2012 um 16:55


ich gebe zu...ich nicht

Gefällt mir
1. September 2012 um 2:15

JA! Auf jeden Fall schadet das...
...dem Sperma sehr

Gefällt mir
2. September 2012 um 22:25

Du hast recht
dass man mit Statistiken jeden Stuss beweisen kann, wenn man nur will. Aber konklusive Daten sind nunmal konklusive Daten...

Gefällt mir
19. Dezember 2012 um 17:34

Nährwert von 5-20 Kalorien
nee, Sperma schlucken schadet nicht, wenn der Mann keine Geschlechtskrankheiten hat.
Aber hier einpaar Infos zum Ejakulat. Dann weis man was man schluckt

http://www.menscore.de/penis-potenz/ejakulation/item/361-sperma-%E2%80%93-n%C3%A4hrwert-und-bestandteile

Gefällt mir
31. Dezember 2012 um 6:56
In Antwort auf zsuzsa_12086324

Nein, das stimmt tatsächlich
allerdings ist es eine nur geringfügige Abmilderung eines vorher schon geringen Risikos.

Kontakt mit Sperma des Erzeugers...
reduziert auch die Wahrscheinlichkeit von Fehlgeburten. Wurde so untersucht und wird evolutionsbiologisch erklärt. Bei Interesse gerne eine nähere Auskunft...

Gefällt mir
2. Januar 2013 um 11:40

Anscheinend noch nie gegoogelt
Es schadet ihr nur, wenn du krank bist und deine Körperflüssigkeiten die Krankheitserreger übertragen können.

Man muß sich schon über solche "naive" Forumsfragen wundern. Es sei denn man bezweckt ganz andere Dinge damit...

Gefällt mir
1. Mai 2014 um 20:17
In Antwort auf an0N_1215553999z

Sperma macht die Nase frei????
Kannst du mir das ein wenig näher erklären?


Ich hab schon gehört das man sich Koks (Kokain) durch die Nase rein zieht, aber Sperma durch die Nase, das ist ja der Hammer. Donnerwetter man lernt doch immer noch dazu. Wenn ihr mal ne Briese braucht ich stehe gern zu Verfügung.

Gefällt mir
2. Mai 2014 um 14:25

Nicht!
Die Magensäure ist nicht gut für Sperma

Gefällt mir
2. Mai 2014 um 14:29

Nein
dann wächst das Kind im Magen heran und kommt zum Bauchnabel raus, ... wem soll das schaden???

Gefällt mir
2. Mai 2014 um 15:15

Klare Sache
Nein

Genau genommen ist es Tierisches Eiweiß.

LG KD

Gefällt mir