Forum / Sex & Verhütung

SBT - sehr interessant für Männer

Letzte Nachricht: 11. Februar 2005 um 8:20
09.02.05 um 13:39

Meine Herren,

Ihr wisst, worum es geht.
An jedem 14. Februar bekommen wir die Möglichkeit, unserer Liebsten zu zeigen, was sie uns bedeutet - mit Geschenken, Blumen, Einladungen zum Essen oder ins Theater oder Kino und vielen anderem Mumpitz, den Frauen als romantisch empfinden.

An jedem Valentinstag zermartern wir uns das Hirn, um dieses eine, spezielle, einzigartige Geschenk zu finden, das ihr zeigt, dass wir sie wirklich mehr lieben als all die anderen Frauen dort draußen.

Nun, meine Damen, ich verrate Euch ein kleines Geheimnis: uns Männern macht der Tag nicht soviel Spaß wie Euch. Sicher, Euer Lächeln zu sehen, das ist unbezahlbar; aber eben dieses Lächeln ist das Ergebnis mehrerer Wochen voller Blut, Schweiß und Überlegungen. Und noch ein
Geheimnis: wir Männer fühlen uns ein wenig übergangen.

Ja, übergangen, schließlich gibt es keinen speziellen Feiertag, der Euch die Möglichkeit gibt, dem einen Mann in Eurem Leben zu zeigen, wie viel er Euch bedeutet. Wir Männer sind entweder zu stolz oder zu beschämt, um es zuzugeben.

Aus diesem Grund wurde ein neuer Feiertag geschaffen:
Der 20. März ist ab sofort offiziell "Schnitzel-und-Blowjob-Tag" (SBT).

Einfach, wirkungsvoll und selbsterklärend ist dieser neue Feiertag dazu da, damit Ihr Frauen Eurem Holden endlich zeigen könnt, wie sehr Ihr ihn liebt. Keine Karten, keine Blumen, keine tollen Nächte des Ausgehens; der Name dieses Feiertags erklärt Alles: nur ein Schnitzel (oder Steak) und einen Blowjob. Das ist Alles.

Und schlussendlich wird dieses neue Zwillingspärchen der Feiertage, Valentinstag und Schnitzel-und-Blowjob-Tag, ein neues Zeitalter der Liebe einläuten, da sich Männer überall auf der Welt umso stärker am 14. Februar bemühen werden, um sich selbst einen Denkwürdigen 20. März zu sichern. Ein Perpetuum Mobile der Liebe!

Die Kunde verbreitet sich langsam, aber so wie jede neue Idee braucht auch der SBT ein wenig Unterstützung, um überall bekannt und auch anerkannt zu werden. Bitte helft mit, und erzählt all Euren Freunden davon. Zusammen können wir es schaffen, dieser verrückten Welt Liebe und Frieden zu bringen.

Und Schnitzel und Blowjobs, klar.

Mehr lesen

09.02.05 um 13:54

Ich
bin eine Frau

Aber auch ich als Frau finde es cool und bin dafür

LG
Stern

Gefällt mir

09.02.05 um 14:10

Ergänzung........
Gute Idee,

bin aber dafür diesen SBT auszuweiten. Nicht nur am 20.März eines Jahres, sondern jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag (auf Schnitzel und Steaks kann öfter verzichtet werden)...

Im Gegenzug führen wir dann noch den L-M-T ein (den Leck-Mich-Tag). Am Montag, Mittwoch, Freitag

Ach da fehlt ja noch der Sonntag. Was wir da noch machen können weiss ich auch nicht so recht.......

Grinsende Grüße

RT

Gefällt mir

09.02.05 um 14:13

Ah ja....
...wundervolle Idee!

Folgendes Problem: Was machen jene Männer, die den Valentinstag (wie die meisten Feiertage hat auch der ohnehin nur eine marketingtechnische Bedeutung für Werbung und Konsum) nicht mögen , einem einfälltigen SBT aber genausowenig abgewinnen können? Ich meine, ich brauche doch keinen Feiertag um einen geblasen zu kriegen und ein Schnitzel zu essen!!!

Du offenbar schon!

Warum sollte man einem schwachsinnigen Feiertag einen noch schwachsinnigeren hinzufügen?
Damit es bald kitschig blinkende Blowjobschnitzel aus Weichgummi zum um den Hals hängen gibt, wenn man die Blowjobschnitzeljagd gewinnen konnte!???

Und das übliche "ich bin lieb zum VT um dann am SBT auch alles zurückzubekommen" läßt auch Schlüsse zu, den "Erfinder" betreffend !!!

Naja, ich lasse Weihnachten ausfallen, da kann ich auch den SBT ausfallen lassen - Hauptsache es wird ein gesetzlicher Feiertag!
Warum eigentlich kommt das Schnitzel im Namen vor dem Blowjob!???


Feierliche Grüße

Lovemate


PS: Ein Perpetuum Mobile ist eine Utopie!
Genauso wie der SBT

Gefällt mir

09.02.05 um 14:28
In Antwort auf

Ah ja....
...wundervolle Idee!

Folgendes Problem: Was machen jene Männer, die den Valentinstag (wie die meisten Feiertage hat auch der ohnehin nur eine marketingtechnische Bedeutung für Werbung und Konsum) nicht mögen , einem einfälltigen SBT aber genausowenig abgewinnen können? Ich meine, ich brauche doch keinen Feiertag um einen geblasen zu kriegen und ein Schnitzel zu essen!!!

Du offenbar schon!

Warum sollte man einem schwachsinnigen Feiertag einen noch schwachsinnigeren hinzufügen?
Damit es bald kitschig blinkende Blowjobschnitzel aus Weichgummi zum um den Hals hängen gibt, wenn man die Blowjobschnitzeljagd gewinnen konnte!???

Und das übliche "ich bin lieb zum VT um dann am SBT auch alles zurückzubekommen" läßt auch Schlüsse zu, den "Erfinder" betreffend !!!

Naja, ich lasse Weihnachten ausfallen, da kann ich auch den SBT ausfallen lassen - Hauptsache es wird ein gesetzlicher Feiertag!
Warum eigentlich kommt das Schnitzel im Namen vor dem Blowjob!???


Feierliche Grüße

Lovemate


PS: Ein Perpetuum Mobile ist eine Utopie!
Genauso wie der SBT

Um nochmals
klarzustellen

Ich bin eine Frau und nicht die Erfinderin dieses Schreibens bzw. des Feiertags!

LG
Stern

Gefällt mir

09.02.05 um 14:34

Was soll der Schwachsinn
liebe Stern4303 machst du dir wirklich was aus dem Valentinstag? Mir hat der noch nie was bedeutet. Ein Mann der mir nur aufgrund eines Datums Blumen und Pralinen bringt, kann mir sowieso gestohlen bleiben. Es gibt Männer die sind romantisch, aber die brauchen dafür auch keinen Valentinstag und es gibt Männer die sind eben nicht romantisch, na und? Ich habe auch ein eher unromantisches Exemplar geheiratet, aber dafür bin ich romantisch und bereite ihm immer wieder kleine Freuden und Überraschungen, aber dafür brauche ich keinen Valentinstag!!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

09.02.05 um 14:44
In Antwort auf

Was soll der Schwachsinn
liebe Stern4303 machst du dir wirklich was aus dem Valentinstag? Mir hat der noch nie was bedeutet. Ein Mann der mir nur aufgrund eines Datums Blumen und Pralinen bringt, kann mir sowieso gestohlen bleiben. Es gibt Männer die sind romantisch, aber die brauchen dafür auch keinen Valentinstag und es gibt Männer die sind eben nicht romantisch, na und? Ich habe auch ein eher unromantisches Exemplar geheiratet, aber dafür bin ich romantisch und bereite ihm immer wieder kleine Freuden und Überraschungen, aber dafür brauche ich keinen Valentinstag!!!!

*seufz*
Oooooooooooooooh??? Hallo???
Ich habe das hier mal reingestellt aus Spaß!!! Aber viele scheinen keinen davon zu verstehen

Ich finde es lustig und wer hat um Gottes Willen gesagt, dass ich mir etwas aus dem Valentinstag mache?! Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich etwas dazu gesagt habe.

Also bitte mal etwas runterkommen und das ganze einfach lustig und entspannter sehen!

LG
Stern

Gefällt mir

09.02.05 um 14:57
In Antwort auf

Ich
bin eine Frau

Aber auch ich als Frau finde es cool und bin dafür

LG
Stern

Wow!
Eine Frau, die darauf steht, ihrem Partner mal so ein richtig saftiges Schnitzel zu braten. Ich glaub ich bin verliebt...

Gefällt mir

09.02.05 um 18:30
In Antwort auf

Um nochmals
klarzustellen

Ich bin eine Frau und nicht die Erfinderin dieses Schreibens bzw. des Feiertags!

LG
Stern

Was definitv....
..zu wünschen wäre....


gruß
L'mate

Gefällt mir

11.02.05 um 8:20
In Antwort auf

Wow!
Eine Frau, die darauf steht, ihrem Partner mal so ein richtig saftiges Schnitzel zu braten. Ich glaub ich bin verliebt...


Gibt doch nichts schöneres als den Liebsten zu verwöhnen *gg*

LG
Stern

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers