Home / Forum / Sex & Verhütung / Reiten....

Reiten....

19. Oktober 2006 um 20:04

hallo leute,

ich hab mal eine frage zum "reiten", wie mögen es die männer und was macht sie besonders geil?...bisher hatte ich was dieses stellung angeht nie ein problem aber nun habe ich einen neuen freund und irgendwie das gefühl, dass es ihm irgendwie nicht gefällt. kaum reite ich auf ihm, dauert es keine 3 min. und er versucht eine andere stellung zu erwirken.

ist noch ziemlich frisch, daher mag ich ihn noch nicht direkt drauf ansprechen. gibt es männer die bei der stellung nichts spüren?

lg janni

19. Oktober 2006 um 20:18

...
nee, das mache ich auch nicht weil ich das schon mal gehört hab, dass der schwanz in dieser richtung sehr empfindlich ist....ich hab eher das gefühl, dass ich mich vielleicht auch nicht schnell genug bewege...obwohl ich mir schon alle mühe gebe aber wenn er zb auf mir liegt dann stößt er schon eher wie ein "wilder", da kann ich, was die geschwindigkeit angeht, natürlich nicht mithalten...meint ihr, er steht halt einfach eher auf "harten" sex?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 0:02

Wahrscheinlich gefällt es ihm zu gut.
hi, ich mag díese stellung als mann auch sehr gerne. das problem ist eben, dass mann dann auch sehr früh kommt und abspritzt. und alles ist vorbei. wenn aber mann auch will, dass seine partnerin was davon hat, ist das nicht so recht angebracht. das problem dabei ist, dass man das als mann nicht mehr kontrollieren kann wenn die frau auf einen reitet und mann dann unweigerlich abspritzen würde. manchmal geht es mir genau so. dann wechsele ich auch die stellung in eine position die meinen schwanz nicht so reizt und der liebesakt dann wesentlich länger dauert. vielleicht solltet ihr einfach mal darüber reden. oder ist das ein problem?

miro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 8:06
In Antwort auf austen_12547677

Wahrscheinlich gefällt es ihm zu gut.
hi, ich mag díese stellung als mann auch sehr gerne. das problem ist eben, dass mann dann auch sehr früh kommt und abspritzt. und alles ist vorbei. wenn aber mann auch will, dass seine partnerin was davon hat, ist das nicht so recht angebracht. das problem dabei ist, dass man das als mann nicht mehr kontrollieren kann wenn die frau auf einen reitet und mann dann unweigerlich abspritzen würde. manchmal geht es mir genau so. dann wechsele ich auch die stellung in eine position die meinen schwanz nicht so reizt und der liebesakt dann wesentlich länger dauert. vielleicht solltet ihr einfach mal darüber reden. oder ist das ein problem?

miro

Ist bei mir das selbe.
mich turnen manche stellungen zu sehr an.
dann muss einfach ein stellungswechsel her um meiner partnerin auch gelegenheit zu geben noch mehr spass zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 8:15
In Antwort auf bidoubleu

Ist bei mir das selbe.
mich turnen manche stellungen zu sehr an.
dann muss einfach ein stellungswechsel her um meiner partnerin auch gelegenheit zu geben noch mehr spass zu haben.

Die
Frau kann sich ja ab und zu etwas herunterbeugen. Etwas "Mund zu Mundbeatmung" vornehmen. Das unterbricht die "Reibung"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 11:09

Hocken
Kann schon sein das es Ihm damit zu schnell geht, da habt Ihr recht. Was aber bestimmt Unsinn ist, das der Schwanz brechen kann. Der bricht nur bei Dieter Bohlen grins. Im Schwanz ist nichts hartes was brechen kann der bleibt auch wenn Mann noch so gut drauf ist flexibel. Wenn Du aber glaubst für ihn ist es langweilig wie Du es machst dann probiere mal folgendes aus. Stelle dich über Ihn und gehe in die Hocke bis sein bestes Stück drinnen ist und reite Ihn dann. Ist mörderisch anstrengend. Geil ist, Ihr könnt beide sehen wie der Schwanz sich in Dir bewegt. Diese Stellung kann ein Mann nicht lange aushalten dann spritzt er. Wie sagt meine Freundin, damit habe ich sie noch alle gekriegt.
Gruß Fred.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 11:22

Reden
Wenn ihr schon Sex habt und kuschelt einfach mal liebevoll drauf ansprechen. Du wirst erleben, daß er darüber spricht. Eine(r) muß ja mal den Anfang machen. Wenn man über solche Sachen reden kann, klappt auch mit dem Liebesspiel so wie es beiden gefällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 12:56
In Antwort auf casey_12147064

Hocken
Kann schon sein das es Ihm damit zu schnell geht, da habt Ihr recht. Was aber bestimmt Unsinn ist, das der Schwanz brechen kann. Der bricht nur bei Dieter Bohlen grins. Im Schwanz ist nichts hartes was brechen kann der bleibt auch wenn Mann noch so gut drauf ist flexibel. Wenn Du aber glaubst für ihn ist es langweilig wie Du es machst dann probiere mal folgendes aus. Stelle dich über Ihn und gehe in die Hocke bis sein bestes Stück drinnen ist und reite Ihn dann. Ist mörderisch anstrengend. Geil ist, Ihr könnt beide sehen wie der Schwanz sich in Dir bewegt. Diese Stellung kann ein Mann nicht lange aushalten dann spritzt er. Wie sagt meine Freundin, damit habe ich sie noch alle gekriegt.
Gruß Fred.

Danke für Eure Antworten....
also euch allen vielen dank...ich werd es mal noch eine weile beobachten und dann mit ihm reden wenn ich weiterhin das gefühl habe....kann schon sein, dass er es deswegen wechseln will weil er befürchtet zu schnell zu kommen. mal schauen....danke und ein schönes we!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen