Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Rollenspiele.... Ja aber wie Anfangen? - Tips

Rollenspiele.... Ja aber wie Anfangen? - Tips

22. Juni 2009 um 10:58 Letzte Antwort: 22. Juni 2009 um 12:14

Hallo ...

Zu Anfang sry , wenn es das falsche Forum ist aber hier bekommt man am schnellsten Antworten.

Ich würde meinen Schatz gerne mal mit einem sexy Kostüm überraschen ( ich denke so in richtung Polizistin - da er gerne mal "benutzt" werden will )
Doch ich weiß einfach nicht , was ich sagen soll wenn ich ihn "festnehme"
Mir fallen nur solche billigen oder lahmen Sprüche ein
Z.B. Als Pilotin -- Hi ich soll hier etwas runterbringen?

Ich wollte es einfach mit ein bisschen mehr Pepp haben...
vielleicht habt ihr ideen???
wäre sehr lieb

Danke

Mehr lesen

22. Juni 2009 um 11:04

Schwierig und doch sehr Reizvoll
Wir hatten gestern ein analoges Problem .... in einem Spiel, da ging es plötzlich um Rollenspiele, soch eins auszudenken und dann zu machen.

Sie konnte auf die schnelle nicht, eventuell noch zu gehemmt.

Für mich ist es wichtig vorab zu wissen wleches Rollenspiel man machen möchte. Sprich was beide anmacht. Wenn das steht, dann geht es doch einfacher.

Wenn Du Polizistin bist und er "benutzt" werden will, dann mach doch einen auf Anzeige. Die Nachbarn haben ihn angezeigt weil er nackt oder mit entblöstem Ding durch die Wohnung geht. Naja und dann Frag ob dem so ist, ob er auf eine Nachbarin steht, etc. Lass Dir seinen Schwanz zeigen ... denke der rest kommt dann von allein. Wenn er zuviel redet, mach ihm klar das Du die Fragen stellst, er hat nru zu antworten ...

Das wird sicher gut.


Gefällt mir
22. Juni 2009 um 11:57
In Antwort auf an0N_1284334999z

Schwierig und doch sehr Reizvoll
Wir hatten gestern ein analoges Problem .... in einem Spiel, da ging es plötzlich um Rollenspiele, soch eins auszudenken und dann zu machen.

Sie konnte auf die schnelle nicht, eventuell noch zu gehemmt.

Für mich ist es wichtig vorab zu wissen wleches Rollenspiel man machen möchte. Sprich was beide anmacht. Wenn das steht, dann geht es doch einfacher.

Wenn Du Polizistin bist und er "benutzt" werden will, dann mach doch einen auf Anzeige. Die Nachbarn haben ihn angezeigt weil er nackt oder mit entblöstem Ding durch die Wohnung geht. Naja und dann Frag ob dem so ist, ob er auf eine Nachbarin steht, etc. Lass Dir seinen Schwanz zeigen ... denke der rest kommt dann von allein. Wenn er zuviel redet, mach ihm klar das Du die Fragen stellst, er hat nru zu antworten ...

Das wird sicher gut.



So ähnlich hätte ich es wohl auf formuliert, wenn Du Handschellen hast, dann lassen die sich natürlich prima verwenden, wenn er sich ein wenig sträubt, sag ihm das Du seine Aussagen anzweifelst und erst ein paar Leute anrufen musst um die Sachlage zu überprüfen. Nimm die Handschellen mach ihn irgendwo fest, vielleicht bevor du sein Tatwerkzeug inspiziert hast, also lass ihn in mit heruntergelassenen Hosen hängen. Frag nach dem Telefon schnapp es Dir verlass den Raum und dann... ruf eine Freundin an und halte ein kleines Schwätzchen... lass ihn ein bisschen zappeln und komm dann zurück.
Du kannst ihm mitteilen das Deine Vorgesetzten Dir aufgetragen haben eine Spermaprobe zu nehmen. Mach ihn irgendwo so fest das er sich nicht wehren kann, dann ziehst Du ihm ein Kondom über und was Du dann machst bleibt Dir überlassen.... Reiter evtl.^^ Wenn du die Probe hast zieh ihm das Teil ab... Knoten rein und ab in ein Kuvert auf das Du groß Beweises stück: Fall Herr XYZ geschrieben hast.

Variationen gibt es da eine Menge...

Viel Spaß bei der Festnahme
Mike

Gefällt mir
22. Juni 2009 um 12:14
In Antwort auf elario_12561512


So ähnlich hätte ich es wohl auf formuliert, wenn Du Handschellen hast, dann lassen die sich natürlich prima verwenden, wenn er sich ein wenig sträubt, sag ihm das Du seine Aussagen anzweifelst und erst ein paar Leute anrufen musst um die Sachlage zu überprüfen. Nimm die Handschellen mach ihn irgendwo fest, vielleicht bevor du sein Tatwerkzeug inspiziert hast, also lass ihn in mit heruntergelassenen Hosen hängen. Frag nach dem Telefon schnapp es Dir verlass den Raum und dann... ruf eine Freundin an und halte ein kleines Schwätzchen... lass ihn ein bisschen zappeln und komm dann zurück.
Du kannst ihm mitteilen das Deine Vorgesetzten Dir aufgetragen haben eine Spermaprobe zu nehmen. Mach ihn irgendwo so fest das er sich nicht wehren kann, dann ziehst Du ihm ein Kondom über und was Du dann machst bleibt Dir überlassen.... Reiter evtl.^^ Wenn du die Probe hast zieh ihm das Teil ab... Knoten rein und ab in ein Kuvert auf das Du groß Beweises stück: Fall Herr XYZ geschrieben hast.

Variationen gibt es da eine Menge...

Viel Spaß bei der Festnahme
Mike

Mike .... NICHT SCHLECHT!
Denke so wird das was *ggg*

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram