Home / Forum / Sex & Verhütung / Reiterstellung...

Reiterstellung...

3. September 2003 um 18:10

Also ich hab da mal ne Frage, erstens was macht euch Männer an der Reiterstellung so besonders an? Mein Freund will sie am liebsten dauernd. Aber irgendetwas mach ich da falsch: Wenn wir in anderen Stellungen miteinander schlafen, geht es ziemlich lange und ist für uns beide sehr schön, aber wenn ich auf ihm reite kann ich ihn nach ein paar Minuten nicht mehr spüren und er kommt meistens auch nicht. Anfangs hatten wir dieses Problem nicht, aber in letzer Zeit funktioniert die Stellung überhaupt nicht. Helft mir bitte und gebt mir Tips, möchte ihn sehr gerne auch in dieser Stellung glücklich machen, vor allem, da er sie eigentlich am liebsten mag.

3. September 2003 um 22:18

Also
für mich ist das Glück meines Freudnes auch mein Glück. Egoismus ist gut, aber es ist ein geben udn nehmen. Meiner Erfahrung nach ist es wichtig, daß Du ein gutes GEspühr dafür entwickelst, was Du mit Deiner Muschi machst. Wenn Du es schaffst mit Der Muschi, so sensibel zu arbeiten, wie mit deinem Mund, wirst Du was spühren und er. Schwierig für ihn, ist, wenn ich mich ganz auf ihn setze, dann ist sein Schwanz ganz tief in mir drinn udn meine Klit reibt auf seinem Schambein, das ist für mich super, aber es kann sein, daß es für ihn dann nicht mehr so toll ist, weil seine Eichel tief innen drin nicht mehr den optimalen Reiz bekommt. Die Mischung machts, gefühlvoll hoch und runter und tief drinnen mit Klitkontakt. Braucht ein bißchen Übung, besonders ein paar Muckis in den Oberschenkeln. Viel Spaß noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 8:22

???
Wie soll denn das gehen Surpriseone?
-andersrum?

Er reitet auf Ihr? Die Stelllung musste mir mal erklären.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 10:50

Surpriseone,
den smiley mit den hängenden Mundwinkeln beherrschst Du offensichtlich ganz gut. Mach' doch mal den anderen, vielleicht kriegst Du dann wieder Spass am Leben ...


Grüße, Melandro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 12:01

Tu nix, was du gar net willst
Scheinbar willst du "es" ja nur tun,
weil du denkst,
dass alle Männer drauf stehen!
Vielleicht ist dem gar nicht so?!
Wir können diese Stellung (leider) auch net so oft praktizieren und wenn,
dann nicht allzu lang,
weil sein Penis verdammt groß und krumm ist,
wie ne richtige Banane *grins*
Jedenfalls kann ich Dir nur ans Herz legen,
tu nichts,
wovon du nicht wirklich überzeugt bist,
glaub es bringt euch beiden nichts,
wenn du es nur ihm zuliebe tust!
Er würde es sicher eh merken,
wenn er Dich wirklich liebt und ihm auch wichtig ist,
dass Du Spass am Sex hast!!

lg mel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 13:53

Also
Bevor die Diskussion hier zum Chat um verkommt: Den Beitrag mit den Beinmuskeln möchte ich noch mal aufgreifen... wichitg ist für mich in der Reiterstellung vor allen Dingen, das sie eben auch auf und ab gleitet, ansonsten ist nix mit Reibung und somit auch kein Orgasmus... aber das ist auch mal ganz nett, schließlich ist ein Anblick einer Frau, die sich an mir zum Orgasmus reibt ein sehr erregender...
So als Special beim Reiten mag ich es sehr gerne, wenn sie ab und an mal zum Sack greift und dort zärtlich die Finger spielen lässt...

Naja, ich hoffe das hilft dir ein wenig...

Lieben Gruß,
Der Räuber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 14:26

Und Du bist humorlos
stimmt?
Denn sonst hättest Du begriffen, dass ich nur einen Witz gemacht hab.....

Bist wahrscheinlich ziemlich frustriert was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2003 um 14:40

Ich bin ein Mann
und mich macht an der Reiterstellung nichts besonderes an. Ich hab immer gedacht das wär die Stellung die den Frauen besonders gut gefällt weil dann können sie die Bewegung kontrollieren und leichter zum Orgasmus kommen. Ich für mich habs aber lieber wenn ich selber aktiv bin und die Frau nach meinen Wünschen vernaschen kann.
Bei Männern hätt ich eher gedacht dass die Reiterstellung mehr den bequemen gefällt, weil dann kann man sich zurücklehnen und die Frau machen lassen und kommt nicht so ins Schwitzen.

chicogo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 11:04

Also ich finde
die Reiterstellung total genial.

Ich kann das Tempo bestimmen und mein Freund hat seine Hände für "andere" Dinge frei. Was gibt es Schöneres als streichelnde Männerhände?!?!*g*

Ich stütz mich mit den Händen nach vorne ab und dann klappt das auch mit der Reibung, klappt sehr gut sogar *grins*

Man kann die Reiterstellung auch anders herum machen. Nicht mit dem Gesicht zum Partner. Das kommt vor allem ganz schön, wenn man eine Spiegel vor sich hat *träum*

Bye
Motzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 11:36
In Antwort auf anoush_11978179

Ich bin ein Mann
und mich macht an der Reiterstellung nichts besonderes an. Ich hab immer gedacht das wär die Stellung die den Frauen besonders gut gefällt weil dann können sie die Bewegung kontrollieren und leichter zum Orgasmus kommen. Ich für mich habs aber lieber wenn ich selber aktiv bin und die Frau nach meinen Wünschen vernaschen kann.
Bei Männern hätt ich eher gedacht dass die Reiterstellung mehr den bequemen gefällt, weil dann kann man sich zurücklehnen und die Frau machen lassen und kommt nicht so ins Schwitzen.

chicogo

Huch...
..dann gehörst du wohl zu den Männern, die noch gerne was tun?!?
Die gibts noch? Nun, eben jedem das seine!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 11:40

Faulenzer
Hallo Muna,

ich denke auch dass Männer die nur die Reiterstellung wollen Faulenzer sind. Sie liegen da und machen nix, da muss sich Frau einfach mal durchsetzen und auf den Tisch hauen damit er weiß wer die Hosen anhatt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 11:46
In Antwort auf brahma_12071378

Also
Bevor die Diskussion hier zum Chat um verkommt: Den Beitrag mit den Beinmuskeln möchte ich noch mal aufgreifen... wichitg ist für mich in der Reiterstellung vor allen Dingen, das sie eben auch auf und ab gleitet, ansonsten ist nix mit Reibung und somit auch kein Orgasmus... aber das ist auch mal ganz nett, schließlich ist ein Anblick einer Frau, die sich an mir zum Orgasmus reibt ein sehr erregender...
So als Special beim Reiten mag ich es sehr gerne, wenn sie ab und an mal zum Sack greift und dort zärtlich die Finger spielen lässt...

Naja, ich hoffe das hilft dir ein wenig...

Lieben Gruß,
Der Räuber

Wenn beide rasiert sind....
...und die Frau sich am Schambein des Mannes reibt, kommt auch recht gut. Dieses nackte-Haut-an-nackte-Haut-Gefühl hat einfach was und im übrigen, ohne dass Mann und Frau deshalb gleich den ganzen Kamasutra durchmachen muss, kann man(n)/frau ja auch zwischendrin mal die Stellung wechseln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 14:28
In Antwort auf luce_11892720

Faulenzer
Hallo Muna,

ich denke auch dass Männer die nur die Reiterstellung wollen Faulenzer sind. Sie liegen da und machen nix, da muss sich Frau einfach mal durchsetzen und auf den Tisch hauen damit er weiß wer die Hosen anhatt.

Will
Will euch mal ganz schnell für eure Tipps danken. Werd das beim nächsten Mal gleich ausprobieren.
Nun ja, ihr habt schon recht, mich macht diese Stellung nicht sehr an, aber er macht auch einiges für mich, was ihm nicht so gut gefällt, also ist es ein gerechtes Geben und Nehmen und ich denke, dass sich da immer beide Partner bemühen sollten, auch wenn es nicht gerade die Lieblingsstellung o. ä. ist.

Übrigens Chicogo, echt guter Beitrag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2003 um 15:28
In Antwort auf sueelllen

Huch...
..dann gehörst du wohl zu den Männern, die noch gerne was tun?!?
Die gibts noch? Nun, eben jedem das seine!!!


Ich würde eher sagen, er gehört zu den Männern, die Schwierigkeiten damit haben, die Kontrolle abzugeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2003 um 1:29

Nun, was gefällt uns so da dran
ich für meinen Teil finde es einfach schön meine Freundin und das "Geschehen" dabei so beobachten und geniessen zu können. Sie von unten herauf zu bestaunen und ihren Körper bei den bewegegungen zuzugucken. Dabei kann man Sie auch sehr schön durch streicheleinheiten bei ihrer Lust daran steigern. (Nebenbei erwähnt: Sie macht es von sich aus aber Sie weiß auch wie schön ich es finde) Und ausserdem muss man(n) ja nicht nur die Stellung machen. Hätte ich auch keine Lust zu.
Vielleicht solltet ihr die einfach mal verkürzen oder eine zeitlang gar nicht machen damit er wieder richtig Lust drauf bekommt und dabei auch wieder "kommt". Evtl hilft es ihm dann auch wenn er merkt das es Dir wieder mehr Spaß macht...und das bis zum Schluss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen