Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Rote pünktchen nach intimrasur

Rote pünktchen nach intimrasur

3. Juni 2005 um 16:46 Letzte Antwort: 15. Juli 2007 um 10:26

mich würde mal interesieren was ich falsch mache bzw. wie ihr euch rasiert. Ich habe nach jeder rasur das problem dass ich ziemlich viele rote pünktche bekomme.

Mehr lesen

3. Juni 2005 um 20:31

Creme
Ich kenne das Problem auch und ich hatte es am Anfang auch. Nehm mal von Gilette das Rasiergel und hol dir bei eine Creme, die extra nach der Rasur die Haut beruhigt und wenn du die regelmäßig aufträgst, wird es besser

Gefällt mir
3. Juni 2005 um 20:43

Das geht nich nur Frauen was an..
Hallo erstmal,ich habe das Prob als Mann auch.
Habe schon Entharrungscreme probiert,einfaches rassieren und als nächstes kähme die Strahlentherapie wegen Körperbehaarung .
Ich glaube zupfen wäre recht idiotisch..obwohl ich das auch schon gehört habe.

das eine Hautirritation nach dem rassieren eintritt iss völlig normal(bei dem einen mehr,..bei dem anderen weniger)
machen kann man da nur eins,glaube ich,mit entsprechenden Cremes die Haut vor- und nachbereiten.Das heißt eincremen was das Zeug hält.Kommt halt auf die Creme an.
ph-neutral iss da wichtig(seba med zum Bsp)



Gefällt mir
3. Juni 2005 um 21:18

Babyöl
Einfach mit babyöl rasieren und danach einölen...

Gefällt mir
4. Juni 2005 um 2:05

"Rote pünktchen nach intimrasur"
Kann eventuell helfen.
meldet euch Bitte privat.

Gefällt mir
4. Juni 2005 um 14:13

Hatte ich auch
ich creme mich nach dem rasieren immer mit einer Wundsalbe ein. das hilft viel besser als die after shaves! richt gut und fühlt sich toll an. und voralem: keine haut irritation mehr
viel glück lasti

Gefällt mir
4. Juni 2005 um 16:35

Elektrischer Rasierer
Ich nehme diesen batterie betriebenen Rasierer von Gilette, Name Gilette M 3, für den Beckham Werbung macht und unparfümierten Rasierschaum Gilette Satin Care parfumfrei. Damit bekomme ich keine roten Pünktchen mehr. Probier diesen Rasierer und Schaum mal, mit anderen hatte ich auch immer das gleiche Problem wie Du. Und wechsele die Klingen häufig genug!

Grüsse vom
Sonnenmaedel

Gefällt mir
4. Juni 2005 um 18:56

Kenn ich auch
Hab echt schon soviel durchprobiert... Von der Enthaarungscreme übers zupfen (NIE WIEDER!!!) zum rasieren. Nur ans epilieren hab ich mich noch nicht getraut.

Wer schmerzfrei ist, kann mal Wachs probieren. Ich bin jetzt allerdings nach 3 jahren bei den Einwegrasierern vom Lidl hängen geblieben. Benutze die Klinge auch nur für eine Rasur. Danach Babyöl oder Pepanthen, das funktioniert bei mir ohne probleme.

Gefällt mir
22. Juni 2005 um 18:17

Is perfekt
he danke, dein tip mit dem babypowder is echt genial, habs heute gleich ausprobiert und es fühlt sich echt voll schön und weich an! danke, hast mein wochenende gerettet

Gefällt mir
22. Juni 2005 um 18:29
In Antwort auf midori_12473187

Kenn ich auch
Hab echt schon soviel durchprobiert... Von der Enthaarungscreme übers zupfen (NIE WIEDER!!!) zum rasieren. Nur ans epilieren hab ich mich noch nicht getraut.

Wer schmerzfrei ist, kann mal Wachs probieren. Ich bin jetzt allerdings nach 3 jahren bei den Einwegrasierern vom Lidl hängen geblieben. Benutze die Klinge auch nur für eine Rasur. Danach Babyöl oder Pepanthen, das funktioniert bei mir ohne probleme.

Muß meinen Senf dazu geben...
also ich benutze nach vielen Enttäusungen nun schon seit 3 Jahren den Gillete mach3 und stinknormales Duschgel. Das hat bei mir bis jetzt am Besten funktioniert.

Gefällt mir
22. Juni 2005 um 22:27

Veet
Ja also ich nehm immer so enthaarungscreme, auch wenn man das eigentlich nicht machen sollte. die ersten male hat es ein wenig gebrannt, aber mitlerweile macht sich das nicht mehr bemerkbar.

MFG

Gefällt mir
23. Juni 2005 um 9:54
In Antwort auf an0N_1195883599z

Babyöl
Einfach mit babyöl rasieren und danach einölen...

...
Mit Babyöl rasieren und dann noch danach einölen? Das hilft?

Gefällt mir
24. Juni 2005 um 14:44

Und
nie gegen den strich rasieren!

Gefällt mir
3. Juni 2007 um 17:20

"Rote pünktchen nach intimrasur"
Hallo das frage ich mich auch, ok nicht sofort nach der Rasur tritt das auf aber spätestens einen Tag später, mich würde auch interessieren ob es eine sicheres Methode zur Vermeidung /schnellen Beseitigung dieser Hautirritationen giebt.

Gefällt mir
7. Juni 2007 um 16:44

Intimrasur
Hallo ich habe nach Tipps mal das mit dem Babypuder / Babywundcreme, je nach Situation probiert, tritt fast nicht mehr auf. Ist auch sehr angenehm das Gefühl auf der haut und meine Frau findet es auch super

Hoffe Dir ein wenig geholfen zuhaben, Kanst ja mal melden obs bei Dir auchgeholfen hat.

Gefällt mir
15. Juli 2007 um 10:26

Kein Rote pünktchen nach Intimrasur mehr
In meinem bekanntenkreis wurde auch schon über diese rote pünktchen diskutierteine bekannte meinte morgens beim Dusche sich im Intimbereich zu rasieren mit eine milden oder mit einem Duschgel ohne Parfumstoffe.
Darauf hin ging ich zur nächsten Drogerie und kaufte mir ein Duschgel zur Haarentfernung unter der Dusche von BEBE und einen Feuchtigkeitsspendende Lotion.
mein rote pünktchen bekam ich so in den griff.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers