Forum / Sex & Verhütung

Ring wer kennt die Verhüttung oder hat schon mal damit sogar Erfahrung gemacht

Letzte Nachricht: 15. Dezember 2008 um 15:17
11.12.08 um 7:23

Also ich überlege statt der Pille son Ring zu nehmen den man in die Scheide einführt und der an vorm Muttermund immer seine Hormone abgiebt. Hatte das problem bei der Pille das ich voll Wasser eingelagert habe und voll müde war. Der Ring ist auch deshalb besser weil wenn man mal Magen- Darm hat kann nichts passieren hat jemande den schon mal gehabt ? Habe zwar schon einiges gehört darüber aber möcht noch mal n andere Meinung haben Vielen Dank im vorraus.

Mehr lesen

11.12.08 um 7:51

Meine Erfahrungen
ich habe nach Entnahme des Implanons (mit dem ich voll zufrieden war, bis auf das letzte halbe Jahr) mich nach Rücksprache und Beratung mit meinem FA für den Nuvaring entschieden gehabt.

War auch grundsätzlich von der Handhabung zufrieden, bis auf die Zeiten in denen ich pausieren musste (also diese Woche ohne Ring).

Da hatte ich starke Migräne und sehr starke Regelschmerzen, die Migräne fing fast eine Woche vorher an und hielt zwei - drei Tage nach Wiedereinsetzen des Ring an...

Der FA meinte zu mir, das könnte an der Hormonmenge des Rings hängen, die einfach zu niedrig sei und deshalb diese körperliche Reaktion (so ganz verstanden hatte ich es nicht..)

Deshalb habe ich dann eine östrogenfreie Pille bekommen, diese hab ich super vertragen.

Also zusammenfassend, grundsätzlich finde ich den Ring eine super Sache, vor allem, wenn man eine niedrigere Hormonmenge möchte und auch nicht ständig daran denken möchte und kann die Pille zu nehmen, oder aber wenn man schichtet und es zu Unregelmäßigkeiten bei der Pilleneinnahme kommt...

Gefällt mir

13.12.08 um 19:24

Mehr, mehr, mehr
bitte noch mehr Antworten!!! Danke!

Gefällt mir

14.12.08 um 20:38

..
der ring lagert aber leider genauso wasser ein, obwohl er nicht über magen- darm geht.
zumindest hat mir meine FA das gesagt weil ich auch aus diesem grund vond er pille auf den rim umsteigen wollte...
hab jetzt die yasminelle, die soll am geringsten wasser einlagern..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.12.08 um 15:03

Ring verspätet wieder eingesetz!!!
Hilfeeeeeeee,
wer kann mir weiterhelfen.
Ich nehme seit einem viertel Jahr den Nuva Ring. Nun hatte ich ihn vorschriftsmäßig entfernt u hätte ihn letzten FR wieder einsetzen sollen. Da ich aber keinen mehr hatte, konnte ich den erst heute einsetzen. HEute ist aber Montag. Bin ich nun noch geschützt wenn ich den Ring erst heute eingesetzt habe statt am Fr?? Bitte um Antwort. Habe im Internet nichts gefunden.

Gefällt mir

15.12.08 um 15:17
In Antwort auf

Ring verspätet wieder eingesetz!!!
Hilfeeeeeeee,
wer kann mir weiterhelfen.
Ich nehme seit einem viertel Jahr den Nuva Ring. Nun hatte ich ihn vorschriftsmäßig entfernt u hätte ihn letzten FR wieder einsetzen sollen. Da ich aber keinen mehr hatte, konnte ich den erst heute einsetzen. HEute ist aber Montag. Bin ich nun noch geschützt wenn ich den Ring erst heute eingesetzt habe statt am Fr?? Bitte um Antwort. Habe im Internet nichts gefunden.

JAMA2102
Ich nehme den Ring nun schon sehr lange. Sehr oft vergesse ich, ihn am gleichen Tag + Uhrzeit eine Woche später wieder einzusetzen. Leider. Du bist zwar trotzdem geschützt, allerdings nicht zu 100%. Erst nach 7 Tagen hats du wieder den vollen Schutz. Also, Kondom mit hinzunehmen!

Gefällt mir