Home / Forum / Sex & Verhütung / Samenspuren

Samenspuren

14. Juli 2017 um 13:56

Hallo zusammen,

ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe ich kann mich hier ans Forum wenden. Ich schreibe normalerweise nicht in Internetforen.
Ich habe schon längr den Verdacht, dass meine Freundin mir fremdgeht, aber ich habe keine wirklichen Hinweise darauf gehabt, es war nur so ein Gefühl. Sie hat ihr Handy zB früher immer offen rumliegen gelassen; jetzt hat sie es auch daheim gesperrt und wenn sie eine Whatsapp nachricht bekommt oder so, sagt sie mir nicht, wer es war.
Sowas halt. Aber vor ein paar Tagen kam sie nachts nach dem Feiern heim und ich habe schon geschlafen. Ich bin aber davon aufgewacht, dass sie duschen gegangen ist und irgendwie kam mir das komisch vor. Also bin ich ,nachdem sie auch schlafen gegangen ist, ins Bad und habe ihren Slip aus der Waschmaschine geholt. Und ich weiß nun echt nicht, ob dort Spermaflecken frind sind?! Ich habe daran gerochen, kann es aber nicht beurteilen. Ich habe es sogar fotografiert, um es mir nochmal in Ruhe anzuscheuen.
Wie kann ich, ohne sie schon darauf anzusrechen, herausfinden, ob es Samenspuren sind?


14. Juli 2017 um 14:22

Die Männerwelt kann schon verrückt sein

Ich würde sie direkt fragen, was sie gestern hatte. Erst mal, ohne den Slip zu erwähnen.
Aber: sei dir im Klaren, wie du auf die Antwort reagieren willst

Gefällt mir

14. Juli 2017 um 14:43
In Antwort auf oliverkoeln

Hallo zusammen,

ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe ich kann mich hier ans Forum wenden. Ich schreibe normalerweise nicht in Internetforen.
Ich habe schon längr den Verdacht, dass meine Freundin mir fremdgeht, aber ich habe keine wirklichen Hinweise darauf gehabt, es war nur so ein Gefühl. Sie hat ihr Handy zB früher immer offen rumliegen gelassen; jetzt hat sie es auch daheim gesperrt und wenn sie eine Whatsapp nachricht bekommt oder so, sagt sie mir nicht, wer es war.
Sowas halt. Aber vor ein paar Tagen kam sie nachts nach dem Feiern heim und ich habe schon geschlafen. Ich bin aber davon aufgewacht, dass sie duschen gegangen ist und irgendwie kam mir das komisch vor. Also bin ich ,nachdem sie auch schlafen gegangen ist, ins Bad und habe ihren Slip aus der Waschmaschine geholt. Und ich weiß nun echt nicht, ob dort Spermaflecken frind sind?! Ich habe daran gerochen, kann es aber nicht beurteilen. Ich habe es sogar fotografiert, um es mir nochmal in Ruhe anzuscheuen.
Wie kann ich, ohne sie schon darauf anzusrechen, herausfinden, ob es Samenspuren sind?


 

Unlogisch
Wer fremd geht wird sich vermutlich mit Kondom schützen. Also wird es kein Sperma sein können. Andernfalls riskiert dein Freundin ein Schwangerschaft oder Geschlechtskrankheiten die wiederum auch dich betreffen. Ist sie so Verantwortungslos und dumm???

1 LikesGefällt mir

14. Juli 2017 um 15:53
In Antwort auf oliverkoeln

Hallo zusammen,

ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe ich kann mich hier ans Forum wenden. Ich schreibe normalerweise nicht in Internetforen.
Ich habe schon längr den Verdacht, dass meine Freundin mir fremdgeht, aber ich habe keine wirklichen Hinweise darauf gehabt, es war nur so ein Gefühl. Sie hat ihr Handy zB früher immer offen rumliegen gelassen; jetzt hat sie es auch daheim gesperrt und wenn sie eine Whatsapp nachricht bekommt oder so, sagt sie mir nicht, wer es war.
Sowas halt. Aber vor ein paar Tagen kam sie nachts nach dem Feiern heim und ich habe schon geschlafen. Ich bin aber davon aufgewacht, dass sie duschen gegangen ist und irgendwie kam mir das komisch vor. Also bin ich ,nachdem sie auch schlafen gegangen ist, ins Bad und habe ihren Slip aus der Waschmaschine geholt. Und ich weiß nun echt nicht, ob dort Spermaflecken frind sind?! Ich habe daran gerochen, kann es aber nicht beurteilen. Ich habe es sogar fotografiert, um es mir nochmal in Ruhe anzuscheuen.
Wie kann ich, ohne sie schon darauf anzusrechen, herausfinden, ob es Samenspuren sind?


 

.
Wenn Du das WIRKLICH glaubst, frage ich mich, warum bist Du noch mit ihr zusammen? Sprich sie auf Deinen Verdacht an. Alles Andere bringt doch eh nichts. Und dann hoffe mal, daß sie nie rauskriegt, daß Du an ihrem Höschen schnüffelst um verdächtige Spuren als Sperma zu identifizieren. Viel tiefer kann man als Mann echt kaum noch sinken.

2 LikesGefällt mir

16. Juli 2017 um 11:50
In Antwort auf oliverkoeln

Hallo zusammen,

ich weiß echt nicht mehr weiter und hoffe ich kann mich hier ans Forum wenden. Ich schreibe normalerweise nicht in Internetforen.
Ich habe schon längr den Verdacht, dass meine Freundin mir fremdgeht, aber ich habe keine wirklichen Hinweise darauf gehabt, es war nur so ein Gefühl. Sie hat ihr Handy zB früher immer offen rumliegen gelassen; jetzt hat sie es auch daheim gesperrt und wenn sie eine Whatsapp nachricht bekommt oder so, sagt sie mir nicht, wer es war.
Sowas halt. Aber vor ein paar Tagen kam sie nachts nach dem Feiern heim und ich habe schon geschlafen. Ich bin aber davon aufgewacht, dass sie duschen gegangen ist und irgendwie kam mir das komisch vor. Also bin ich ,nachdem sie auch schlafen gegangen ist, ins Bad und habe ihren Slip aus der Waschmaschine geholt. Und ich weiß nun echt nicht, ob dort Spermaflecken frind sind?! Ich habe daran gerochen, kann es aber nicht beurteilen. Ich habe es sogar fotografiert, um es mir nochmal in Ruhe anzuscheuen.
Wie kann ich, ohne sie schon darauf anzusrechen, herausfinden, ob es Samenspuren sind?


 

Hier das Foto

Gefällt mir

16. Juli 2017 um 12:33

Wie kommst Du auf das Handy? Posting gelesen?

Gefällt mir

16. Juli 2017 um 14:06

ich stelle mir auch manchmal vor, dass ich einer Gruppe Männer Fotos on ihr zeigen MUSS und sie dabei alle onanieren und auf die Fotos absamen und ich mus das sperma wegwischen.

Gefällt mir

16. Juli 2017 um 15:32

Dein Tellerrand muss unerreichbar hoch für Dich liegen, oder? Wie borniert oder dumm muss man sein, um Fetische als krank zu diskreditieren?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen