Home / Forum / Sex & Verhütung / Sagt sie nur was ich hören will

Sagt sie nur was ich hören will

5. Juli um 11:23

Ich bin jetzt seid 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Nach 6 Monaten unserer Beziehung habe ich ihr erzählt das ich darauf stehe wenn sie etwas dominant ist und sie hat darauf sehr gut reagiert. Sie fand das sehr interessante und hat mich ausgefragt und am Ende hat sie gesagt das sie das unbedingt ausprobieren möchte.
-> sie ist selber sehr devote und ich eigentlich dominant deswegen war mir schon klar dass das die ersten male schwer oder zumindest komisch werden würde. 
Jetzt sind eineinhalb jahre vergangenen und es ist quasi nichts passiert. Wir haben edliche gespräche darüber geführt die immer damit endeten das sie mir verspricht das aus zu probieren wenn es sich das nächste mal ergibt. Das waren keine discussionen oder streite ... Da gab es nähmlich gar keine gegen Argumente. Es war immer eher ein: "hab ich ganz vergessen, ja probiere ich morgen mal aus." Und am nächten tag lief dann wieder nichts ... Und ich fühle mich jedes mal echt scheiße weil ich ihr nicht meinen willen aufzwingen will. Ich will sie ja nicht zu etwas drängen was sie nicht will.  

5. Juli um 14:21
In Antwort auf sam097

Ich bin jetzt seid 2 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Nach 6 Monaten unserer Beziehung habe ich ihr erzählt das ich darauf stehe wenn sie etwas dominant ist und sie hat darauf sehr gut reagiert. Sie fand das sehr interessante und hat mich ausgefragt und am Ende hat sie gesagt das sie das unbedingt ausprobieren möchte.
-> sie ist selber sehr devote und ich eigentlich dominant deswegen war mir schon klar dass das die ersten male schwer oder zumindest komisch werden würde. 
Jetzt sind eineinhalb jahre vergangenen und es ist quasi nichts passiert. Wir haben edliche gespräche darüber geführt die immer damit endeten das sie mir verspricht das aus zu probieren wenn es sich das nächste mal ergibt. Das waren keine discussionen oder streite ... Da gab es nähmlich gar keine gegen Argumente. Es war immer eher ein: "hab ich ganz vergessen, ja probiere ich morgen mal aus." Und am nächten tag lief dann wieder nichts ... Und ich fühle mich jedes mal echt scheiße weil ich ihr nicht meinen willen aufzwingen will. Ich will sie ja nicht zu etwas drängen was sie nicht will.  

Bei deinem Generve sollte sie dich tatsächlich anketten und die Schlüssel für das Schloss wegwerfen. Ist furchtbar dein Gejammer 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 14:37

Wurdet ihr denn mal konkret? Ist sie vielleicht zu unkreativ und weiß nicht recht, was sie tun soll?

Ansonsten klingt das für mich schon ein bisschen so, als liegt ihr das einfach nicht und als möchte sie es gar nicht wirklich ausprobieren. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 16:05
In Antwort auf agneta_12106255

Wurdet ihr denn mal konkret? Ist sie vielleicht zu unkreativ und weiß nicht recht, was sie tun soll?

Ansonsten klingt das für mich schon ein bisschen so, als liegt ihr das einfach nicht und als möchte sie es gar nicht wirklich ausprobieren. 

Wir reden wirklich über alles und ich hab sie das schon mal gefragt und sie ist jedes mal gesagt da sie das auf jeden fall mal ausprobieren möchte sie bräuche nur mehr Zeit und dann nach 3 Monaten spreche ich das wieder an und sie hat es total vergessen und verspricht mir wieder das sie es probieren will. 
wenn sie mich belügt dann wäre das echt komisch ... Sie hat mir schon angeboten zu einer domina zu gehen oder online danach zu suchen aber ich will das ja am liebsten mit ihr. 
Und jetzt sagt bitte nicht das ich nich damit abfinden muss ... Ich würde mich mit einem nein abfibden aber warum sagt sie nicht nein 🙈 sie würde auch sagen wenn ich ihr auf die eier gehen würde, macht sie bei allem anderen auch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club