Home / Forum / Sex & Verhütung / SANFTER DOGGY - BRINGTS DAS BEIDEN?

SANFTER DOGGY - BRINGTS DAS BEIDEN?

28. Mai 2007 um 19:20

Mit meinem Freund habe ich (24 J.) ein sehr schönes und erfüllendes Sexualleben. Noch heute bin ich ihm dankbar, dass er mich vor etwa 3 1/2 Jahren sehr einfühlsam entjungferte, denn vor dem 1. Mal hatte ich bis dahin wirklich sehr viel und unbegründete Angst gehabt. Nach einer Zeit des "Sturm und Drangs" hat sich unser Intimleben jedoch inzwischen etwas eingespielt. Wir schlafen nur noch etwa alle 2 bis 3 Tage miteinander, wobei wir meistens die Missionar-, Reiter- oder Löffelchenstellung wählen. Ich selbst mag am liebsten die Reiterstellung, zumal es uns eigentlich nur in dieser Stellung gelingt, gemeinsam zum Höhepunkt zu kommen.

"Stellungen von hinten" habe ich bisher immer abgelehnt, da ich befürchtete, mich hierbei wie ein Werkzeug oder Sexspielzeug zu fühlen. Mein Freund hat sie bisher aber auch noch nie "eingefordert". In einem Gespräch, das wir vor kurzem führten, hat er jedoch angedeutet, sich vorstellen zu können, in mich auch einmal von hinten einzudringen.

Nach diesem Gespräch mache ich mir nun Gedanken, ob mein Freund und ich einmal auch den Doggy ausprobieren sollten. Zum einen würde ich hiermit meinem Freund wahrscheinlich einen Gefallen tun, in unser Intimleben würde überdies weitere Abwechslung einziehen. Auf der anderen Seite möchte ich aber auch keinen Krampf erleben. So habe ich von einer guten Freundin erfahren, dass sie wieder von der Doggy-Stellung abgekommen sei, da das "beste Stück" ihres Freundes hierbei immer wieder aus ihrer Mu. herausgerutscht sei und sie selbst hierbei nie zu einem Orgasmus gekommen sei. Ich möchte auch nicht, dass mein Freund mir von hinten eine Vielzahl von Stößen gibt,den dann würde ich mich wahrscheinlich tatsächlich wie "ein Sexspielzeug fühlen".

Vielleicht ist es deutlich geworden: Der Doggy könnte wohl dann etwas für mich sein, wenn es hierbei möglich wäre, dass mein Freund und ich gemeinsam zum Höhepunkt kommen, wenn er mir nicht eine Vielzahl einzelner Stöße von hinten gibt, sondern lieber nur wenige einzelne tiefgehende und intensive.

Wer hat Erfahrungen mit einem derart "sanften doggy" gemacht.

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir Tipps geben könntet.

Liebe Grüße von christa1983

28. Mai 2007 um 19:26

Tu es!
wenn ihr wirklich so ein eingespieltes team seid, wird eine neue stellung ne schöne abwechslung und erweiterung sein.

habe mich persönlich nie wie ein "werkzeug" gefühlt, war immer viel zu beschäftigt damit, das wunderbare gefühl zu genießen.

und es geht auch sanfter, wobei diese stellung (für mich persönlich) ja eher zu hartem, wildem sex gehört. sanft ist es auch schön und vor allem wirst du ein sehr intensives neues gefühl kennen lernen.

tu es, ihr werdet definitiv beide was davon haben!

Gefällt mir

28. Mai 2007 um 19:27

Also...
...von hinten wirst du sicherlich nicht kommen, wenn du dich dabei nicht selbst streichelst oder dein Freund das tut.
Ich spüre IHN auch ganz besonders in dieser Stellung, besonders, wenn ich mich nach unten beuge und mein Freund meint, ich sei lauter als sonst.
Wenn er dich währenddessen streichelt, deinen Rücken und deinen Po und dein Haar, fühlst du dich vielleicht nicht so 'benutzt'.

Gefällt mir

28. Mai 2007 um 19:44

Hallo
Liebe Christa,

ich kann dir nur empfehlen es auszuprobieren.Es macht Spaß und bringt Abwechslung ins Sexualleben

LG Melanie

Gefällt mir

28. Mai 2007 um 19:58

Meine...
Lieblingsstellung...

Probierts doch einfach aus - wenns euch nicht gefällt könnt ihr ja jederzeit wechseln...

Gefällt mir

29. Mai 2007 um 8:46

Thats hot
hallo christa,
ich kann dir nur raten es zu tun! dein freund wird es dir danken, denn für kerle ist diese stellung nur geil. ich bin dabei zwar nie gekommen, aber es macht mich total an, wenn seine hüften an meinen hintern klatschen, dieses geräusch ... lol ... und er kann dich richtig nehmen ... und wenn er bisher bei keiner anderen stellung besonders gut gekommen ist, bei dieser klappt es garantiert.

lg

Gefällt mir

29. Mai 2007 um 11:13

Auch für Frau toll!
Hallo!

Ich mag es von hinten. Es fühlt sich toll an und wir kommen beide bei dieser Stellung. Ich find`s toll.
Vielleicht müsst ihr ein wenig herumprobieren, wie es sich am Besten anfühlt.
Mit meinem Ex hab ich gekniet, mit Brust und Schultern aber auf dem Bett, damit ich die Hände frei hatte, um mich selbst noch ein wenig zu verwöhnen. Bei mir war das mit 100% iger Erfolgsgarantie...

Mit meinem jetzigen Partner liege ich eigentlich komplett und winkele nur ein Bein an. Er sitzt zwischen meinen Beinen und kann wunderbar in mich eindringen. Ich spüre auch sehr sanfte Bewegungen und es ist unheimlich intensiv.

Wie ein Sex Spielzeug bin ich mir dabei noch nie vorgekommen - wohl weil ich eigentlich auch immer zum Organsmus kommen kann.

Gefällt mir

30. Mai 2007 um 22:03

Es muss schon klatschen
Das schönste am Doggy ist doch, wenn die Schenkel des Mannes gegen den A. der Frau klatschen. Intensiver wirds, wenn du dich, nachdem "er" drin ist, flach hinlegst und die beine aneinanderlegts. Dann wird "er" praktisch "eingeklemmt", was dass Lustempfinden ungemein steigert.

Gefällt mir

30. Mai 2007 um 22:34

Einen sanften doggy gibt es nicht
wie der name schon sagt : doggy.
kommt von dog.
geh googlen.
es gibt: die bissige bulldogge.
den aggressiven schäferhund.
den grossen, alles plattmachenden bernhardiner.
den stolzen beherrschenden mastiff.
den gewaltbereiten pitbull.

dackel sind keine dogs.

Gefällt mir

31. Mai 2007 um 2:03

...
liebe christa, du hast das problem dass du zuviel nachdenkst anstatt zu tun!
und ich denke auch dass du es mal brauchen würdest von deinem freund gerade von hinten so richtig hart und geil wie ein flittchen genommen zu werden um deinen kopf einmal frei zu bekommen!
du scheinst der typ mensch zu sein der zuerst immer einen richtigen plan braucht bevor er etwas wagt..
um eh nichts falsches.. keine negativen erfahrungen im leben zu machen...
so verpasst du wirklich was im leben!

Gefällt mir

31. Mai 2007 um 2:22

!!
zitat: Nach einer Zeit des "Sturm und Drangs"

tut mir leid, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass du je eine solche zeit erlebt hast! wenn du dich so schnell benutzt fühlst und du nichmal diese stellung hattest...

Gefällt mir

1. Juni 2007 um 18:40

Doggystyle ist meine Lieblingsstellung!
Hy!

Die sogenannte Doggystyle ist meine Lieblingsstellung beim Sex weil er mich dann so richtig tief stossen kann was mich richtig abgehen lässt! Mädchen probiere es aus meines erachtens verpasst Du was wenn du es nicht probierst!

Lg Mya

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen