Forum / Sex & Verhütung

Reise nach USA - Zeitunterschied - Pille

Letzte Nachricht: 20. August 2006 um 0:04
19.08.06 um 13:49

hallo, bin ganz neu hier und auch erst 16 jahre.
habe jetzt eine frage.. und zwar nehm ich im september / oktober an einem 4wöchigen austausch in die usa teil.
nun wollte ich mal fragen wie das mit der pilleinnahme ist, wir sind nähe chicago und da ist die zeitverschiebung soweit ich weiß -7 stunden.
mir ist klar dass ich dann zur eigetlichen zeit in deutschland (beispoiel: ich nehm sie um 21h00 normalerweise immer ind eutschland, also nehme ich sie in der usa um ca. 14h00, richtig?)
soweit klar, aber mein problem ist das mit dem flug..
einmal fliegen wir noch nach new york, weiß nun grade gar nicht wie da die zeitverschiebung wieder anders ist, aber ich denke auf 2 stunden kommt es da auch nicht an,d enn ich habe die belara und die kann man bis maximal 12 stunden nach der eigentlichen einnahmezeit auch noch sicher einnehmen.
aber..
wir fliegen montagmorgens ab.. muss ich dann gleich um 14h00 (eventuell noch im flieger?) schon die nächste pille nehmen? und auf dem rückflug fliegen wir über nacht.. muss ich da dann mittags am abflugtag die pille einnehmen und dann..?
hoffe ihr bhabt mein problem verstandedn und könnt mir helfen.

liebe grüße

Mehr lesen

20.08.06 um 0:04

Hi
ich versteh dein problem nicht wirklich...

also, du nimmst einfach IMMER die deutsche zeit und nimmst wie gewohnt um 21 uhr deine pille. egal, ob du in new york oder sonst wo bist.kannst dir ja eine billige armbanduhr kaufen und die auf der deutschen zeit lassen. dann weißt du immer, wann du die pille nehmen musst.

lg,
maria

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?