Forum / Sex & Verhütung

Runterholen mal anders

Letzte Nachricht: 25. September 2008 um 0:48
24.09.08 um 22:19

Wer hat Erfahrung damit ihn zu reiten, ohne dass er eindringt? An die Männer: ist es nicht seltsam, auf dem
eigenen Bauch zu kommen?
Welche Varianten kennt ihr noch, außer blasen und Hand anlegen? Bin auf eure Tipps und Erfahrungen gespannt,
Gruß lolita6y

Mehr lesen

25.09.08 um 0:38

Öhm... jaaaa ;D
mit den brüsten, den füßen, einer feder oder auch ohne ihn überhaupt ins spiel zu bringen

mit thai-massage oder durch benutzen der zunge ohne ihn in den mund zu nehmen...

durch öltropfen und gleichzeitiger stimulation des leistenbereichs ohne an sein bestes stück zu gehen

mit den oberschenkeln oder dem rücken, dem po und den fingerspitzen...

was soll ich sagen... es gibt nix was man nicht einsetzen kann. mundhöhle und faust sind da eher die langweiligen normen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

25.09.08 um 0:48

Einen runterholen aber anders
ich finds super,schon der gedanke, und auch das gefühl,daß mein .. von der .. auf den bauch gedrückt wird ist doch super. ermuß doch nicht immer drin stecken. beim reiten habe ich keine probleme, da ich immer sehr tropfe und das gleiten schön macht.
ich spritze auch gerne auf meinen bauch, ist für mich geil. den samen, der an den haaren um die ... (falls nicht rasiert) oder an der ... zurückbleibt, würde ich schön sauber ablecken.
super, aber nicht bei allen beliebt, ist eine prostatamassage. du mußt dazu den finger mit viel gleitgel un den po einführen und dann fühlst du die prostata ca. 8 -10 cm . sie ist etwa so groß wie eine haselnuss.dort schön reiben und schon spritze ich ab. vieleicht den p.. leicht in die hand nehmen steigert die lust.
ich hätte noch einige tipps, möchte die aber lieber als PN weitergeben. wenn du willst, schreib mir doch kurz.
liebe grüße andy

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers