Home / Forum / Sex & Verhütung / RIESEN angst vorm 1. mal

RIESEN angst vorm 1. mal

8. September 2007 um 15:21

hallo,
wir sind zwei 15-jährige mädchen, die angst vorm ersten mal haben. wir können uns beide nicht vorstellen wie ein penis in uns eindringen könnte, wenn wir noch nicht mal ein tampon einführen können. es schmerzt einfach zu sehr. (nebenbei: könnt ihr uns tipps geben, wie wirs leichter einführen können???)wir wollen unwahrscheinlich gern mit unseren freunden schlafen, aber haben einfach viel zu große angst =( außerdem finde ichs peinlich, wenn mein freund meine oberweite sieht, denn die ist nicht besonders groß... ich hätte angst, dass er nicht erregt genug ist von mir. tut das erste mal wirklich sooo weh? also wir haben ja mitbekommen, dass es unterschiedlich ist bei jeder, aber bei denen, wos weh tat, schmerzte das unerträglich???
wir hoffen ihr helft uns. wir brauchen wirklich hilfe.
lG

8. September 2007 um 16:16

Angst
Das ist ganz einfach. Wenn ihr zwei so Riesen Angst davor habt, seit ihr noch nicht bereit dazu. Wenn ihr gute Freunde habt, die euch auch wirklich lieben, werden sie sich gedulden bis es soweit ist. Sie werden es nicht riskieren wegen ein bisschen liebe-machen euer Herz zu verlieren.
Gruß controversus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2007 um 18:10
In Antwort auf controversus

Angst
Das ist ganz einfach. Wenn ihr zwei so Riesen Angst davor habt, seit ihr noch nicht bereit dazu. Wenn ihr gute Freunde habt, die euch auch wirklich lieben, werden sie sich gedulden bis es soweit ist. Sie werden es nicht riskieren wegen ein bisschen liebe-machen euer Herz zu verlieren.
Gruß controversus

Entspannen
wenn ihr denkt es ist der richtige moment dann macht es. bei mir war es so das ich auch angst hatte und ich hatte auch einen versuch und es hat nicht geklappt mit ihm, weil ich solche schmerzen hatte aber als der richtige freund da war und wir kurz vorm sex waren ging es ganz leicht. ihr müsst euch einfach entspannen und es genießen. dann klappt es und euere freund werden bestimmt auch vorsichtig sein. entspannt euch einfach wenn ihr sex habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2007 um 16:50

Wenn die lust größer ist als die angst ...
du brauchst di wirklich keine sorgen machen wegen den schmerzen! Hatte auch totale Angst vor dem ersten mal und irgendwann war die lust dann zu groß und die neugier des ichs einfach machen wollte... zu den schmerzen, also bei mir hats schon zeimlich wehgetan aber ich habs ja überlebt und es ist ja bei jedem anders... ich kenn leute die haben fast nix gespürt , lass dich überraschen wie es bei dir wird =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 17:32

Nicht unter Druck...
Bei meinem 1.Mal tat es zwar weh, aber ist noch erträglich gewesen.
Jedoch hatte ich auch keine Angst gehabt. Meine Lust war einfach zu groß, um noch über irgendwas anderes nach zu denken.

Das ist wohl erst dann so,
wenn ihr euch wirklich bereit fühlt. Also setzt euch nicht unter Druck!!

Und zu der Oberweite.
Ihr seid doch erst 15 ... jeder weiß,dass sich da noch was tut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2007 um 20:13

Danke!
viiielen dank für die antworten!
jeder beitrag hat uns geholfen. wir denken, falls es soweit sein sollte, dann merken wirs shcon, lassen es auf uns zu kommen und entspannen einfach. jetzt fühlen wir uns schon besser. nochmals vielen dank an alle =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2007 um 15:09

.
hatte mein erstes mal mit 15 (vor ein paar wochen). konnte auch keine Tampons einführen, bin mir inzwischen ziemlich sicher das das am jungfernhäutchen lag. war auch nicht so leicht zu durchtrennen, hat ziemlich wehgetan. konnte mir, genau wie ihr, vorher nicht vorstellen wie der penis, der mir i-wie schon ziemlich groß vorkam, in mich reingehen sollte xD (hab das auch meinem freund gesagt)

wichtig (grade beim 1. mal) ist, das ihr nicht zu trocken seit. Wir haben eine gleitcreme benutzt, würd die immernoch manchmal benutzen, aber mein freund steht da i-wie net so drauf...

in den mund nehmen hilft auch, aber nicht so sehr wie gleitcreme, außerdem weiß ich ja nicht ob ihr das überhaupt wollt (da steht mein freund schon eher drauf ;D)

dann empfehl ich missionarsstellung und KEINEN zeitdruck. der penis sollte gaaanz langsam eingeführt werden auf garkeinen fall "kurz und schmerzlos".
wenn er ein stück drin ist, eventuell wieder rausziehen, weil die scheide innen eher schon feucht ist und so auch etwas verteilt wird (sry kann ich net so gut beschreiben)

ich hab auch nicht besonders viel oberweite, und es ist mir auch peinlich gewesen, aber ich hoffe mal das "das erste mal" nicht auch das erste mal ist, an dem dein freund dich nackt sieht. man muss sich doch eh besser kennen lernen durch petting oder zumindest nackt kuscheln. dann bist du bestimmt auch weniger aufgeregt???

grade beim ersten mal wird dein freund ganz bestimmt erregt sein (wenn nicht, dann liegt das nicht an dir, sondern an seiner angst). er sieht ja auch deinen körper im ganzen!!

Ps.: hab jetzt sehr viel freude am sex, lohnt sich auf jeden fall ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 14:37

Hm
ich bin 16 und hatte vor ca 2 wochen mein erstes mal...es hat NULL aber wirklich GAR NICHT weh getan, hab in der hinsicht absolut nix gespürt und ich hatte auch keine angst, nicht mal n mulmiges gefühl oder sowas weil ich einfach drauf vorbereitet war und wusste dass cih es wollte, ich dnek man soll einfach so lang warten dass man weiß man will es. Ds heißt nich dass die angst ganz weg sein muss, n bisschen angst is normal, aber man sollte es eben wirklich wollen. Mit den Komplexen, das kann cih gut verstehen, ich bin jetzt einen monat mit meinem freund zusammen und mags auch nich wenn er mich so direkt anschauen kann, also wenn licht aus is hab cih kein problem, aber es is normal dass man sich wie auf nem präsentierteller vorkommt wenn jemand einen nackt sieht. Das vergeht mit der zeit und ich denke der junge sieht ja durch die kleidung schon vorher wie groß die brüste sind und hat euch ja trotzdem ausgesucht... nich zu viele gedanken machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2008 um 21:58

Tampons
Habt keine Angst, ich hab meine tage noch nicht so lange, komme mit o.b.'s aber super klar!
Probiert es anfangs am besten mal mit o.b. pro comfort mini...und schiebt den tampong soweit wie möglich(bis ihr einen leichten wiederstand fühlt) ein, denn dann spürt ihr ihn nicht!
ich weiß, ich bin jünger als ihr, ich wollte euch aber wirklich nur helfen, nicht dass ihr denkt: "euh...was will denn die kleine?"
Bei eurem andern problem kann ich euch leider nicht helfen..!
lg
maedchen
PS: Verkrampft euch nicht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen