Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Sadomaso Regeln

Sadomaso Regeln

28. April 2011 um 13:18 Letzte Antwort: 29. April 2011 um 17:59

Wie bestimmt man eigentlich die Regeln beim SM? Ich habe kürzlich die Erfahrung gemacht, dass der Mann sich von mir dominieren lassen wollte und als wir uns getroffen haben, hat er ohne Vorwarnung mich dominiert, benutzt und hart gefickt, was mir gar nicht gefiel.

Er schüttete mir den Drink ins Gesicht und hielt ein Messer an meinen Hals und fragte mich, ob ich ihm vertraue.

Ich bin in einer behüteten Familie aufgewachsen und mir wurde ein Bild mit Respekt gegenüber des Partners beigebracht. Wie kann ich mich schützen?

Die, die meinen Thread gelesen haben "Will er nur Sex?" finden mich jetzt vielleicht naiv. Ich habe mich definitiv nicht mehr gemeldet und werde auch nichts mehr mit diesem Mann tun. Aber in was bin ich da eigentlich reingeraten?

Ich befürchte, dass er mich nicht in Ruhe lassen wird.

lg Curlie

ps: ich bin wirklich saudumm fu**********mist!!!

Mehr lesen

28. April 2011 um 13:26

Ja
falls er unangemeldet aufkreuzt, werde ich ihm sagen, dass er verschwinden soll, sonst rufe ich die Polizei.

Ich war so BLIND!

Gefällt mir
28. April 2011 um 13:33

Sadomaso
Nun Curlie,

in einer guten SM-Beziehung gilt es ein "Codewort" zu vereinbaren und zu etablieren, welches quasi als "Schutz" eingesetzt werden soll. Sollte die Dominanz eines Partners die Bereitschaft der Unterwerfung/Untergebung überschreiten, so hat man die Möglichkeit dieses mit diesem "Wort" anzuzeigen. Natürlich ist es , wie immer im Leben, abhängig von der Einsicht und Bereitschaft des Partners. Aber gerade in einer derartigen Beziehung hat vieles mit Vertrauen und Respekt zu tun.....

Liebe Grüße
André

Gefällt mir
28. April 2011 um 13:40

Ja
Hatte damals noch keine Erfahrungen im Sm Bereich. Ich dachte, es wäre normal.

Und wenn man jemanden selbstbewusst dominieren will im Spiel, hat das nichts mit dem echten Leben zu tun.

Gefällt mir
28. April 2011 um 17:27

Ohne sicherheitswort
läuft beim sm normalerweise gar nix! Das ist die oberste und wichtigste regel; DENN: dann ist alles erlaubt, auch das messer an der kehle zb- denn wenn ein sicherheitswort vorhanden ist, kann man es ja so stoppen.- also gibts eig nur eine regel: dieses Wort einzuhalten, egal, wie scharf man gerade ist; dh: den nötigen respekt vor einander zu haben, zu aktzeptieren wenn einer nicht weitergehen will!

Gefällt mir
29. April 2011 um 15:39
In Antwort auf jenae_12112177

Ja
falls er unangemeldet aufkreuzt, werde ich ihm sagen, dass er verschwinden soll, sonst rufe ich die Polizei.

Ich war so BLIND!

Da kannste
ja trotz dem Mist froh sein, dass du da halbwegs glimpflich wieder rausgekommen bist!

Gefällt mir
29. April 2011 um 16:11

Besser
hätte ich es auch nicht sagen können. Chapeau, schröcklicher Gatto!

Gefällt mir
29. April 2011 um 17:59

Ein Spinner
SM muss auf gegenseitigem Vertrauen basieren, und die entsteht nicht beim ersten Treffen. Jemand gleich an die Gurgel zu wollen ist echt nicht normal.

LG, R

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen