Home / Forum / Sex & Verhütung / Geschützter Verkehr (Kondom) / Rückwirkend schwanger? angst...

Rückwirkend schwanger? angst...

14. November 2009 um 14:13 Letzte Antwort: 18. November 2009 um 18:58

ich nehme die pille.
ich hatte mit meinem freund am samstag ungeschützten GV.
da hab ich die 3 pille in der verpackung genommen. (hier ist es leider eine zu vergessene am gefährlichsten.. :\
am dienstag um 6 in der früh bis 3 uhr nachmittags hab ich mich den gazen tag übergeben.
ich denke ich hab mir einen magen darm virus eingefangen Wichtig: KEIN durchfall!
bin die restliche woche auch noch krank im bett gelegen, jeodoch nicht mehr erbrochen u auch kein durchfall, nur übelkeit.
die pille habe ich um 8 uhr abends genommen, also weit über die bekannten 4 stunden, die die pille braucht um zu wirken.
hab nur etwas gelesen dass durch magendarmprobleme die wirkung der pille trotzdem eingeschränkt ist, (stürung der magendarm flora keine ahnung) auch wenn sie vom körper mit den 4 h total aufgenommen werden kann. stimmt das? hab jetz angst rückwirkend schwanger zu sein..bitt bitte um hilfe, wär sehr lieb!

Mehr lesen

18. November 2009 um 18:58

Hallo
so gesehen besteht da ein kleines risiko,aber ich denke nicht,dass du evtl schwanger bist.die restlichen tage,in der du die pille nimmst wirst du noch zusätzlich verhüten müssen,das ist klar.
aber nach den 4 std ist das riskio eigentlich eher gering.aber da du dich äfter übergeben hast und anscheinend eine magen darm grippe hattest..hm,ich weiß nicht genau.normalerweist ist ja nur die rede von einmaligem erbrechen und nicht bei magendarmerkrankungen.
das sicherste ist,du rufst mal bei deinem FA an und fragst da nach!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen