Home / Forum / Sex & Verhütung / Richtig blasen u.s.w.

Richtig blasen u.s.w.

9. November 2006 um 12:18

Hi zusammen,
ehrlich gesagt, komme ich mir ein bissel dumm vor, aber egal, vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich bin seit 6 Jahren mit meinem Partner zusammen und ich denke, dass unsere Sexleben eigentlich ganz ok ist, auch wenns natürlich Schwankungen unterliegt...
Das einizge, was mir echt Kopfzerbrechen bereitet, ist das Blasen und das Befriedigen mit der Hand. Ich weiß wohl, dass er es eigentlich gerne hat, aber irgendwie schaffenw ir es immer seltener, dass er kommt. Vielleicht hat jemand ein paar hilfreiche Tipps. Eigentlich weiß ich schon wies geht, aber irgendwie reichts wohl nicht...

Also bitte, wenn ihr die ultimative Empfehlung habt, wie ichs ihm auf die eine oder andere Art so richtig besorgen kann, her damit!

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Gruß Hummel

9. November 2006 um 12:26

Geh zu
google und gib ein fellatio kunst des schwanzlutschens.
diesen text findest du auf diversen seiten.viel spass beim nachmachen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2006 um 12:28

Hallo Hummel
Versuch es ganz einfach mit Zärtlichkeit die du dann zu gegebenen
Zeitpunkt steigerst bis zu ganz tiefen blasen. Und schön langsam und intensiv.
Was mir persönlich gefällt ist wenn meine Frau schön mit ihrem Speichel spielt.

Hoffe ich konnte Dir etwas helfen, so da ich neu hier bin stelle ich mich
malvor. Viel Erfolg.


MFG Dieter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2006 um 12:40

Hab das Gefühl,
dass es gar nicht so sehr an mir liegt, um ehrlich zu sein.
Eher daran, dass er etwas "unempfindlich" ist oder so. Das hat für mich natürlich den Vorteil, dass er sonst beim Sex nicht kommt, bevor ich gekommen bin. Gute Kontrolle oder so. Aber besonders mit der Hand scheint die Stimulation einfach nicht auszureichen. Geht höchstens, wenn wir uns noch was geiles im Netz anschauen oder so. Oder er sagt, ich solle irgendwas geiles erzählen. Aber dabei fällt mir da auch nicht allzu viel ein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2006 um 13:51

Danke,
das hatte ich auch schon gefunden. wirklich unterscheiden tut sich das von dem was ich eigentlich immer gemacht habe nicht (natürlich nicht in allen feinheiten) aber ich werde mein Glück heute abend einfach nochmal versuchen. vielleicht geh ich auch immer mit der falschen einstellung dran...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 10:32
In Antwort auf kalani_12728999

Geh zu
google und gib ein fellatio kunst des schwanzlutschens.
diesen text findest du auf diversen seiten.viel spass beim nachmachen!

Zungen..
Piercing...schätz mein Freund sehr..
Wenn man damit umgehen kann..ist das schon toll

Ebenso beim Küssen..
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 22:55

Das entscheidende beim blasen ist..
.. was bei mir dabei im Kopf also in meiner Phantasie passiert.
Wenn sie meinen Schwanz speziell während des Ergusses und auch noch etwas länger danach mit dem Mund weiterhin lutscht, dann erst entsteht der eigentliche Orgasmus im Kopf bei mir. Dabei ist die Krbe um die Eichel herum das empfindlichste Teil des Schwanzes in diesem Moment.
Wenn sie aber aufhört zu blasen wenn der Erguss beginnt weil sie das Sperma nicht im Mund ertragen kann passiert dieser eigentliche Orgamsus nicht und es ist wie ein Abbruch kurz vor dem Höhepunkt.
Die Mädels sollten also lieber gar nicht erst anfangen zu blasen wenn sie den Sperma im Mund nicht ertragen können, dann ersparen sie ihrem Pertner eine Enttäuschung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen