Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Rückkehr der Libido, nach Pille

Letzte Nachricht: 4. Oktober 2013 um 20:07
A
aude_12086226
21.06.13 um 10:17

Hi,
ich habe mal.wieder eine Frage an euch.
Ich nehme seit 9Monaten verschiedene Pillen, die alle mehr oder weniger meine Libido gekillt haben.

Da ich bald wieder zum Frauenarzt muss und ein neues Rezept brauch, habe ich mich im Internet umgeschaut und auch Pillen gefunden, die die Libido wohl wenig bis gar nicht einschräncken. Eine davon würde ich mir gern verschreiben lassen. Jetzt habe ich dazu zwei Fragen:
Die erste ist wahrscheinlich total dumm, aber sicher ist sicher.

Meine Libido ist jetzt im Keller. wenn ich eine Pille nehme, die diese nicht beeinträchtigt, dann heißt das doch, dass sie wieder auf den Stand von vor der Pille steigt und eben nicht, dass sie jetzt "nicht beeinträchtigt" wird und unten bleibt, oder?

Falls die Libido wieder steigt, gibt es da einen Richtwert, wie lange es dauert, bis es wieder "normal" wird?

Oder ist es vielleicht besser, wenn ich die Pille erst absetze, dann warte bis die Libido wieder da ist und dann eine Pille nehme, die diese nicht beeinträchtigt? Eigentlich will ich das aber nicht.

Mehr lesen

E
ena_12106407
24.06.13 um 21:53

ALSO
Theoretisch musst du die Pille nicht erst absetzen, denn die andere Hormonzusammensetzung würde sich anders auf deinen Körper auswirken.
Theoretisch gibt es auch östrogenfreie Pillen, die dann ja angeblich weniger stark die Libido beeinflussen.

Aber PRAKTISCH kann ich dir eher nichts davon empfehlen - aus eigener Erfahrung. Ich hab echt viele Pillen durchprobiert und die haben ALLE meine Libido gekillt (mehr oder weniger, aber immer spürbar )

Das einzige, was bei mir geholfen hat war absetzen. Bei mir kommen nie wieder Hormone in Frage und kann nur sagen, wenn du tatsächlich an deiner Libido "arbeiten" willst, such dir ne hormonfreie Verhütungsmethode:
http://www.verhuetung-cyclotest.de/verhuetungsmetoden/verhuetung-mit-hormone/hormonell-verhueten.php#.Ucijs-fVCzh

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
W
wynter_12929889
04.10.13 um 20:07


Also ich kann der Frauenwelt nur raten, setzt die Pille ab.
Ich bin 27 und habe das Glück endlich einen Arzt gefunden zu haben der mich sterilisiert. (Aber das ist ja nicht das Thema)
Ich habe 13 Jahre die Pille genommen und bin seit 3 Wochen sterilisiert-also 3 Wochen ohne Pille. Meine Güte... Was mit meinem Körper los ist. Ich dachte immer, ich sei frigide oder gehöre einfach zu den Menschen die keine Lust auf Sex haben. Aber nein. Halleluja. Ich denke an nichts anderes mehr...
Ich hätte nie gedacht, dass sich das so auswirken könnte und ich einmal so fühlen würde)))

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige