Forum / Sex & Verhütung

Rimming

Letzte Nachricht: 6. November um 23:10
beckdoor
beckdoor
23.10.21 um 17:02

Ist es für euch ein Genuß, oder ein No-Go? Ich persönlich liebe es eine Frau so zu verwöhnen. 

Mehr lesen

K
kipe
23.10.21 um 17:27

Mache ich gerne für eine Frau, empfange ich aber auch gerne von einer Frau.

Gefällt mir

J
john-doe2
23.10.21 um 17:47
In Antwort auf beckdoor

Ist es für euch ein Genuß, oder ein No-Go? Ich persönlich liebe es eine Frau so zu verwöhnen. 

Absolutes No-Go.
Da könnte und wollte ich mich nicht überwinden. In beide Richtungen nicht.

1 -Gefällt mir

zuckermaus2003
zuckermaus2003
23.10.21 um 18:15

Egal wie sehr ich meinen Freund liebe, Rimming ist ein No-Go. Sowohl für mich als auch für ihn. 

1 -Gefällt mir

K
kipe
23.10.21 um 18:16

Würdest Du es denn bei Dir machen lassen?

Gefällt mir

M
marisol
23.10.21 um 19:03

Liebe es, Hygiene natürlich vorausgesetzt. Egal ob aktiv oder passiv. Aber gerade beim Mann ist die anale Region einfach eine hocherogene Zone, wenn nicht gar die erogenste überhaupt.

1 -Gefällt mir

beckdoor
beckdoor
23.10.21 um 19:35
In Antwort auf marisol

Liebe es, Hygiene natürlich vorausgesetzt. Egal ob aktiv oder passiv. Aber gerade beim Mann ist die anale Region einfach eine hocherogene Zone, wenn nicht gar die erogenste überhaupt.

Klar, die Hygiene ist wichtig. Ich mag es auch sehr, aber verstehe auch wenn es jemand nicht mag. Ich finde aber, diese Menschen verpassen etwas sehr schönes. Stimmt passiv ist es auch unglaublich. 

2 -Gefällt mir

O
otheruli
23.10.21 um 20:00

Aktiv liebe ich es, meine Ex hat es auch immer sehr genossen, wenn ich mich so bei ihr betätigt habe. Allerdings wollten wir beide dies nur nach vorherigem Duschen oder Baden. ...Aber ich bin eben auch ein großer Po-Liebhaber... 

Bei mir möchte ich es nicht haben, das möchte ich dann doch keiner Frau "zumuten" . 

Gefällt mir

L
leenaa99
23.10.21 um 20:27

Mag ich. Sowohl aktiv als auch passiv. Hat beides einen gewissen Reiz.

4 -Gefällt mir

R
russkaia1969
24.10.21 um 11:28

ist eine nette Spielart, die wir beiderseits gerne genießen. sehr gern auch mit Finger Einsatz in die Tiefe

2 -Gefällt mir

M
marisol
24.10.21 um 12:45
In Antwort auf beckdoor

Klar, die Hygiene ist wichtig. Ich mag es auch sehr, aber verstehe auch wenn es jemand nicht mag. Ich finde aber, diese Menschen verpassen etwas sehr schönes. Stimmt passiv ist es auch unglaublich. 

Das stimmt 😁 aber wer so ablehnend ist, kann das wahrscheinlich ga rnicht erst genießen

Gefällt mir

beckdoor
beckdoor
24.10.21 um 13:07
In Antwort auf marisol

Das stimmt 😁 aber wer so ablehnend ist, kann das wahrscheinlich ga rnicht erst genießen

Das ist wahr es muss ja auch nicht jeder alles mögen. Ich stehe halt sehr darauf. I ♡ Anal

Gefällt mir

M
marisol
24.10.21 um 13:13
In Antwort auf beckdoor

Das ist wahr es muss ja auch nicht jeder alles mögen. Ich stehe halt sehr darauf. I ♡ Anal

Ich auch 😍😍

Ja es darf auchbnicht jeder alles mögen. Aberich mag diesen verurteilenden Ton, der hier zeitweise herrscht, nicht.

2 -Gefällt mir

V
vanessa073
24.10.21 um 13:52
In Antwort auf john-doe2

Absolutes No-Go.
Da könnte und wollte ich mich nicht überwinden. In beide Richtungen nicht.

Mir geht es da auch so. Ich könnte mich nicht dazu überwinden. Ich bin für einiges zu haben. Aber auf gewisse Dinge verzichte ich gerne. 

Gefällt mir

J
john-doe2
24.10.21 um 19:49
In Antwort auf marisol

Ich auch 😍😍

Ja es darf auchbnicht jeder alles mögen. Aberich mag diesen verurteilenden Ton, der hier zeitweise herrscht, nicht.

Ich kann hier nichts verurteilendes lesen.
Keiner hat geschrieben das Menschrn die sowas machen ekelig, widerlich oder sonstwas sind.
Es haben nur ein paar gesagt das es für sie persönlich nichts ist. Und wenn man das ekelig findet darf man das doch für sich sagen. 

Gefällt mir

closer
closer
24.10.21 um 21:01
In Antwort auf beckdoor

Ist es für euch ein Genuß, oder ein No-Go? Ich persönlich liebe es eine Frau so zu verwöhnen. 

Mag ich persönlich sehr gerne, passiv wie aktiv. Aber ist kein Muss immerzu. 🙃

5 -Gefällt mir

closer
closer
24.10.21 um 23:18

"Nur" Du an Ihr oder auch bei Dir? 🙃

1 -Gefällt mir

closer
closer
24.10.21 um 23:54

Marie, warum so empfindlich? 
John hat es doch nur aus seiner Sicht beschrieben wie er es sieht, nichts weiter...
Nur geschriebene Wörter sind halt doch recht unspeziefisch und nicht wirklich ausschlaggebend.... 🙃

Gefällt mir

J
john-doe2
25.10.21 um 8:51

Dann musst du schon Die Fragestellung kritisieren. Ich habe nur die Begrifflichkeit aus der Frage benutzt.
Außerdem wenn es für mich und andere ein No-Go ist, ist es für die betreffenden eben eins. 

Muss jetzt hinter jeder Äußerung noch ein relativierender Disclaimer geschrieben werden das auch wenn man selbst etwas nicht macht oder nicht gut findet, es jedoch keine allgemeingültige Aussage ist, Die keinesfalls Andersdenkende diskreditieren soll. 
Irdendwann ist auch mal gut. Wenn einem jeder schiss verletzt sind Foren vielleicht nicht das Richtige Medium für einen. 
Mal ein wenig lockerer werden wäre schön.

Gefällt mir

M
marisol
25.10.21 um 9:44
In Antwort auf john-doe2

Dann musst du schon Die Fragestellung kritisieren. Ich habe nur die Begrifflichkeit aus der Frage benutzt.
Außerdem wenn es für mich und andere ein No-Go ist, ist es für die betreffenden eben eins. 

Muss jetzt hinter jeder Äußerung noch ein relativierender Disclaimer geschrieben werden das auch wenn man selbst etwas nicht macht oder nicht gut findet, es jedoch keine allgemeingültige Aussage ist, Die keinesfalls Andersdenkende diskreditieren soll. 
Irdendwann ist auch mal gut. Wenn einem jeder schiss verletzt sind Foren vielleicht nicht das Richtige Medium für einen. 
Mal ein wenig lockerer werden wäre schön.

Ich bin nicht verletzt 😁 dann würde ich gar nichts mehr schreiben. Ich bin auch relativ locker (mag geschrieben anders rüberkommen, aber ich bekomme keine  schlaflosen Nächte, weil hier jemand Rinming nicht gut findet, also wirklich.) Schade ist aber, dass du selbst so hochkritisch ist, aber dann bei der kleinsten Kritik nicht souverän drauf reagieren kannst.

Gefällt mir

M
marisol
25.10.21 um 9:47
In Antwort auf closer

Marie, warum so empfindlich? 
John hat es doch nur aus seiner Sicht beschrieben wie er es sieht, nichts weiter...
Nur geschriebene Wörter sind halt doch recht unspeziefisch und nicht wirklich ausschlaggebend.... 🙃

Naja, mal ist das ok. Aber wenn man bei jedem Thema, das nicht dem eigenen Weltbild entspricht, immer gleich so reagiert, andere verurteilt und abwertet, kann man das auch makll kritisch ansprechen, er ist selbst recht gut dabei bei sowas. Ich hätte nichts gesagt, wenns 1-2x passiert wäre, aber in der Summe ist mir das letzte Woche sehr oft aufgefallen. Da kann ich eben meine Klappe auch nicht halten 😁

Gefällt mir

J
john-doe2
25.10.21 um 10:41
In Antwort auf marisol

Ich bin nicht verletzt 😁 dann würde ich gar nichts mehr schreiben. Ich bin auch relativ locker (mag geschrieben anders rüberkommen, aber ich bekomme keine  schlaflosen Nächte, weil hier jemand Rinming nicht gut findet, also wirklich.) Schade ist aber, dass du selbst so hochkritisch ist, aber dann bei der kleinsten Kritik nicht souverän drauf reagieren kannst.

An deinem Leseverständnis kann ich leider nichts ändern.
Mit Kritik bin ich sehr gut umgehen.
Wenn man dusselige Thesen aufstellt, die mit zwar auch nichts ausmachen, aber vielleicht etwas naiveren Mitlesern und Mitleserinnen einen idiotischen Floh ins Ohr setzen können, dann komm ich aus dem Knick.
Aber da versuche ich meist auch mit Ironie oder Sarkasmus zu antworten. Versteht hat nur nicht jeder.

Gefällt mir

M
marisol
25.10.21 um 10:51
In Antwort auf john-doe2

An deinem Leseverständnis kann ich leider nichts ändern.
Mit Kritik bin ich sehr gut umgehen.
Wenn man dusselige Thesen aufstellt, die mit zwar auch nichts ausmachen, aber vielleicht etwas naiveren Mitlesern und Mitleserinnen einen idiotischen Floh ins Ohr setzen können, dann komm ich aus dem Knick.
Aber da versuche ich meist auch mit Ironie oder Sarkasmus zu antworten. Versteht hat nur nicht jeder.

Nein, mit Kritik kannst du leider null umgehen. Deine Reaktionen darauf sind eher lala. Aber ich will dir deine Illusionen nicht nehmen 😁 mach ruhig weiter so, es sind natürlich immer die anderen. *Aufmunternd auf die Schultern klopf*

Gefällt mir

R
russkaia1969
25.10.21 um 10:52

Hej Leute, hier geht es um Rimming und nicht um Eure bescheidenen Ego Trips!

Also bitte wieder retour zu dieser wundervollen sexuellen Spielart!!

3 -Gefällt mir

L
larsderfisch
25.10.21 um 10:52
In Antwort auf closer

"Nur" Du an Ihr oder auch bei Dir? 🙃

Oh, ich mag es auch sehr gerne, besonders als "Vorbereitung" auf einen "Prostata-Massage-Blow-Job", dabei drehe ich total durch.  Aber nur nach vorheriger gründlicher Rasur.

2 -Gefällt mir

M
marisol
25.10.21 um 10:56
In Antwort auf larsderfisch

Oh, ich mag es auch sehr gerne, besonders als "Vorbereitung" auf einen "Prostata-Massage-Blow-Job", dabei drehe ich total durch.  Aber nur nach vorheriger gründlicher Rasur.

Ein Blowjob gepaart mit Prostata-Massage? 😁

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
annika9219
25.10.21 um 11:23

Ein klares  No-Go - Für uns beide - Wir müssen nicht alles machen. 

Gefällt mir

L
larsderfisch
25.10.21 um 13:07
In Antwort auf marisol

Ein Blowjob gepaart mit Prostata-Massage? 😁

ja, genau, dass macht mich irre 

1 -Gefällt mir

M
ma.ri.na
25.10.21 um 14:45

Nein, ich muss nicht alles ausprobieren. Meine Experimentierfreudigkeit hat auch ihre Grenzen. 

Gefällt mir

F
fun4hubby
25.10.21 um 15:49

Die Frage ob jemand auf Rimming steht, hört sich wohl eleganter an, als die Frage, wer gerne Arschlöcher leckt...?
Oder warum muss man dafür eine Kunstwort erfinden...?

Gefällt mir

Z
zimtschnecke
25.10.21 um 16:24

Aktiv hab ich es noch nicht ausprobiert,  passiv ja. War überrascht, wie angenehm es ist.  

1 -Gefällt mir

S
solymar
25.10.21 um 19:26
In Antwort auf fun4hubby

Die Frage ob jemand auf Rimming steht, hört sich wohl eleganter an, als die Frage, wer gerne Arschlöcher leckt...?
Oder warum muss man dafür eine Kunstwort erfinden...?

Findest du Anilingus besser?

1 -Gefällt mir

O
otheruli
25.10.21 um 23:44
In Antwort auf zimtschnecke

Aktiv hab ich es noch nicht ausprobiert,  passiv ja. War überrascht, wie angenehm es ist.  

Eben.  Drum rate ich den Frauen hier es ruhig mal zuzulassen und zu entspannen, wenn der Mann aktiv werden will.

Gefällt mir

N
nord-deern
26.10.21 um 11:10
In Antwort auf otheruli

Eben.  Drum rate ich den Frauen hier es ruhig mal zuzulassen und zu entspannen, wenn der Mann aktiv werden will.

Das setzt wohl oft die Rationalität aus.
Bei mir auch. Ich könnte das auch niemals zulassen. Und wenn ich vorher Eine mikrobiologische Untersuchung machen lassen würde die mit bestätigt das alles 100% sauber und keimfrei ist und das alles runderherum nach Rosen duftet. Never. 
Der Gedanke wofür die Öffnung eigentlich da ist bleibt.
Da ändern auch versprechungen auf die schönsten Gefühle nichts.
Und damit bin ich bestimmt nicht allein.

Gefällt mir

O
otheruli
26.10.21 um 12:47
In Antwort auf nord-deern

Das setzt wohl oft die Rationalität aus.
Bei mir auch. Ich könnte das auch niemals zulassen. Und wenn ich vorher Eine mikrobiologische Untersuchung machen lassen würde die mit bestätigt das alles 100% sauber und keimfrei ist und das alles runderherum nach Rosen duftet. Never. 
Der Gedanke wofür die Öffnung eigentlich da ist bleibt.
Da ändern auch versprechungen auf die schönsten Gefühle nichts.
Und damit bin ich bestimmt nicht allein.

Kann die Vorbehalte durchaus verstehen, denn ich würde umgekehrt (wenn die Frau das bei mir machen wollen würde) ähnliche Reaktanz zeigen, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass ihr das bei mir gefällt
Es muss auch jede(r) für sich entscheiden, ob ausreichende Hygiene gewährleistet ist. Und diese Beurteilung fällt dann vielleicht doch in erster Linie der aktive Partner? Umso schöner, wenn zwei zusammen finden, die das Gleiche wollen.

Manche Bedenken sind aber tatsächlich übertrieben und rein psychologischer Natur: im Mundraum, beim Küssen, finden sich bspw. wesentlich mehr Viren und Bakterien als im Analbereich nach einer gründlichen Reinigung - wer die Gedanken abschütteln kann, hat auf jeden Fall eine Spielart für sich entdeckt, die erhebliche Genüsse bescheren kann.

1 -Gefällt mir

K
kim-45
26.10.21 um 12:52

Ich finde das hocherotisch 

3 -Gefällt mir

D
dionysos
26.10.21 um 13:08
In Antwort auf kim-45

Ich finde das hocherotisch 

Beidseitig oder nur als aktiver/ passiver Part? Wenn ich eine Poritze einet Frau erkunde, kann ich mir das vorstellen.. ich praktiziere ja auch Analverkehr, aber passiv ? Bin ich vielleicht zu unentspannt

Gefällt mir

O
otheruli
26.10.21 um 13:10
In Antwort auf dionysos

Beidseitig oder nur als aktiver/ passiver Part? Wenn ich eine Poritze einet Frau erkunde, kann ich mir das vorstellen.. ich praktiziere ja auch Analverkehr, aber passiv ? Bin ich vielleicht zu unentspannt

So geht es mir auch. Aktiv immer, passiv nimmer. 

Gefällt mir

Q
qiu_25235114
26.10.21 um 15:49
In Antwort auf beckdoor

Ist es für euch ein Genuß, oder ein No-Go? Ich persönlich liebe es eine Frau so zu verwöhnen. 

Naja, ich finde man sollte den Anus bei sexuellen Aktionen nicht unbedingt auslassen, aber aktiv mag ich das nicht wirklich.

2 -Gefällt mir

D
dionysos
26.10.21 um 16:53
In Antwort auf qiu_25235114

Naja, ich finde man sollte den Anus bei sexuellen Aktionen nicht unbedingt auslassen, aber aktiv mag ich das nicht wirklich.

Nicht auslassen, heißt ja doch mit einbeziehen. Es muss ja nicht rimming sein. Aber du beziehst es nicht aktiv mit ein, d. h. wenn es " passiert " ist es okay, aber du mußt das nicht haben oder du läßt es passiv  zu?

Gefällt mir

steffi_1968
steffi_1968
26.10.21 um 21:11

Mein Mann macht das auch gern bei mir - und es ist tatsächlich schön!

4 -Gefällt mir

beckdoor
beckdoor
27.10.21 um 0:17
In Antwort auf closer

"Nur" Du an Ihr oder auch bei Dir? 🙃

Beides, ich mag es aktiv sehr und wenn sie es auch liebt, genieße ich auch das sehr gerne.

Gefällt mir

beckdoor
beckdoor
27.10.21 um 0:21
In Antwort auf marisol

Ich auch 😍😍

Ja es darf auchbnicht jeder alles mögen. Aberich mag diesen verurteilenden Ton, der hier zeitweise herrscht, nicht.

Du bist eine wahre Genießerin♡

Gefällt mir

beckdoor
beckdoor
27.10.21 um 0:22
In Antwort auf steffi_1968

Mein Mann macht das auch gern bei mir - und es ist tatsächlich schön!

Schön das ihr es beide mögt. 

1 -Gefällt mir

beckdoor
beckdoor
27.10.21 um 0:27
In Antwort auf kim-45

Ich finde das hocherotisch 

Mir geht es ebenso^^

Gefällt mir

Q
qiu_25235114
27.10.21 um 7:18
In Antwort auf dionysos

Nicht auslassen, heißt ja doch mit einbeziehen. Es muss ja nicht rimming sein. Aber du beziehst es nicht aktiv mit ein, d. h. wenn es " passiert " ist es okay, aber du mußt das nicht haben oder du läßt es passiv  zu?

Passiv ist es Ok für mich

2 -Gefällt mir

K
kipe
27.10.21 um 8:16
In Antwort auf marisol

Liebe es, Hygiene natürlich vorausgesetzt. Egal ob aktiv oder passiv. Aber gerade beim Mann ist die anale Region einfach eine hocherogene Zone, wenn nicht gar die erogenste überhaupt.

Eine der stärksten, gibt durchaus noch andere vielleicht sogar stärkere, wenn auch nicht jedermann bekannte Regionen.

Gefällt mir

N
nikkiss
27.10.21 um 13:29

Ich mag es aktiv und passiv, aber mein mann eher weniger.

2 -Gefällt mir

J
judith.nuss
27.10.21 um 14:09

Bei mir hab ichs sehr gerne, und wenn es ihm gefällt .......

4 -Gefällt mir

D
dionysos
27.10.21 um 15:03
In Antwort auf judith.nuss

Bei mir hab ichs sehr gerne, und wenn es ihm gefällt .......

...dann macht er es und dir eine Freude

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers